Theater

1 Bild

Die amüsante Welt der Travestie: „Sarah Barelly“ kommt in die Hansestadt Breckerfeld

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 14 Stunden

Am Samstag, 27. Januar, um 19.30 Uhr tritt die Travestiekünstlerin „Sarah Barelly“ im Heimatmuseum Breckerfeld, Museumsgasse 3, auf. Der Besucher kann sich in die amüsante Welt der Travestie entführen lassen. Die auf Kreuzfahrtschiffen etablierte Travestiekünstlerin „Sarah Barelly“ bringt gekonnt diese Welt aus der Hansestadt Hamburg nach Breckerfeld. Sie ist auf den Show-, Cabaret- und Theaterbühnen zu Hause und hat sich...

Bildergalerie zum Thema Theater
29
15
15
15
1 Bild

Ziemlich beste Freundinnen

Essen: Theater Courage | „Auf das Leben. Auf die Männer!“ Darauf stoßen zwei ganz unterschiedliche Frauen in der Komödie „Ziemlich beste Freundinnen“ im Theater Courage an. Die Komödie aus der Feder von Gabi Dauenhauer versetzt die Zuschauer zunächst in ein Krankenzimmer einer Schönheitsklinik. Später geht es in eine Rockerkneipe und schließlich ins Folkwang-Museum und in die Oper. Doch bis aus Verkäuferin Cindy und Ärztin Ute Freundinnen geworden...

1 Bild

Finn, der Feuerwehrelch

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Finn, der Feuerwehrelch möchte Feuerwehrmann werden und das Einsatzfahrzeug fahren. Doch zuvor muss er eine Grundausbildung durchlaufen. Finn lernt gerne und schnell und im Alarmfall bewährt er sich in besonderer Weise. Das Publikum singt gerne für ihn zu Belohnung das „Feuerwehrlied“ und wird so zum Feuerwehrchor.

1 Bild

Autor Axel Hacke im Lokalkompass-Interview: Am 30. Januar ist er in den Kammerspielen des Schauspielhauses zu Gast

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | vor 3 Tagen

„Mit dem Schauspielhaus verbindet mich eine ganze Menge“, verrät der Journalist und Autor Axel Hacke, der am 30. Januar zu einer Lesung an der Königsallee erwartet wird. Im Gepäck hat er dabei sein viel diskutiertes aktuelles Buch „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“. Im Interview mit dem Lokalkompass äußert er sich zu diesem Thema, das viele bewegt, erzählt aber auch, welche...

2 Bilder

Vorpremiere für Herbert Knebels Affentheater

Jetzt müsst ihr schnell sein, um Tickets zu bekommen: Unter dem Motto "Ausser Rand und Band" finden am 22. und 23. September zwei Vorpremieren von Herbert Knebels Affentheater im Stadtsaal Wetter statt. Die Plätze sind begrenzt! Auf diese Nachricht haben schon viele treue Lichtburgbesucher gewartet: Herbert Knebels Affentheater wird am 22. und 23. September 2018 erstmals  in Wetter im Stadtsaal das neue Programm „Ausser...

3 Bilder

Studio-Bühne Essen: Sanierungsjahr 2018 beginnt mit "Konfusionen" und guten Nachrichten

Michael Steinhorst
Michael Steinhorst | Essen-Werden | am 09.01.2018

Essen: Studio-Bühne Essen | Das für die Studio-Bühne Essen so wichtige Jahr 2018 mit der ab März beginnenden Immobiliensanierung durch die Stadt Essen fängt gut an: Von der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Kray konnten die Theatermacher Anfang Januar mit großem Dank die Schlüssel für das ehemalige Gemeindehaus an der Lentorfstraße 10 als ihr Ausweichquartier in Empfang nehmen. Ab März Ausweichquartier für Proben und Nachwuchsarbeit An der...

1 Bild

Pettersson und Findus mit Armer Pettersson

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Pettersson hat schlechte Laune. Ist er mit dem falschen Bein aufgestanden!? Er will nur an seinem Küchentisch sitzen und seine Ruhe haben. Kater Findus sieht seine Chance, den alten Mann zum Spielen zu motivieren, doch dieser bleibt standhaft dabei, dass er Trübsal blasen will. Findus weiß, dass er Pettersson verführen müsste, mit ihm in die Natur zu gehen Leicht ist es nicht und der Kater benötigt die Hilfe des...

