St. Martin

2 Bilder

Jahresprogramm 2018: Der "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost startet wieder voll durch! Verein beklagt aber auch akuten Mitglieder-Nachwuchsmangel! 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 21.03.2018

Gladbeck: Kotten Nie, Bülser Straße 157 | Gladbeck-Ost. Die Programm-Flyer sind zwar noch nicht gedruckt, doch das Jahresprogramm 2018 ist (fast) komplett: Mit einer Mischung aus altbewährten aber auch neuen Angeboten wartet der "Förderverein Kotten Nie" in den kommenden Monaten auf. Angebote, die sich einmal mehr an alle Altersgruppen richten. Dabei steht die Saisoneröffnung an der Bülser Straße 157 in Gladbeck unmittelbar bevor, denn am Samstag, 31. März, sind...

Bildergalerie zum Thema St. Martin
10
9
8
6
1 Bild

Eine-Welt-Kreis St. Martin feiert 25-jähriges Jubiläum

Seit 1993 gibt es in Richrath den Eine-Welt-Kreis St. Martin. In den Anfängen wurden im Eingangsbereich der Kirche St. Martin einmal im Monat fair produzierte und gehandelte Produkte im Bauchladen verkauft. Nach einer Übergangsphase des Verkaufs ihrer fairen Produkte in einem der Kellerräume unter der Pfarrbücherei konnte der EWK das schöne, ebenerdige Ladenlokal im Pfarrzentrum St. Martin am Hans-Litterscheid-Platz beziehen,...

1 Bild

Verkauf von Schloss Kalkum: Einladung zur Versammlung am 15. März

Düsseldorf: Pfarrheim St. Lambertus Kalkum | Für das historische Wasserschloss Kalkum mit seinen alten Parkanlagen laufen derzeit die Verkaufsgespräche durch das Bau und Liegenschaftsamt NRW. Die Bürgerinitiative Schloss Kalkum begleitet zusammen mit der lokalen Politik seit über zehn Jahren diese Gespräche mit der Zielsetzung, die Interessen des Düsseldorfer Nordens mit einzubringen. So hat die Bürger Initiative erreicht, dass in die Verkaufsdokumente das große...

1 Bild

Kinder schmückten den Weihnachtsbaum

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 22.12.2017

Gelsenkirchen: St. Vinzenz-Haus | Es ist eine gute Tradition, dass sich in der Vorweihnachtszeit die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Martin in die Pflege- und Betreuungseinrichtung St. Vinzenz-Haus begeben, um den dort im Eingangsbereich aufgestellten Christbaum zu schmücken. Sie hatten einige Kartons mitgebracht – gut gefüllt mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck, den sie mit strahlenden Augen und echter Begeisterung an den Zweigen...

1 Bild

Preis für die schönen Martinslaternen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 22.12.2017

Heiligenhaus: Adolf-Clarenbach-Schule | Lehrerin Kathrin Schuster zeigt ein Muster der Martinslaternen, mit denen das zweite Schuljahr der Adolf-Clarenbach-Schule an dem Laternen-Bastelwettbewerb der Kreissparkasse Düsseldorf teilgenommen hatte. Mit Erfolg: Denn die "Paradiesvögel" beeindruckten die Jury, die daher einen dritten Preis vergab. Die Auszeichnung wurde durch Patrick Groben aus der Marketingabteilung überreicht.

Kammerkonzert in der St. Martin-Gemeinde

Dortmund: St.-Martin-Kirche | Am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, 18 Uhr, lädt die Kultur-AG der katholischen Kirchengemeinde St. Martin, Gabelsbergerstraße 32, zum letzten Kammerkonzert in diesem Jahr in die St. Martin-Kirche ein. Mit Kai Frömbgen, ehemaliger Solooboist der Bamberger Symphoniker und derzeitig Professor für Oboe in Düsseldorf, kommt einer der renommiertesten Holzbläser Deutschlands nach Dortmund. Auf dem Programm stehen Werke...

