Spendenübergabe

1 Bild

Town & Country Stiftung unterstützt Chancen - Leben geben e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Dortmund-City | am 10.09.2018

Gummersbach: : Chancen - Leben geben e.V. | Der gemeinnützige Verein Chancen - Leben geben e.V. unterstützt mit dem Projekt „Talente fördern – Perspektiven schaffen“ von Armut und sozialer Ausgrenzung betroffene Kinder und Jugendliche. Die Kinderhilfsorganisation macht es möglich, dass sozial benachteiligte Kinder Zugang zu Freizeit- und Bildungsangeboten bekommen, die ihre Familien nicht finanzieren können. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000...

1 Bild

6000 Euro für soziale Einrichtungen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.09.2018

Wie in den letzten Jahren spendet der FDP-Fraktionsvorsitzende Claus Thielmann aus seinen erhöhten Aufwandsentschädigungen den Nettobetrag von insgesamt 6.000 Euro an fünf Hagener soziale Organisationen und Projekte. Damit löst Thielmann seine nach der Kommunalwahl gegebene Zusage ein. Die Spendenschecks in Höhe von je 2.000 Euro überreichte Thielmann an den Verein Frauen helfen Frauen Hagen (Hagener Frauenhaus), das...

1 Bild

Chrisboomschmücker machen Kasse: 3000 Euro für den guten Zweck

Bea Poliwoda
Bea Poliwoda | Monheim am Rhein | am 07.09.2018

Die Monheimer Chrisboomschmücker haben Kasse gemacht und einer Teil des Erlöses aus ihrem traditionellen Weihnachtsbaumverkauf zum Wohle Monheims gespendet. Über jeweils 1.000 Euro konnten sich diesmal die Jugendarbeit der Katholischen Kirche, die Bürgerstiftung "Minsche vür Minsche" und der Heimatbund freuen. "Es ist uns stets ein großes Anliegen direkt an Projekte hier vor Ort zu spenden, die dem Brauchtum und dem Wohle...

1 Bild

Gartenparadies für Kindertagesstätte: Town & Country Stiftung unterstützt Johanniter-Unfall-Hilfe e.V mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Dortmund-City | am 29.08.2018

Burscheid: Kindertagesstätte Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. | Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. unterstützt die Kindertagesstätte Schützeneich bei der Gestaltung eines neuen, naturnahen Außengeländes. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wurde 1952 gegründet und ist in den verschiedensten karitativen und sozialen Bereichen, wie zum Beispiel dem Rettungs- und Sanitätsdienst, der...

1 Bild

Kreativ und spielerisch mit Medien umgehen: Town & Country Stiftung unterstützt KiTa St. Marien mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Dortmund-City | am 16.08.2018

Die katholische Kirchengemeinde Waltrop unterstützt umfangreich die Medienbildung für Kindergartenkinder. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die KiTa St. Marien mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Die Kindertagesstätte St. Marien der katholischen Kirchengemeinde Waltrop hat sich zum Ziel gesetzt, die Medienkompetenz von Kindergartenkindern zu erweitern. Im Projekt „Ran an die Medien –...

1 Bild

Town & Country Stiftung unterstützt Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Essen-Nord | am 08.08.2018

Essen: Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V. | Die Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V. (ÄB) unterstützt seit 2001 mit dem Projekt „Schreikindambulanz“ Eltern und Kinder mit Regulationsstörungen (Schwerpunkt 0-3 Jahre). Starke Belastungen und Stress führen nicht selten zur Überforderung. Jährlich sterben ca. 130 Kinder unter 14 Jahren infolge von Gewalteinwirkung – unabhängig von Unfällen. Dabei besteht im ersten Lebensjahr...

1 Bild

Ein Zuhause für krebskranke Kinder und ihre Familien: Town & Country Stiftung unterstützt Elterninitiative krebskranker Kinder an der Kinderklinik Datteln mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Datteln | am 08.08.2018

Datteln: Vestische Kinderklinik | Die Elterninitiative krebskranker Kinder an der Vestischen Kinderklinik Datteln e.V. unterstützt mit ihrem Elternhaus krebskranke Kinder und ihre Familien mit räumlichen Voraussetzungen für eine ganzheitliche Betreuung. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Kümmern – das bedeutet unter anderem, während der schwierigen Zeit der stationären...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erlebnispädagogik für benachteiligte Kinder: Town & Country Stiftung unterstützt Veex erfahrungsorientiertes Lernen e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Hagen | am 08.08.2018

Hagen: Veex | Der Veex erfahrungsorientiertes Lernen e.V. unterstützt mit dem Projekt „Grenzenlos erleben“ benachteiligte Jugendliche in ihrer psychischen, physischen und sozialen Persönlichkeitsentwicklung. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Der Veex e.V. wurde 1998 ursprünglich als Einrichtung für Teamentwicklung und Konfliktmanagement gegründet. Heute stellt...