Anzeige
Anzeige
12 Bilder

"Wilde Hühner" mit Schnick-Schnack

Sprockhövel: Gemeindehaus | Die Theatergruppe Schnick-Schnack e.V. der Ev. Kirchengemeinde Sprockhövel-Bredenscheid (gegründet 2001) ist in diesem Jahr mit der Theaterfassung von „Die wilden Hühner geben Fuchsalarm“ nach der Buchreihe der Kinder-und Jugendbuchautorin Cornelia Funke zu sehen. Eine freche und moderne Inszenierung unter der Regie von Nina Schleichert und Perdita Priwal, bei der die überwiegend jugendlichen Schauspieler musikalisch von...

1 Bild

Puppentheater "Der kleine Rabe Socke" im Cineworld

Der kleine Rabe Socke kommt nach Recklinghausen und hat alle seine Freunde mitgebracht. Das Puppentheater findet am Samstag, 13. Januar, um 11 Uhr im Cineworld, Kemnastraße 3, statt. Barbers Puppentheater zeigt die Geschichten um den kleinen Raben, der nach der Kinderbuchvorlage von Nele Moost und Annet Rudolph im ganzen Land kleine und große Leute begeistert. In den Geschichten "Alles Gemerkt" und " Alles Mutig " geht es...

17 Bilder

Spannend aber auch entspannend,

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 05.01.2018

kann ein Theaterbesuch im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen sein. Besonders, wenn die „Kulisse-Studio-Bühne Lünen“ mit ihrer neuen Kriminalkomödie „Die Leiche im Schrank“ gastiert. Das Team um Michael Gresch, der das Stück inszeniert und die Regie führt wird Sie zwei Stunden angenehm spannend und mit einem schönen Touch Komödie bestens unterhalten. Die Aufführungen der Kulisse sind sehr beliebt und wahre Publikumsmagneten....

1 Bild

Theater bringt Abgründe der digitalen Welt auf die Bühne

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 05.01.2018

Nach dem Wiedereinzug ins Schauspielhaus kommt nun eine weitere Produktion aus dem Megastore wieder auf die Bühne: „Nach Manila“ ist ab Samstag, 6. Januar, um 20 Uhr im Studio wieder zu sehen. Das Stück erzählt die Geschichte dreier „Clickarbeiter“ auf den Philippinen, die zweifelhafte Fotos in Netzwerken wie Facebook und Tinder sichten und sperren. Eine Autorin aus dem Westen versucht, dem Leben und der Arbeit der...

1 Bild

Lokales aus Bochum / neues aus meiner Stadt : Volle Hütte ... Schauspielhaus Bochum - Kultur zum kleinen Preis 42

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 05.01.2018

Bochum: Schauspielhaus | Abwechslungsreiches und hochwertiges Theaterprogramm muss nicht teuer sein. Denn die Preise der Aktion ,,Volle Hütte" für 3Std - kulturellen Spaß kosten immer nur 10€ statt der üblichen 35€. So auch gestern ... Der Mann ohne Vergangenheit. Schnee liegt im Hafen. Ein altes Frachtschiff steckt im Eis fest ... Ein Mann - ein Überfall - ein Schlag auf den Kopf - das Gedächtnis eingebüßt . Plötzlich wird dieser Mensch...

1 Bild

Straßenraub und andere Delikte mit dem Krimi-Überfallkommando

Reinhard Jahn
Reinhard Jahn | Essen-Süd | am 03.01.2018

Essen: Café Livres | Sie sind wieder da – die drei von Krimi-Überfallkommando. Mit »Dies ist ein Überfall – Reloaded« präsentieren die Essener Krimi-Experten Mischa Bach, Arnd Federspiel und H.P. Karr am 15. Januar 2018 im Café Livres (Moltkestr 2A) neue und bewährte literarische Krimi-Überfälle in szenischer Lesung. Dies ist ein Überfall – Reloaded Beim titelgebenden »Dies ist ein Überfall« geht es um gesittetes Benehmen beim nächtlichen ...

1 Bild

Interkulturelles Ensemble bringt in der Zeche 1 „Peer Gynt“ auf die Bühne

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 03.01.2018

„Unsere Gruppe“, erzählt Schauspielerin Aynur Terzi lachend, „nennt sich Familie Rangarang, was so viel wie 'Kunterbunt' bedeutet.“ Wer sich noch an die Szenenfolge „His or her story“ erinnert, kennt das Ensemble, das mit diesem Stück zum Theatertreffen der Jugend im Rahmen der Berliner Festspiele eingeladen war, noch unter dem Namen „Ich Habibi“. „Abgesehen von mir, konnte sich für diesen Namen aber niemand so recht...