13 Bilder

100 Meter Lichterketten mit LED-Lämpchen aufgehängt. 3

Turmfalken sind wie immer am Samstag vor dem 1. Advent eingeflogen. Langenfeld-Richrath. Flugwetter war es nicht gerade, als die Turmfalken am Samstag vor dem 1. Advent am Turm von St. Martin eingeflogen sind: etwas neblig, um die Null Grad. „Aber es ist wenigstens trocken“, betont Turmfalke Günter Kalla, der auch einer der drei Mitorganisatoren des Richrather Weihnachtsmarktes ist. Im Pfarrhof werden 50 m Lichterketten...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Martinsumzug der AWO Kitas in Bergkamen!

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 20.11.2017

Bergkamen. Am Freitag, 17. November, hat wieder einmal der große Martinsumzug der AWO Kindertageseinrichtungen Wackelzahn, Flohzirkus, Vorstadtstrolche, Traumland, Sonnenblume und Villa Kunterbunt stattgefunden. Ca. 650 Menschen sind bei schönem Herbstwetter gekommen um gemeinsam ein großes Martinsfest zu feiern. Ein großer St.Martin hoch zu Ross führte die riesige Menge vom Stadtmarkt durch den wunderschön beleuchteten...

1 Bild

St. Michael Grundschule: Teilen wie St. Martin

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 16.11.2017

Nach einem wunderschönen Martinszug freuten sich alle Schülerinnen und Schüler der St. Michael Grundschule Reichswalde über ihre großzügig gefüllten Martinstüten. Wie in den Vorjahren hatten sie die Möglichkeit, von ihren Süßigkeiten etwas abzugeben – zu teilen wie St. Martin. Diese Spenden wurden wieder körbeweise der Klever Tafel übergeben. Die Erfahrung, mit anderen zu teilen, können die Kinder in den nächsten Wochen auch...

1 Bild

Bergkamen: Am Freitag großer Lichterumzug der Kindertagesstätten

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 16.11.2017

Dieses Jahr findet der gemeinsame Lichterumzug der AWO Kindertagesstätten Bergkamen anlässlich St. Martin am 17. November 2017 statt. Die AWO Einrichtungen Wackelzahn, Flohzirkus, die Vorstadtstrolche, Sonnenblume, das Traumland und die Villa Kunterbunt haben sich zusammen getan. um nun zum fünften Mal dieses große Fest zu organisieren. Um 17:00 Uhr beginnt das Fest mit einem entspannten Ankommen auf dem Marktplatz in...

3 Bilder

St. Martin zog durch Essen-Frohnhausen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 13.11.2017

Ein wunderschönes Bild ergab sich, als nahezu 100 Laternenkinder der Elisabeth-Grundschule und der Gemeinde St. Elisabeth mit ihren Eltern zu St. Martin’s Ehr durch Essen-Frohnhausen zogen. St.-Martin-Theateraufführung Zuvor versammelten sich alle in der Kirche, um sich das von der Klasse 3a eingeübte St.-Martin-Spiel anzuschauen. Zusammen mit ihren Lehrerinnen, Frau Schmidt und Frau Lange spielten die Kinder die Szene...

2 Bilder

Martinsumzug durch den Schlosspark Strünkede

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 13.11.2017

Sankt Martin ritt auch in diesem Jahr wieder durch den Schlosspark Strünkede. Ihm folgten mehr als 300 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden. Die musikalische Begleitung kam dabei vom Posaunenchor Röhlinghausen. Nach dem Umzug wurde den Kindern die Geschichte vom Heiligen Sankt Martin vorgespielt. Anschließend konnten sich alle Beteiligten bei Grillwürstchen und heißen Getränken aufwärmen. Quelle: Herner...

