Spielplatz

1 Bild

Tolles Engagement: Frische Farbe für Spielgeräte

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 3 Tagen

In die Jahre gekommen und mit Graffiti verunstaltet war der Anstrich von Spielgeräten auf dem Spielplatz Elseyer Straße. Daher rückten vor wenigen Tagen die Spielplatzpaten aus den Reihen der Bürger für Hohenlimburg an, um bunte Farbe aufzutragen. Piratenschiff und Kinderhaus erstrahlen nun in frischem Glanz und laden den Hohenlimburger Nachwuchs zu neuen Abenteuern ein. Als Anstreicher für diese Aktion betätigten sich...

Bildergalerie zum Thema Spielplatz
32
20
16
15
1 Bild

Spielplatz der Nationen soll trotz geringer Landesförderung in Marl gebaut werden

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 17.10.2018

Die Stadtverwaltung wird die Planungen für den  Spielplatz der Nationen  so verändern, dass nicht mehr als die bislang im Haushalt angemeldeten Gelder eingesetzt werden müssen. Das erklärte die Stadverwaltung zu der Nachricht, dass die Landesförderung geringer ausfällt als erwartet.  Wir wollen die Planungen für den Spielplatzbereich unverändert und mit hoher Priorität umsetzen“, so die Stadtverwaltung. Aufgrund der geringer...

12 Bilder

Kinder-Halloween 2018 auf der Hattingswiese

Essen: Spielplatz Hattingswiese | Zum ersten Mal boten die ehrenamtlichen Spielplatzpaten der Hattingswiese am sonnigen 13.10.2018 ein Kinder-Halloween Fest von 16 – 20 Uhr an. Auch dieses zweite Event nach dem jährlichen Spielplatzfest im Mai wurde ein voller Erfolg, durch die vor allem kostümierten Gruselfans. Die Hauptattraktion war ein „Gruseltunnel/Maze für Kinder“. Dieser wurde mit viel Kreativität und mit den vorhandenen Mitteln gebaut, um den...

7 Bilder

Spielplatz in Rellinghausen wurde für 120.000 Euro ganz neu gestaltet

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 15.10.2018

Kinder und Eltern können sich über die Neueröffnung des Spielplatzes "Im Walpurgistal" in Rellinghausen freuen, wo fantasievoll gestaltete Spielgeräte zu finden sind. Für insgesamt 120.000 Euro wurde der Spielplatz neu angelegt nachdem er für die Kanalbau- und Renaturierungsarbeiten am angrenzenden Rellinghauser Mühlenbach abgeräumt und gesperrt werden musste. Diese wurden in einem jahrelangen Großprojekt von den...

3 Bilder

Spielplatz mit Baumhaus

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 01.10.2018

Klettern und matschen können Hevener Kinder seit wenigen Tagen am Spielplatz Auf dem Knick. Gesorgt hat dafür die Siedlungsgesellschaft Witten (SGW). Rund 20 Anwohnerkinder wurden im Vorfeld der Umgestaltung des in die Jahre gekommenen Spielplatzes nach ihren Wünschen gefragt. Und die waren durchaus ungewöhnlich. „Ein Schwimmbad konnten wir nicht realisieren, dazu fehlte uns der Bademeister, aber ein Baumhaus und Trampoline...

1 Bild

Einweihungsfeier des neuen Spiel- und Bolzplatzes im Hammer Park

Daria Stolfik
Daria Stolfik | Bochum | am 26.09.2018

Bochum: Hammer Park | Am kommenden Freitag, den 28.9.18 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr wird gemeinsam mit dem Oberbürgermeister die Fertigstellung des Umbaus des Spielplatzes im Hammer Park gefeiert. Bei der Planung der Neugestaltung wurden die Wünsche der Kinder und Jugendlichen aus Hamme berücksichtigt, die zuvor in einem Beteiligungsverfahren erfragt wurden. Der Spielplatz glänzt jetzt u.a. mit vielen neuen Spielelementen (u.a. einer...

