Spielhalle

1 Bild

Nächtlicher Blitzeinbruch in Wanner Spielhalle

Michael Köster
Michael Köster | Wanne-Eickel | am 20.08.2018

Herne: Einbruch | In der Nacht zum Samstag kam es zu einem "Blitzeinbruch" in die Spielhalle an der Dorstener Straße 251 in Wanne. Gegen 3.15 Uhr fuhren Unbekannte einem Fahrzeug gegen den rückwärtigen Eingangsbereich des Gebäudes, der dadurch komplett zerstört wurde.Anschließend entwendeten die Einbrecher aus der Spielhalle einen größeren Geldwechselautomaten, verstauten ihn in dem Fahrzeug und fuhren damit davon. Aufgrund der gefundenen...

1 Bild

Unbekannte brachen in Rees in Spielhalle ein

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Rees | am 14.08.2018

Ob sie das Geld zum Spielen brauchten? Wohl kaum. Aus zwei Automaten nahmen Unbekannte die Einnahmen mit.  Am Dienstag (14. August 2018) gegen 04.20 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Spielhalle an der Straße Zur Jasba ein, indem sie die Nebeneingangstür aufhebelten. In der Spielhalle brachen sie zwei Spielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung....

1 Bild

Raub in Spielhalle

Düsseldorf: Stadtgebiet | Bei einem Raubüberfall in einer Spielhalle in Oberbilk am Donnerstag, 2. August, gegen 0.45 Uhr, blieb die Angestellte glücklicherweise unverletzt. Ein Unbekannter hatte die Frau bedroht und im Anschluss mehrere tausend Euro Bargeld entwendet, während sein Komplize offensichtlich "Schmiere" stand. Die Polizei sucht Zeugen. Zur Tatzeit betrat, nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei, eine männliche Person die...

1 Bild

Raubüberfall auf Spielhalle nur vorgetäuscht

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 01.08.2018

Die polizeilichen Ermittlungen nach einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Sterkrade am zweiten Weihnachtstag brachten die überraschende Wahrheit ans Tageslicht. Der angezeigte Raub hatte überhaupt nicht stattgefunden, die Tat war vorgetäuscht. Was war geschehen? Am 26. Dezember 2017, gegen 10.20 Uhr, rief die 19-jährige Spielhallenangestellte die Polizei und gab an, von vier vermummten Tätern in der Spielhalle an der...

1 Bild

Isselburg: Räuber bedroht Spielhallenmitarbeiter mit Messer

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Isselburg | am 30.07.2018

Spielen an den Automaten wollte der Unbekannte nicht. Er holte sich das Geld auf andere Art und Weise. In der Nacht zum Montag (30.07.18) betrat ein maskierter Räuber gegen 01.05 Uhr durch den Hintereingang eine Spielhalle an der Minervastraße. Er bedrohte den Angestellten mit einem Messer und drängte diesen in Richtung Tresorraum. Der Täter forderte den Geschädigten wortlos auf, Geld aus dem Tresor in eine Tüte zu füllen....

1 Bild

Fahndung mit Phantombild nach versuchtem Raub auf Spielhalle in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.07.2018

Nachdem es bereits am 23. Mai zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Velbert gekommen war, sucht die Polizei aktuell mit einem Phantombild nach dem Täter und bittet Zeugen um Hinweise. Was war passiert? An einem frühen Mittwochmorgen, gegen 0.25 Uhr, kam es in der Spielhalle an der Friedrichstraße zu dem Überfall. Eine maskierte männliche Person betrat die Spielhalle, als eine 21-jährige Angestellte mit...

1 Bild

Raub auf Spielhalle in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 23.05.2018

Velbert: Friedrichstraße | Zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Friedrichstraße in Velbert kam es am frühen Mittwochmorgen, gegen 0.25 Uhr. Das teilt die Polizei mit. Eine maskierte männliche Person betrat die Spielhalle, als eine 21-jährige Angestellte gerade mit Reinigungsarbeiten beschäftigt war. Er überwältigte die Frau mit körperlicher Gewalt und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als die Mitarbeiterin die Kasse sowie auch den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Räuber droht mit Hümmelchen in der Spielhalle

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 18.05.2018

Am Freitagmorgen, 18. Mai, betrat gegen 8.15 Uhr ein noch unbekannter Täter eine Spielhalle am Haldenweg. Bergkamen. Er ging zur Toilette und vermummte sich dort mit einem Schal, bevor er die 29 jährige Angestellte aus Bergkamen mit einem Messer zur Herausgabe von Bargeld aufforderte. Er flüchtete anschließend mit der Beute und einem von der Angestellten entwendeten blauen Mountainbike in Richtung...