8 Bilder

Glänzende Augen im Laternenlicht - Martinsbummel Holzwickede

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 12.11.2017

Holzwickede: Holzwickede | Der Martinsbummel gilt als feste Größe im Kalender der Holzwickeder. Besonders für die Kleinen, die nicht nur mit ihren Laternen dem St.-Martin hoch zu Ross auf einem kleinen Rundweg durch die Emschergemeinde folgten. Mit dem Verkaufsofenen Sonntag zeigten sich die Händler zufrieden, das trübe Wetter mit NIeselregen brachte wohl viele Kunden auf die Idee zu einem Bummel. Dabei stempelten die Kleinen fleißig ihre...

45 Bilder

St. Martin mit der EAB Bezirksverband Rechter Niederrhein

Friedel Hoffmann
Friedel Hoffmann | Dinslaken | am 12.11.2017

EAB Bezirksverband Rechter Niederrhein feiert St. Martin Martinsgansessen im Tanzcafé Panorama 11. November 2017 Wie im letzten Jahr fuhr der Bezirksverband Rechter Niederrhein der EAB mit zwei Bussen der Fa. Krein nach Herongen ins Tanzcafé Panorama. Ein Bus war mit 39 Teilnehmern der Ortsvereine aus Hiesfeld und Vierlinden, der andere mit 46 aus Wehofen, Marxloh, Beeck und Hamborn, sowie Gästen aus...

11 Bilder

Petrus muss ein Gevelsberger sein

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Gevelsberg | am 12.11.2017

Gevelsberg: Mittelstraße | Zunächst sah es überhaupt nicht gut aus beim Wetter, als der Gevelsberger Martinsmarkt um um 13 Uhr seine Stände und die Geschäftsleute ihre Läden öffneten. Doch siehe da: Kurze Zeit später füllte sich die Innenstadt und der Regen hörte auf. Zwischenzeitlich ließ sich sogar die Sonne blicken - na gut, nur kurz. Aber immerhin! Petrus ist wohl doch ein Gevelsberger... Alle Fotos: Pielorz

13 Bilder

St. Martin im Regen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 11.11.2017

Lünen: Bürgerplatz | Trotz des wirklich fiesen Wetters nahmen erstaunlich viele Lünen-Süder am St. Martinsumzug der IGS in Lünen Süd teil. Hoch zu Ross führte Sankt Martin den Umzug vom Neuen Bürgerplatz aus über die Jägerstraße an. Gut geschützt vor dem Regen und warm eingepackt hatten die Kinder trotz des heftigen Regens viel Spaß.

9 Bilder

St. Martin am Rathaus

Düsseldorf stand am Freitagabend (10. November) ganz im Zeichen von St. Martin. Dem alten Brauch folgend, zog St. Martin hoch zu Ross gefolgt von einer großen Kinderschar durch die engen Straßen und Gassen der Düsseldorfer Altstadt. 1886, vor mehr als 125 Jahren, wurde dieser Zug erstmals organisiert. Der Zug durch die Altstadt begann um 17 Uhr an der Ratinger Straße/Ecke Ursulinengasse und zog über die Straße "Altestadt"...

16 Bilder

Oeventroper Martinszug endete mit Martinsspiel am Elisabethheim

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | am 10.11.2017

Knapp 400 Kinder beteiligten am Martinsumzug der Pfarrgemeinde Hl. Familie Oeventrop Trotz durchwachsenem Wetter sammelten sich knapp 400 Kinder mit Begleitung um 18:00 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Dinschede zum Martinszug. Fritz Sommer führte den Martinszug an, der auf der Straße Zum Osterfeld begann und sich weiter über die Straßen Oesterfeldweg, Im Oesterfeld, Oesmecke, Forstweg und Dinscheder Straße bis zum...

13 Bilder

Ich geh mit meiner Laterne...