1 Bild

Charity-Event der besonderen Art

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 21.09.2018

Zwei gut besuchte Kinderfeste auf dem Spielplatz an der Ruhrtalstraße Das Spielplatzfest an der Ruhrtalstraße ist immer gut besucht. Gute Stimmung und tolle Turn- und Klettergeräte. Darum kümmert sich Spielplatzpatin Kirstin Drichel seit 13 Jahren. Die Kinder aus Werden besuchen dieses Gelände am untersten Rand der früheren Franzenshöhe nur zu gerne, ihre Eltern wissen sie da gut aufgehoben. Beschwingte Stunden,...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Voting: Spielplatzpaten an der Schloßstraße hoffen auf viele Stimmen

„Den Spielplatz gibt es seit 2001, ich bin schon mit meinen Enkeln hierher zum Spielen gekommen.“ Rainer Marschan kennt den ein wenig versteckt hinter den Häuserzeilen liegenden Spielplatz an der Schloßstraße gut. Viele andere haben ihn am Sonntag kennengelernt. Dafür hat das von den Spielplatzpaten Stefanie und Eike Wehner organisierte Spielplatzfest gesorgt. Schon kurz nach dem offiziellen Startschuss des bunten...

5 Bilder

An der Unterkrone kann wieder gespielt werden

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 04.09.2018

Wieder was geschafft! „Im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Heven-Ost/Crengeldanz“ wurde der neugestaltete Spielplatz Unterkrone offiziell eingeweiht. „Von der Kinderbeteiligung bis zur Eröffnung hat es 364 Tage gedauert. Das ist schon ein Rekord“, sagt der Wittener Kinder- und Jugendbeauftrage Paul Anschütz. Besagte 364 Tage zuvor hatte eine Gruppe Drittklässler den maroden und in die Jahre gekommenen Spielplatz zum...

1 Bild

Spielplatzpaten planen zum Einstand großes Fest an der Schloßstraße

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 19.08.2018

Lange machen sie den Job als Spielplatzpaten noch nicht. Seit dem 1. Juli sind Stefanie und Eike Wehner offiziell im Einsatz. Die beiden Bedingrader haben eine Menge guter Ideen, sind bestens vernetzt. Ein Glück für den Spielplatz an der Schloßstraße 326/328. Er wird davon profitieren, attraktiver werden für junge Familien im Umfeld. Auf dem Weg zum Einkauf hat Stefanie Wehner den Spielplatz vor Monaten entdeckt. "Er liegt...

1 Bild

Gute Stimmung beim Spielplatzfest an der Oberhauser

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 14.08.2018

Volles Haus auf dem Spielplatzgelände an der Oberhauser Straße: Hüpfburg, Spiele und Wasserspaß sorgten für beste Stimmung bei den kleinen Besuchern. Für die notwendige Stärkung standen Kuchen und Grillwürstchen bereit. Sie mundeten nicht nur den Kids, auch die Erwachsenen griffen begeistert zu. Neben Spiel und Spaß ging es beim Spielplatzfest auch um ernste Themen. Eine Elterninitiative hatte eine...

16 Bilder

„Die Situation wird immer unerträglicher“ - Wilder Müll im Bereich Charlottenstraße lockt die Ratten an 2

Mülheim an der Ruhr: Eppinghofen | Andreas Bungert stinkt es! Und das schon seit einiger Zeit. Viele Nachbarn in Eppinghofen leiden mit ihm an den wilden Müllbergen. „Bitte handeln, bevor wir hier in Müll und Gestank umkommen“, fordern die Eppinghofer die Politiker auf. "Seit Jahren häufen sich wilde Müllkippen am Schotterparkplatz Parallel- und Charlottenstraße, am benachbarten Spielplatz und am rückseitigen Parkplatz eines dort angesiedelten Supermarktes",...

