Theater

„Café Engel“ - Theatergruppe St. Josef Lendringsen spielt neue Komödie

Lendringsen. Nach dem großen Erfolg der Krimikomödie „Auf Antonius ist Verlass“ in 2016 spielen die Schauspielerinnen und Schauspieler der Theatergruppe St. Josef Lendringsen in diesem Herbst das Stück „Café Engel“. Eine unterhaltsame und amüsante Komödie aus der Feder von Gisela Heitmann und Maria Neuhaus. Die Aufführungen finden am Freitag, 2. November, und Samstag, 3. November, jeweils um 19 Uhr sowie am Sonntag, 4....

Bildergalerie zum Thema Theater
28
15
15
15
2 Bilder

"Schloss mit lustig": Schloss-Spiele präsentieren prickelnden Kultur-Cocktail

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Ein Kultur-Highlight jagt das nächste bei den 64. Schlossspielen, die von Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 9. September im idyllischen barocken Höhengarten der trutzigen Hohenlimburger Festung über die Bühne gehen. Unter dem Motto „Schloss mit lustig“ haben der engagierte Freundeskreis der Schloss-Spiele und ihr künstlerische Leiter, Dario Weberg, ein spannendes Programm für Jung und Alt zusammengestellt, das an...

1 Bild

Tatort Dinner – Theater und Musik hautnah

Unna: Ringhotel Katharinen Hof | Der Ruhrgebiets-Kultkrimi "Nur über meine Leiche!" wird am Samstag, 22. September, 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Ringhotel Katharinen Hof, Bahnhofstr. 49 in Unna aufgeführt. Dieser Krimi spielt mitten im Ruhrgebiet. Mit liebenswerten Revier-Typen à la Herbert Knebel und Atze Schröder, erleben die Zuschauer eine Story mit raffinierten Intrigen und einen Mord hautnah mit, bis hin zu den Ermittlungen der Polizei und der...

1 Bild

Achtung: Der Stützstrumpfkiller

Christian Kolb
Christian Kolb | Essen-Werden | am 08.08.2018

Essen: Theater Courage | Eine schicksalhafte Begegnung zwischen drei trotteligen Einbrechern und drei mehr als rüstigen Rentnerinnen zeigt das Theater courage in der Gaunerkomödie "Der Stützstrumpfkiller" am 17., 18., 24. und 25. August um 20 Uhr sowie a  26. August um 18 Uhr.  Ganz leicht soll der Einbruch gelingen und die drei Einbrecher in den Besitz von Oma Huckenbecks Sparschwein bringen. Das hat ihr ehemaliger Zivi zumindest versprochen und den...

2 Bilder

Dr. Linda Frenzel ist neue Leiterin des Kultur- und Veranstaltungsbetriebs Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 08.08.2018

"Motivation - das ist meine Stärke! Ich bin selber sehr motiviert und das steckt eben an", sagt Dr. Linda Frenzel. Die 31-Jährige tritt am 1. September ihre neue Stellung als Leiterin des Kultur- und Veranstaltungsbetriebs Velbert (KVBV) an. Bürgermeister Dirk Lukrafka stelle die Wuppertalerin nun im Rahmen eines Pressegesprächs vor, wobei er betonte, dass er sich darüber freut, dass "Dr. Linda Frenzel fast einstimmig vom Rat...

1 Bild

Bellissima - Klassik an der Ruhr - Karten für "Italienische Nacht" erhältlich

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 03.08.2018

Karten für „Italienische Nacht“ ab Montag im Vorverkauf Am Donnerstag, 9. August, verwandelt sich die Fahrzeughalle des Stadtbetriebes in eine südländische Piazza, denn an diesem Abend lädt die Musiklandschaft Westfalen zu einer Italienischen Nacht“ ein. Die Aktion wird unterstützt von der Stadt Wetter, dem Stadtbetriebes, dem Stadtmarketing, dem RuhrtalCenters und der AVU sowie weiterer Unterstützer. Beginn der...