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 10.11.2017

Überall im Südkreis sind kleine Laternengänger unterwegs, um mit Martinsliedern an den heiligen St. Martin zu erinnern. Hier sind einige Impressionen

1 Bild

Solingen-Wald: Über 1.500 Kinder feierten fröhlich Sankt Martin (mit Video)

Horst-Peter Nauen
Horst-Peter Nauen | Hilden | am 10.11.2017

Die Evangelische Kirchengemeinde Solingen-Wald, an der Spitze mit Pfarrer Bernd Reinzhagen, feierte mit mehr als 1.500 Kindern das traditionelle St. Martin-Fest. Schon in der 12. Auflage organisiert Pfarrer Bernd Reinzhagen mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, eines der größten Martinsumzüge in Solingen. Fröhliche Kinder mit glänzenden Augen und bunten selbstgebastelten Laternen zogen hinter dem heiligen...

9 Bilder

St. Martinsumzug der KiTa St. Markus

Cornelia Steilmann
Cornelia Steilmann | Essen-Süd | am 10.11.2017

Essen: MArkuskreuz | Am Dienstag fand der traditionelle St. Martinsumzug der KiTa St. Markus statt. Rund 200 Kinder und Erwachsene trafen sich am Dienstag Nachmittag am Markuskreuz zum traditionellen St. Martinsumzug der KiTa St. Markus. Bei schönem Herbstwetter flanierten die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen in Begleitung des berittenen St. Martin durch Bredeney. Die Kinder sangen zur Begleitung der Kapelle die eingeübten St....

2 Bilder

Weckmänner für die Eisbärenklasse

Michael Köster
Michael Köster | Hilden | am 10.11.2017

Hilden: Wilhelm-Busch-Schule | BäckermeisterGroß war der Jubel am Mittwochmorgen in der Eisenbärenklasse 1b der Wilhelm-Busch-Schule. Im Rahmen der Laternenaktion des Wochen-Anzeigers hatten sich die Schüler viel Mühe gegeben und das Motto ihrer Klasse beim Basteln der Martinslaternen wunderbar umgesetzt. Zur Belohnung gab es leckere Weckmänner der Bäckerei Knelange. Insgesamt 13 Hildener Grundschulklassen hatten in diesem Jahr an dem Wettbewerb...

1 Bild

St. Martins-Umzug am UKD: Besinnliche Stimmung und leuchtende Kinderaugen

Eine bunte Gruppe aus Patienten der Kinderklinik, Kinder von Mitarbeitern, Eltern und Erzieher der Betriebskitas zog am Mittwoch, 8.November 2017, mit ihren Laternen über das Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD). Vorne weg natürlich St. Martin hoch zu Ross und eine Musikkapelle. Unter fröhlichen Laternenliedern zog der Trupp vom Haus Himmelgeist vorbei an der Alten Chirurgie, der Hautklinik und den...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrein: St. Martin, eine Herzensangelegenheit seit Kindertagen 25

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 08.11.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Mal ganz ehrlich, waren wir nicht alle gerne dabei ... in unserer Kindheit, danach mit den eigenen Kindern und heute mit den Enkelkindern ... ,,Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" oder ..Ich geh mit meiner Laterne, und meine ..." - diese Lieder kennen wir alle und jährlich um den 11. November herum werden sie gesungen, denn dann ist wieder Martinstag. Er gilt als der Tag der ,,Nächstenliebe" und der...

3 Bilder

In Friedrichsfeld wird am 10. November ein ganzer Abend Sankt Martin gewidmet - Martinsmarkt bis 22 Uhr

von Silvia Decker Aus dem Friedrichsfelder Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist der Martinsumzug mit Martinsmarkt. Dieser findet wieder am kommenden Freitag, 10. November, auf dem Friedrichsfelder Marktplatz statt. Voerde. In diesem Jahr ist Günter Holtkamp der Organisator. Der erste Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Friedrichsfeld hat diese Aufgabe von seinem Vorgänger Werner Ellenberger übernommen....