1 Bild

Bereicherung für Familien - Nneues Ballspielfeld in Wetter eingeweiht

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 01.08.2018

Auf der neuen Ballspielfläche am Alten Friedhof Bornstraße können Kinder und Jugendliche nach Herzenslust Fußballspielen oder versuchen, den Basketballkorb zu treffen. „Kinder sind unsere Zukunft: Das ist für uns in Wetter mehr als ein Slogan. Es ist eine Verpflichtung, die uns am Herzen liegt. Deshalb arbeiten wir sehr engagiert daran, die Qualität der Spielplätze in unserer Stadt nachhaltig zu steigern“, so Bürgermeister...

1 Bild

Skurriler Diebstahl in Gladbeck: Männer entwendeten Sand von Spielplatz 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 26.07.2018

Gladbeck: Sanddiebstahl | Rosenhügel. in Anbetracht dieses Diebstahles kamen scheinbar auch altgediente Polizisten aus dem Staunen nicht mehr heraus: Den ermittelnden Beamten gingen Diebe ins Netz, die von einem Spielplatz Sand entwendet hatten. Den Fall ins Rollen brachte ein aufmerksamer Bürger, der am Mittwoch, 25. Juli, gegen 20.30 Uhr sah, wie drei Männer mit Schubkarren Sand vom Spielplatz der Schule am Rosenhügel, Märker-/Münsterländer...

Keine sichtbaren Bau-Fortschritte im Lukaskindergarten 4

Bernd Chaymowski
Bernd Chaymowski | Gladbeck | am 24.07.2018

Keine sichtbaren Fortschritte, dass sich für die Lukaskindergarten-Kinder etwas tut. In der letzten Ausgabe des Stadtspiegels lautete eine Schlagzeile: sichtbare Fortschritte bzgl. der Baugrube in der Innenstadt. Im ev. Lukas-Kindergarten in der Lukasstraße ist jedoch seit über einem halben Jahr Stillstand. Im Januar/Februar 2018 konnte es nicht schnell genug gehen, den Spielplatz mal ebenso um 60 Prozent der  Spielfläche...

1 Bild

Eichenprozessionsspinner auf Spielplatz in Kettwig vor der Brücke: Vier Nester entfernt

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 10.07.2018

Der gefährliche Eichenprozessionsspinner hatte sich, wie hier auf lokalkompass berichtet, auf einem Spielplatz in Kettwig vor der Brücke am Stausee / Werdener Straße ausgebreitet. Nach einem Hinweis von "Spielplatz-Pate" Dierk Lamm hatten Mitarbeiter von Grün & Gruga vier Nester in der Eiche am Spielplatz entdeckt. Diese wurden Montag entfernt, so dass die Kinder ab sofort wieder ungefährdet den Spielplatz nutzen können.

1 Bild

Kinder als Erpresser

Ein Achtjähriger soll am vergangenen Samstag von sechs Kindern angegriffen und erpresst worden sein. Wie die Polizei berichtet, war der Junge mit seinem Fahrrad an einem Spielplatz an der Horststraße unterwegs, als er von der Gruppe attackiert wurde. Zunächst sollen die Kinder Bargeld von ihm gefordert haben. Da das Opfer keines bei sich hatte, schlug ein Mitglied der Gruppe auf ihn ein. Der Junge konnte unverletzt...

5 Bilder

Der neue Husemannplatz - Nach Sonnenuntergang schwimmt ein Hai über den Platz

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 07.07.2018

Bochum: Husemannplatz | Die STADTGESTALTER schlagen ein Wasserspiegel, eine einzigartige Bodenprojektion und weitere Ideen für die Neugestaltung des Husemannplatzes vor. Außergewöhnliche Plätze mit besonderem Flair und Ambiente, auf denen die Menschen gerne Verweilen, sich Treffen, das Treiben beobachten, andere Menschen beobachten und selbst gerne gesehen werden, ziehen Menschen in die Innenstadt. Solch ein Platz fehlt der Bochumer Innenstadt...