5 Bilder

Es gibt wieder Kultur pur: Neuer Spielplan für Velbert ist da!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 01.08.2018

Velbert: Schloss Hardenberg | Der neue Spielplan für Velbert ist frisch gedruckt. Aktuell läuft die umfangreiche Erstaussendung des Programmheftes an die Bürger. Wer Interesse hat, kann sich noch in den Verteiler aufnehmen lassen. Velbert. So ist es auch Zeit, sich mit dem Programm-Highlights und Terminen in der kommenden Spielzeit zu befassen, denn der Vorverkauf hat diese Woche begonnen. Ab sofort können daher auch sämtliche Informationen zu den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Räume schaffen für das Moerser Schlosstheater

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 01.08.2018

Moers: Schlosstheater | Vor gut einem Jahr reichten die Freunde des Schlosstheaters Moers die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Kultur und Stadtentwicklung (im Rahmen des Kulturentwicklungsprozesses 2017) beim Rat der Stadt ein. Rund 100 kulturinteressierte Menschen aus Moerser Institutionen, Vereinen und Bürger aus der freien Szene hatten in mehrstündigen Sitzungen über Vorschläge getüftelt, in denen vor allem das Schlosstheater eine besondere...

3 Bilder

Von Onkel Toms Hütte bis zu den Hartmanns - Die neue Theatersaison 2018/2019 hat einiges zu bieten

Unna: Stadthalle Unna | Theaterfreunde können sich auf eine bunte Mischung aus Komödie und Schauspiel in der Stadthalle Unna freuen. Acht Stücke mit bekannten deutschen Schauspielern stehen auf dem Spielplan. Bis Freitag, 31. August 2018, können die über 600 Abonnenten der letzten Spielzeit aber auch Neuinteressierte ihre gewünschten Stücke aussuchen. Der Auftakt im Oktober ist vielversprechend: Unter der Regie von Frank Lenart wird das Stück...

2 Bilder

Heiteres auf der Freilichtbühne: "stage 5" – das Festival für Theater, Komik, Kleinkunst und außergewöhnliche Klänge - ist wieder da

Wenn am Donnerstag, 26. Juli, die Reihe „Theater am Donnerstag“ endet, dann ist das gleichzeitig der Start ins fünfte Stagefestival, ein Event für Kleinkünstler auf der Freilichtbühne an der Dimbeck 2a. Im Vorwort des Flyers zum ersten Stagefestival im Jahre 2014 hieß es: „stage 1 heißt dieses neue Festivalprojekt. Denn hierfür wird eine kleine Bühne auf die große Bühne der Freilichtbühne gebaut. Und die „1“ verweist...

1 Bild

Garten minus Zäune // Theaterkollektiv per.Vers

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 24.07.2018

Düsseldorf: Alte Farbwerke | Stadtmensch vs. Natur | Das Theaterkollektiv per.Vers. lädt ein zu einer aufregenden Expedition in den Großstadtdschungel – zu Fuß und im Bus. Dabei kann Dschungel wörtlich verstanden werden, denn die inszenierte Stadtbegehung führt zu saftigen Grünflächen, sterbenden Wiesen, exotischen Gewächshäusern, privaten Naturrefugien, Schrebergärten, Dachterrassen und versteckten Oasen der Stadt. Geht die Reise ins Grüne oder endet...

1 Bild

LÜGEN HABEN JUNGE BEINE

Sandra Pothmann
Sandra Pothmann | Datteln | am 23.07.2018

Datteln: Stadthalle | Das Amateurtheater St. Amandus Datteln von 1956 e.V. präsentiert im Herbst die rasante Farce von Ray Cooney; ins Deutsche Übertragen von Horst Willems: - LÜGEN HABEN JUNGE BEINE - Inhalt: John Smith lebt seinen Traum. 2 Ehefrauen mit gesundem Nachwuchs, die nichts voneinander wissen. Johns Geheimnis und seine schöne Welt droht aufzufliegen, als sich Sohn Gavin und Tochter Vicky zufällig im Internetchat kennenlernen...