1 Bild

Bedarf nach präventiven und familienorientierten Projekten steigt: Town & Country Stiftung unterstützt DKSB Marl mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Marl | am 08.08.2018

Marl: Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Marl e.V. | Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverein Marl unterstützt mit dem Projekt „Familien-& Gesundheitspaten“ junge Familien mit Kindern bis zu drei Jahren und schenkt ihnen Aufmerksamkeit und Wertschätzung im stressigen Alltag. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die Einrichtung mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Seit 2010 hat sich der der DKSB Marl in Zusammenarbeit mit dem Marler Kindernetzwerks...

1 Bild

Ein Ort der Zuversicht: Elternhaus für die onkologische „Tiger-Station“ - Town & Country Stiftung unterstützt Förderverein „Hilfe für Kinder“ e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Datteln | am 08.08.2018

Datteln: Jugendklinik | Der Förderverein „Hilfe für Kinder“ e.V. unterstützt mit dem Elternhaus neben der hämatologisch-onkologischen Kinderstation die kleinen Patienten der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln und ihre Familien. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. In der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln werden jährlich über 9.000 Kinder und Jugendliche...

1 Bild

Internet Likes bewirken Spende über 1320 EUR

Rainer Burg
Rainer Burg | Herne | am 31.07.2018

Herne: Gysenbergpark | Likes auf Facebook werden in den meisten Fällen für den subjektiven Eindruck des Users über einen Artikel, ein Foto oder sonstiges gegeben. Teilweise sogar für Darstellungen, bei denen die breite Masse nur den Kopf schütteln würde. Das es auch anders geht und im Endresultat dann als durchweg positiv bewirkt hat Frau Regina Schumacher aus Herne bewiesen. Vor einiger Zeit musste Frau Regina Schumacher einen schmerzlichen...

1 Bild

Datteln: Erster Schleusenlauf bringt 15.000 Euro für den guten Zweck

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 27.07.2018

Ein voller Erfolg: Der Dattelner Schleusenlauf Ende Juni war nicht nur ein Laufevent, sondern ein Fest für die ganze Familie. Über 1000 Läuferinnen und Läufer ließen sich auf den Strecken von vielen Zuschauern feiern und der Sportplatz des TV Datteln 09 bot ein Programm für Jung und Alt. Die große Resonanz spiegelt sich auch in der Spendensumme wieder: 15.000 Euro kamen zusammen. Jeweils 7500 Euro wurden nun dem...

1 Bild

Recklinghausen: Mitmachen beim Sommerleseclub!

Unter dem Motto "Ich bin dabei" geht der Sommerleseclub der Kinder- und Jugendbücherei bereits in die zwölfte Runde. Gefördert wird die Aktion von der Sparda-Bank, die dem Leseclub in der Kinder- und Jugendbücherei im Willy-Brandt-Haus einen Scheck über 1000 Euro überreicht hat. Das Foto zeigt (v.l.) Stephan Schröder, Vorsitzender der Neuen Literarischen Gesellschaft, Michael Schulze, Filialleiter der Sparda-Bank, Heike...

1 Bild

"Kniprodinis" trödeln für "Wünsch Dir was"

Bea Poliwoda
Bea Poliwoda | Monheim am Rhein | am 18.07.2018

Im Sinne „Kinder trödeln für Kinder“ haben die Mädchen und Jungen der Baumberger Winrich-von-Kniprode-Grundschule beim diesjährigen Sommerfest ihre eigenen Spielsachen, Bücher und auch ihre Lieblingsbekleidung an Trödelständen angeboten. Sie waren mit großem Eifer dabei und haben sogar Bürgermeister Daniel Zimmermann ihren Trödel verkauft. Die Hälfte des Erlöses, stolze 2.000 Euro, haben die Schüler jetzt dem Kölner Verein...

2 Bilder

Amtswechsel und Spendenübergabe beim Rotary-Club Velbert

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert | am 18.07.2018

Nachhaltig unterstützen Amtswechsel und Spendenübergabe beim Rotary-Club Velbert: Der scheidende Präsident Eggert de Weldige hat das Amt – samt dazugehöriger Kette – an den neuen Club-Leiter Philip Eigen übergeben. Zu Gast waren zudem Vertreter der Vereine, die 2018 unterstützt werden. Der neue Präsident des Rotary-Clubs Velbert ist ansonsten gar nicht neu: Seit 13 Jahren ist er bereits dabei. Und hat vor der Übernahme...

1 Bild

Hungermarsch: Wandern für die Anderen

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 15.07.2018

Bergkamen. Vergangenen Freitag, 13. Juli, überreichten Schüler der Realschule Oberaden (RSO) stellvertretend für den gesamten sechsten Jahrgang Spendengelder, die beim Hungermarsch gesammelten worden sind, an die Gemeinde Oberaden. Insgesamt wurden 1.092 Euro erwandert und wird nun an das Ghana-Projekt weitergegeben.