2 Bilder

Achtung, gefährliche Raupen: Eichenprozessionsspinner auf Spielplatz in vor der Brücke entdeckt

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 05.07.2018

Durch den ungewöhnlich warmen Frühling hat sich der Eichenprozessionsspinner in diesem Jahr besonders stark ausgebreitet. In dieser Woche entdeckte Dierk Lamm auf dem Spielplatz am Stausee in vor der Brücke einige Schmetterlingsraupen, die aus der großen Eiche am Spielgelände gefallen waren. Sofort verständigte er Grün und Gruga, deren Mitarbeiter vier Nester in dem Baum entdeckten. Der Spielplatz ist jetzt gesperrt, bis die...

1 Bild

Freiräume erhalten / Freiräume schaffen

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 04.07.2018

Marl: Gänsebrink | Unter dem Motto „Freiräume erhalten / Freiräume schaffen“, möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu unserem Workshop einladen! Der Trend zur innerstädtischen Nachverdichtung hält auch in Marl immer mehr Einzug. Baulücken sollen geschlossen werden, was aus Sicht der Stadtplanung auch nicht falsch ist! Allerdings darf ein Stadtbild sich dadurch nicht grundsätzlich ins Negative ändern. Von...

2 Bilder

So viele Erinnerungen…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.07.2018

Beim Siedlerfest auf dem Kinderspielplatz Brosweg ging es wieder hoch her Schon über 80 Jahre besteht die Siedlergemeinschaft Brosweg - Zahnrad - Spillheide. 1958 entstand ein erster Spielplatz mit Rutsche, Sandkasten und Turnstangen. Am 6. September 1988 wurde der neue Spielplatz offiziell an die Stadt Essen übergeben. Vor 60 Jahren wurde hinter den Häusern Brosweg 43 bis 47 mit einem Kinderfest Einweihung gefeiert....

4 Bilder

Farbenfroher Mosaikwurm auf der Westenfelder Straße steht in den Startlöchern

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 29.06.2018

Bochum: Westenfelder Straße | Am Dienstag, den 03.07.18 entscheidet die Bezirksvertretung Wattenscheid über den Startschuss für das Bürgerprojekt WATwurm (Grundsatzbeschluss 20181141). Die Idee: Über die Westenfelder Straße soll sich zukünftig ein bunter Mosaikwurm schlängeln, der Besucher der Innenstadt zum Spielen, Schauen und Verweilen anregt. Gebaut werden soll der Wurm von Wattenscheider Einwohnern aller Altersgruppen und Bevölkerungsschichten....

1 Bild

Herten: Mann onaniert auf Spielplatz - Täter wird gesucht

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 28.06.2018

Am Mittwoch, gegen 10.15 Uhr, ging eine 65-Jährige Hertenerin mit ihrem Hund an einem Bolz- und Spielplatz an der August-Schmidt-Straße spazieren. Hier fiel ihr ein Mann auf, der mit seinem Fahrrad langsam an ihr vorbeifuhr. Kurz darauf traf sie auf eine Bekannte, die ihr erzählte, dass der eben an ihr vorbeigefahrene Fahrradfahrer kurz zuvor am Sportplatz onaniert hätte. Als sie den Mann dann angesprochen hatte, sei...

1 Bild

Eltern packen mit an: Neues Außengelände für Johanniter-Kita

Am Tucherweg 55 ist am Wochenende üblicherweise Ruhe: Die Kindertageseinrichtung der Johanniter ist geschlossen. Doch am vergangenen Freitag nach Kitaschluss und am Samstag war das anders. Zwar ratterte kein Bobbycar, und auch Kinderrufen war kaum zu hören. Stattdessen klopften Hämmer und die Kreissäge surrte: Insgesamt waren 45 fleißige Erwachsene gekommen, um die Neugestaltung des Außengeländes der Kita ihrer Kinder...