1 Bild

LÜGEN HABEN JUNGE BEINE

Sandra Pothmann
Sandra Pothmann | Datteln | am 23.07.2018

Datteln: Stadthalle | Das Amateurtheater St. Amandus Datteln von 1956 e.V. präsentiert im Herbst die rasante Farce von Ray Cooney; ins Deutsche Übertragen von Horst Willems: - LÜGEN HABEN JUNGE BEINE - Inhalt: John Smith lebt seinen Traum. 2 Ehefrauen mit gesundem Nachwuchs, die nichts voneinander wissen. Johns Geheimnis und seine schöne Welt droht aufzufliegen, als sich Sohn Gavin und Tochter Vicky zufällig im Internetchat kennenlernen...

1 Bild

LÜGEN HABEN JUNGE BEINE

Sandra Pothmann
Sandra Pothmann | Datteln | am 23.07.2018

Datteln: Stadthalle | Das Amateurtheater St. Amandus Datteln von 1956 e.V. präsentiert im Herbst die rasante Farce von Ray Cooney; ins Deutsche Übertragen von Horst Willems: - LÜGEN HABEN JUNGE BEINE - Inhalt: John Smith lebt seinen Traum. 2 Ehefrauen mit gesundem Nachwuchs, die nichts voneinander wissen. Johns Geheimnis und seine schöne Welt droht aufzufliegen, als sich Sohn Gavin und Tochter Vicky zufällig im Internetchat kennen lernen...

1 Bild

LÜGEN HABEN JUNGE BEINE

Sandra Pothmann
Sandra Pothmann | Datteln | am 23.07.2018

Datteln: Stadthalle | Das Amateurtheater St. Amandus Datteln von 1956 e.V. präsentiert im Herbst die rasante Farce von Ray Cooney; ins Deutsche Übertragen von Horst Willems: - LÜGEN HABEN JUNGE BEINE - Inhalt: John Smith lebt seinen Traum. 2 Ehefrauen mit gesundem Nachwuchs, die nichts voneinander wissen. Johns Geheimnis und seine schöne Welt droht aufzufliegen, als sich Sohn Gavin und Tochter Vicky zufällig im Internetchat kennenlernen...

1 Bild

Hilfe, ein Sitzriese... 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.07.2018

Kennen Sie das auch: Da haben Sie's sich gerade im Sessel des Theaters so richtig gemütlich gemacht, freuen sich über den guten Platz, der freie Sicht auf die gesamte Bühne gewährt und dann das: Der Himmel scheint sich zu verfinstern und ein Sitzriese ungeahnten Ausmaßes nimmt direkt den Platz vor Ihnen ein. Freie Sicht? Ab sofort Fehlanzeige. Dafür besteht die Bühne nur noch aus einem riesigen Hinterkopf, der auch noch zu...

1 Bild

Musicalaufführung der Hagelkreuzschule Lüttingen spielt 1500 Euro für den guten Zweck ein

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 17.07.2018

Mit drei Aufführungen des Musicals "Eine Seefahrt nach Rio" begeisterten die Viertklässler der Hagelkreuzschule Lüttingen ihre Mitschüler, Familien, Freunde und Bekannte. Das Stück wurden von den Klassenlehrerinnen Frau Davids und Frau Denecke mit Unterstützung durch die Kolleginnen Frau Modler und Frau Lemm seit Monaten eingeübt. Das Bilderbuch "Eine Seefahrt nach Rio" von James Krüss wurde von den Viertklässlern durch...

2 Bilder

Kunst und Kultur in einzigartiger Atmosphäre: Das Kunstwerk2 bietet Theater, Musik und mehr

Simon Rüttermann
Simon Rüttermann | Wesel | am 17.07.2018

Wesel: Kunstwerk2 | Ein Künstlerhotspot in Wesel? Eine feine Sache - wenn man Leute findet, die sich der Sache annehmen. Die fanden sich in Angelika und Ernst Tenbergen. Als Ort suchten sie sich eine leere Werkshalle raus, die früher der Firma Trapp gehörte. Das Konzept für das Kunstwerk2 war geboren. Aber damit nicht genug: Viele weitere Künstler an diesem Standort sollten folgen. Begonnen hat Alles im Jahr 2015 mit der Anmietung von Räumen...