1 Bild

Raub in Hassel - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag, 6. April, attackierte gegen 10.30 Uhr ein bislang unbekannter, maskierter Mann den 21-jährigen Angestellten eines Wettbüros auf der Polsumer Straße. Der Unbekannte ist flüchtig. Der 21-Jährige Mitarbeiter bereitete das Ladenlokal für die Geschäftsöffnung vor, als ihn der Unbekannte an den Haaren nach hinten zog und ihm gleichzeitig einen spitzen Gegenstand in den Rücken drückte. Dieser schob den Angestellten in...

1 Bild

Unbekannter erpresst Bargeld von einer Spielhallenmitarbeiterin

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 09.04.2018

Täter stellt die Aufforderung per Zettelnachricht In der Nacht zu Donnerstag (5. April) gegen 1 Uhr betrat ein unbekannter Mann eine Spielhalle auf der Altendorfer Straße und erpresste per Nachricht auf einem Zettel Geld von der Mitarbeiterin. Der mutmaßliche Räuber legte der 43-jährigen Mitarbeiterin einen Zettel auf den Tresen, mit dem sie bedrohend aufgefordert wurde, Bargeld herauszugeben. Daher kam die Frau der...

1 Bild

Raubüberfall auf Spielhalle 1

Die Kriminelle kam zehn Minuten nach Mitternacht: Am vergangenen Freitag wurde eine Spielhalle an der Hauptstraße überfallen. Als eine Angestellte die Hintertür des Gebäudes öffnete, um Müll zu entsorgen, wurde sie von einer älteren Frau zurück ins Gebäude gedrängt. Die Verdächtige drohte der Angestellten dabei mit einem Gegenstand in der Hand, der bei dem Opfer nach Angaben der Polizei den Eindruck einer...

1 Bild

Pläne: Wasserski und Sportcentrum Berghausen - Hotel, Ferienhäuser, Eventgebäude, größerer Camping-Platz

Langenfeld (Rheinland): Wasserskianlage | Ein Hotel mit 140 Betten, eine Indoor-Spielhalle, eine Ferienhausanlage, eine weitere Wasserski-Seilbahn, ein Eventgebäude, Vergrößerung des Campingplatzes.... die Ideenliste der Eigentümer des Sportzentrums Berghausen und der Wasserski-Anlage, Andreas Kliemt und Johannes Sühs, ließe sich noch lange fortsetzen. Die beiden haben gemeinsam einen Paukenschlag gelandet, der am Donnerstag im Planungs- und Umweltausschuss...

1 Bild

Überfall auf Spielhalle in der Weseler City: Täter bedroht Angestellte mit einem Messer

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 20.02.2018

 Am Montagmorgen um 7.10 Uhr betrat ein Unbekannter eine Spielhalle an der Schmidtstraße und bedrohte eine 23-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer. Er zwang diese zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter mit seiner Beute. Beschreibung:Etwa 1,75 Meter groß, schlanke Figur, 25 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover sowie einer dunklen Hose. Maskiert war er mit einem schwarzen...

1 Bild

Altstadt: 150 Beamten an Razzia beteiligt

In der Nacht von Freitag, 26. Januar, auf Samstag, 27. Januar, führte die Polizei mit rund 150 Beamten, unter Beteiligung des Ausländeramtes, des Ordnungs- und Servicedienstes sowie des Hauptzollamtes eine geplante Razzia in der Düsseldorfer Altstadt durch. Bei der Razzia wurden insgesamt vier Gas­t­ro­no­mie­be­triebe, ein Wettbüro und eine Spielhalle überprüft. Ganze 63 Personen wurden kontrolliert. Es wurden Verstöße...

1 Bild

Bewaffneter Raub in Spielhalle am Volkardeyer Weg: Zeugen gesucht

Mehrere Hundert Euro erbeutete am Montagmorgen, 1. Januar, ein maskierter Mann bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle am Volkardeyer Weg und flüchtete anschließend zu Fuß. Die Polizei sucht Zeugen. Nach dem derzeitigen Stand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen betrat gegen 9.15 Uhr ein maskierter Mann die Spielhalle am Volkardeyer Weg und bedrohte die 44-jährige Angestellte mit einer schwarzen...

1 Bild

Bergkamen: Öffentlichkeitsfahndung nach Spielhallen-Räuber

In der Nacht zum 21.11.2017 betrat gegen 0.15 Uhr ein maskierter Täter eine Spielhalle an der Rotherbachstraße in Bergkamen. Er forderte die Spielhallenaufsicht unter Vorhalt eines Messers auf, die Tageseinnahmen herauszugeben. Anschließend flüchtete er mit der Beute. Er war bei der Tatausführung mit einem grünen Tuch maskiert. Außerdem trug er einen Kapuzenpullover, darunter ein Basecap, zudem eine Jogginghose und...