1 Bild

Volksbank Heeren: Soziale Organisationen erhalten 2.000 Euro

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 25.05.2018

Die Filiale Heeren der Volksbank Unna unterstützt vier gemeinnützige Projekte mit einer Spende in Höhe von insgesamt 2.000Euro. Kamen. „Auf diese Weise stärken wir flächendeckend Vereine,Institutionen und Einrichtungen, die sich vorbildhaft für ihre Region und die dort lebenden Menschen einsetzen“, erklärte Markus Mendel, Leiter der Filiale Heeren. „Gleichzeitig haben wir als Volksbank die Möglichkeit, unserem Namen...

1 Bild

Prinzenpaar übergibt Spende

Bea Poliwoda
Bea Poliwoda | Monheim am Rhein | am 23.05.2018

Insgesamt 3.251,74 Euro haben Prinzessin Petra und Prinz Guido I. (Ehepaar Bremer) im Karneval für den guten Zweck gesammelt. Über das Geld freut sich die Evangelische Kirchengemeinde, die damit Kindern aus sozial schwachen Familien die Teilnahmen an einer Ferienfreizeit ermöglichen wird. "Reisen bildet und trägt dazu bei, auch mal über den Tellerrand zu schauen und mit Gleichaltrigen aus allen Schichten in Kontakt zu kommen,...

3 Bilder

Initiative Helfen mit Herz spendet für das Frauenhaus 05.2018

Initiative Helfen mit Herz
Initiative Helfen mit Herz | Goch | am 09.05.2018

Die Freude im Gesicht von Frau Schröder, Mitarbeiterin des Frauenhauses im Kreis Kleve, ist unser schönster Lohn. 264 Handarbeiten, von unseren Helferherzen-Feen erstellt durch stricken, häkeln und nähen, konnten wir am 08.05.2018 Frau Schröder übergeben. Unsere Helferfeen arbeiten ehrenamtlich und mit ganzem Herzen. Was gibt es schöneres, als selber zu sehen, wo die eigenen Sachen ankommen. Da musste die ein oder...

4 Bilder

Rellinghausen: Baustellenbesichtigung mit Spendenübergabe

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 29.04.2018

Essen: Evangelische Kirche Rellinghausen | „Ein Zuhause für alle“ heißt das Umbauprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen, bei dem aus mehreren Gebäuden, die der Gemeinde zu groß und zu alt geworden sind, ein neues, multifunktionales Gemeindehaus entsteht. Klar, dass die Gemeinde sich auch an der Initiative www.gut-fuer-essen.de beteiligt – bei dieser Aktion der Sparkasse Essen werden alle Spenden, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt für ein...

1 Bild

HELLWEG unterstützt Krankenhausbau in Ghana mit über 11.000 Euro

Recklinghausen: HELLWEG Bau- und Gartenmarkt | Das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG spendet über 11.000 Euro für den Bau eines Krankenhauses in Ghana. Der Krankenhausbau ist ein Projekt des Dortmunder Arztes Samuel Okae. Die Spende fließt in dringend benötigtes Baumaterial. Dr. Samuel Okae und Hannelore Bauer, die die HELLWEG Spende initiiert hatte, nahmen jetzt rund 2.000 Quadratmeter Wand- und Bodenfliesen von HELLWEG Marktleiter Martin Niewerth in...

1 Bild

"Mein Kinderkram"-Team überreicht Spenden

„Mein Kinderkram“ - hinter diesem Titel verbirgt sich ein erfolgreicher Kindersachenbasar, der - mit professionellem Konzept - zweimal jährlich stattfindet. Dank der bis zu 50 Helfer konnte „Mein Kinderkram“ nun bereits zum zehnten Mal eine erhebliche vierstellige Spendensummer erarbeiten, freuen sich die Veranstalter. Das Besondere: Jeder Kauf ist eine gute Tat! Denn die Verkäufer spenden zwanzig Prozent ihres...

1 Bild

EDG übergibt Fahrzeug an die Stadt Dura

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Rathaus | Am 23.März wurde ein ausgemusterter Müllwagen der EDG als Spende an die palästinensische Stadt Dura auf den Weg gebracht. Initiiert und geholfen haben dabei Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Klaus Wegener, Präsident der Auslandsgesellschaft NRW, Stadtdirektor Jörg Stüdemann, Matthias Kienitz, EDG, sowie Talal El-Hussein und Hisham Hammad von der palästinensischen Gemeinde Dortmund, nachdem eine Delegation aus Dura die Stadt...

1 Bild

Ehrenamtliche Arbeit hat sich wieder gelohnt - Erlös des 12. Röttgersbacher Weihnachtsmarkt jetzt überreicht

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 26.03.2018

Duisburg: Hamborn | Beim 12. Röttgersbacher Weihnachtsmarkt der großen Hilfe wurde wieder ehrenamtlich, uneigennützig und gut gearbeitet. Inzwischen wurde „Kasse gemacht“ und jetzt ein stattlicher Geldbetrag übergeben. Und der kommt auch diesmal der Schulmaterialienkammer des Caritascentrums Duisburg-Nord mit der Gemeinde St. Norbert sowie dem Jugendprojekt „ Die Arche“ der Gemeinde St. Hildegard zugute, in deren Räumen jetzt der Erlös des...