6 Bilder

Publikum und Kritiker vergaben am Theater Preise

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.07.2018

Die Publikums- und Kritikerpreise für die Saison 2017/18  vergab nach der letzten Vorstellung der Spielzeit gab der Förderverein „Dortmunder für ihr Schauspiel“. Das Publikum konnte online und per Stimmzettel wählen. Die Auszeichnung als beste Schauspielerin teilen sich in diesem Jahr Bettina Lieder („Fahrenheit 451“, „Der Kirschgarten“, „Das Internat“, „Schöpfung“) und Marlena Keil („Der Kirschgarten“, „Übergewicht,...

"VON WEGEN - Alte Träume und neue Hoffnungen"

Zum fünften Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt unter der Federführung des Kulturbüros der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Dieses Jahr heißt es: "VON WEGEN – Alte Träume und neue Hoffnungen". Der von der Bunderegierung beschlossene Ausstieg aus der Kohleförderung setzt der Ära der Montanindustrie ein Ende. Die Frage, ob mit der wirtschaftlichen Veränderung auch ein gesellschaftlicher und...

19 Bilder

Mit ein wenig Verspätung, aber trotzdem sehr gern ...

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Sonsbeck | am 15.07.2018

Sonsbeck: Kastell | ... stelle ich heute Abend die Fotos ein, die ich vergangene Woche Freitag von Aileen-Chantal Rothkegel und ihren Schüler/innen im Sonsbecker Kastell gemacht. Rothkegel leitet seit beinahe zwei Jahren die Musikschule "Xanten on Stage" und hatte zur Aufführung zu einer Reise durch die Welt der Musicals eingeladen. Für nur kurze Zeit stelle ich hier einen gewissen :) Artikel in seiner vollständigen Fassung ein!!! Er...

5 Bilder

Das Haus hat viel zu erzählen

Die Emmericher lieben ihr Stadttheater. Das beweisen Jahr für Jahr die vielen Abonnenten, die dem Haus zum Teil schon seit vielen Jahren die Treue halten. Und mal ganz ehrlich, es gibt nicht mehr viele Städte, die sich heutzutage ein Theater leisten können. Emmerich gönnt sich das seit einem halben Jahrhundert. Happy Birthday Stadttheater. Wir haben einmal in den Analen geblättert. Auf wen wir da alles gestoßen...

1 Bild

Interdisziplinäres Theaterprojekt in der Rü-Bühne

Severin Roth
Severin Roth | Essen-Süd | am 12.07.2018

Essen: RÜ BÜHNE im Girardet Haus | In der Sommerferienwoche vom 13.8.2018 startet in der Rü-Bühne in Essen-Rüttenscheid das Theaterprojekt „no border/?/no genre“ für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren. Der Theaterpädagoge Severin Roth erarbeitet mit der Theatergruppe eine interdisziplinäre Performance zum Thema Nationalstaaten, Grenzen und Flüchtlingsstrom. Dabei wird es um die Frage gehen, ob Nationalstaaten noch zeitgemäß sind und welche Utopien...

1 Bild

Muschelsalat 2018 - Umsonst und draußen, diesmal erst am Donnerstag

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.07.2018

Hagener Sommer und Muschelsalat – das gehört einfach zusammen. Zum 32. Mal präsentiert das Kulturbüro der Stadt Hagen ein abwechslungsreiches Programm, das die Zuschauer verführen und verzaubern wird. Den Auftakt gestalten am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ennepepark in Haspe das Straßentheater „Bankal Balkan“ und die Western-Parodie „Longjohn“. Ausnahmsweise wird der Muschelsalat an einem Donnerstag eröffnet, damit...

1 Bild

Epifónima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...