1 Bild

Gegen Mitternacht: Mann mit Sturmhaube bedroht Pärchen mit Pistole / Polizei sucht Zeugen

Filmreifes Geschehen in der Dinslakener City: Eine 35-jährige Frau und ein 45-jähriger Mann aus Dinslaken gingen am Samstag, 25. November, gegen 23 Uhr einen Hinterhof zu einer Geschäftszeile entlang, in der sich auch ein Wettbüro befindet (Friedrich-Ebert-Straße). Die Polizei berichtet: An den Hintereingängen der Geschäfte bemerkten sie eine männliche maskierte Person, die unvermittelt eine Pistole in ihre Richtung hielt,...

1 Bild

Raub auf Spielhalle - Täter drohte mit Messer

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 21.11.2017

Bergkamen. In der Nacht zu Dienstag (21.11.2017) betrat gegen 0.15 Uhr ein maskierter Mann, mit einem Messer bewaffnet, eine Spielhalle an der Rotherbachstraße. Er forderte eine 26 jährige Angestellte auf, die Tageseinnahmen in eine von ihm mitgebrachte Plastiktüte zu packen. Eine 24 jährige Zeugin, die sich ebenfalls in der Spielhalle aufhielt, forderte er unter Drohung mit dem Messer auf, sich nicht von der Stelle zu...

1 Bild

Velbert: Hoher Sachschaden bei Brand in Spielhalle

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 14.11.2017

Velbert: Heiligenhauser Straße | Am heutigen frühen Dienstagmorgen, gegen 1.35 Uhr, kam es zu einem Brand in den Räumen einer Spielhalle an der Heiligenhauser Straße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Spielhalle, welche sich im Erdgeschoss eines Geschäftshauses befindet, geschlossen. Durch die Beamten konnte eine starke Rauchentwicklung aus den Räumen der Spielhalle festgestellt werden. Der Brand konnte...

Schwerer Schock nach Raubüberfall in der Marktstraße

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 11.11.2017

Bislang blieb die Fahndung der Polizei ohne Ergebnis. Jetzt hoffen die Beamten auf Zeugen, die sie bei der Ergreifung der Täter weiter bringen. Zu Wochenbeginn wurde eine 48-jährige Essenerin in der Marktstraße überfallen. Die Frau befand sich frühmorgens (5.30 Uhr) auf dem Weg zur Arbeit, als sie von dem Trio angesprochen wurde. Überfall auf dem Weg zur Arbeit Völlig unvermittelt drückten die drei ihr Opfer gegen eine...

1 Bild

Geldspielautomaten manipuliert - Wer kennt diese beiden Männer?

Zwei Männer manipulierten am 27.07.2017 zwischen 20:30 Uhr und 23:40 Uhr insgesamt vier Geldspielgeräte in der Spielhalle an der Bambergstraße und erlangten so die Auszahlung eines vierstelligen Geldbetrages. Die Beschuldigten wurden von der Videoüberwachungsanlage der Spielhalle aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der beiden Beschuldigten. Wer erkennt die beiden...

1 Bild

Einbruch, Diebstahl und Überfall an einem Wochenende

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 28.08.2017

Dorsten. Gleich mehrere Delikte meldet die Polizei aus Dorsten vom Wochenende. Einbrüche und Überfälle haben wir hier zusammengefasst: Imbissbude in Holsterhausen ausgeraubt Holsterhausen. Am Freitagabend, gegen 21.10 Uhr, hat ein unbekannter Mann eine Imbissbude auf der Borkener Straße ausgeraubt. Der maskierte Täter bedrohte den Kassierer mit einer kurzen Schusswaffe und forderte Bargeld. Anschließend beugte sich der...

Einbruch in Spielhalle / Zeugen gesucht

Dinslaken. Am frühen Donnerstagmorgen, 27. Juli, in der Zeit von 2.36 Uhr bis 2.40 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Spielhalle an der Hanielstraße ein. Sie hebelten mehrere Spielautomaten auf und erbeuteten Bargeld. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

1 Bild

Bewaffneter Raub auf Spielhalle in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.07.2017

Velbert: Hohenzollernstraße | Zu einem bewaffneten Raub auf eine Spielhalle in Velbert kam es am nächtlich frühen Mittwochmorgen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 0.40 Uhr betrat ein maskierter männlicher Einzeltäter die Spielhalle an der Hohenzollernstraße in Velbert-Mitte. Unter Vorhalt eines circa 30 Zentimeter langen Messers mit schwarzem Griff bedrohte der Unbekannte eine 50-jährige Spielhallenaufsicht und forderte mit russisch klingendem Akzent die...

1 Bild

Automat geknackt, Angestellte verletzt

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 07.07.2017

Am Donnerstagabend, 6. Juli, betraten zwei Männer gegen 22.15 Uhr eine Spielhalle an der Benrather Straße in Hilden und begaben sich zu den Spielautomaten in den hinteren Räumlichkeiten. Nach einigen Minuten bemerkte die Angestellte einen Alarm, der von den dortigen Automaten ausging. Die Frau sah nach dem Rechten und erwischte einen der Männer dabei, wie dieser hinter einem Spielautomaten hockte und die Vorrichtung zu...