1 Bild

Märchenkiste Gladbeck: Rumpelstilzchen als Kinderhelfer

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 03.01.2018

Gladbeck: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Postallee 12 | Am Samstag, 6. Januar, feiert die Märchenkiste Gladbeck mit dem Stück "Rettet Rumpelstilzchen" Premiere. Der Erlös der sechs Aufführungen kommt einem Verein zugute, der sich für Kinder in Togo einsetzt. Das märchenhafte Theaterstück wird drei Wochenenden hintereinander am 6. und 7. Januar, sowie am 13., 14., 20. und 21. Januar jeweils um 15.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Postallee 12) aufgeführt. Karten für 4 Euro...

6 Bilder

William Shakespeare "Das Wintermärchen" in der Inszenierung des Ensemble Companeras in der Duisserner Notkirche

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 02.01.2018

Duisburg: Notkirche Duissern | Tragödie, Komödie und ein zauberhaftes Happy-End Das Wintermärchen entführt das Publikum an den eleganten Hof des reichen sizilianischen Königs Leontes, zu einfachen Schäfern in eine wüste Gegend in Böhmen und wieder zurück nach Sizilien. Im Mittelpunkt steht der von Eifersucht verblendete sizilianische König Leontes, der sein eigenes Glück zerstört, indem er seine Frau vor Gericht bringt, seinen Sohn in den Tod treibt...

2 Bilder

Bühnenluft schnuppern - Zwei neue Angebote der Quartiers-Bühne

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 02.01.2018

Es gibt zwei neue Angebote für Menschen aller Altersstufen im Rahmen der Quartiers-Bühne Witten, die ein vom BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) gefördertes Integrationsprojekt ist. Das Jugend Ensemble lädt alle Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren ein. Es trifft sich jeden Mittwoch von 15.30 bis 17 Uhr im ehemaligen Café Leye, Bahnhofstraße 13. Im Theaterkurs arbeiten die Teilnehmer unter Anleitung...

1 Bild

Eisbär Lars im Ringlokschuppen

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Am kommenden Sonntag beginnt Wodo Puppenspiel seine 2018-Spielreihe im Ringlokschuppen mit dem Eisbären LARS und dem Angsthasen Hugo. Lars Eisbär hilft dem Hasen aus einem Eisloch heraus, denn Lars ist mutig und experimentiert gerne. Daher folgt er auch dem Schneemobil der Menschen von der Forschungsstation. Dort sperrt er sich ein und benötigt Hilfe. Zum Glück kommt Hase Hugo und alles wird gut. Eine...

2 Bilder

„Einst um eine Mittnacht“: Gruselkomödie nach Edgar Allen Poe von und mit Markus Veith

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 02.01.2018

Edgar Allan Poe – schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begrabene, an alte Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen und natürlich an den Raben, der im Gedicht sein „Nimmermehr“ krächzt.Markus Veith hat aus den bekannten Stoffen und Motiven Poes ein Ein-Personen-Stück gemacht, das in gereimter Form nicht nur Schauerliches,...

2 Bilder

Josef Schoenen | Sherlock Holmes - Der Mazarin Stein

Petra Mosbach
Petra Mosbach | Dinslaken | am 30.12.2017

Dinslaken: Theater Halbe Treppe | Josef Schoenen liest, schlüpft dabei in sechs verschiedene Rollen und begleitet das temporeiche Programm mit eigenen Kompositionen auf der Gitarre zwischen Jazz, Funk, Klassik und Chanson. VVK: 10 €, AK 12 € Kartenvorverkauf: kostbar, Duisburger Straße 26, 46535 Dinslaken Abendkasse (oder Erwerb von Karten für andere Veranstaltungen) Verkauf im Theater Halbe Treppe eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn Infotelefon...

1 Bild

Studiobühne Lindenbrauerei bringt Komödie ins Kühlschiff

Unna: Kühlschiff | „In stiller Freude“ ist eine Komödie von Dhuni Ebüsto und wird am Freitag, 12. Januar, um 20 Uhr im Kühlschiff von der Studiobühne Lindenbrauerei ein drittes und letztes Mal auf die Bühne gebracht. Im kleinen und beschaulichen Unterfüchtingen im Sauerland lebt es sich einfach, aber gut. Nun ja, das Kirchendach ist marode, die Lädchen Besitzerin kann ihre Schwester nicht auf das Gymnasium schicken und die Kneipe hatte auch...

1 Bild

"Die Schöne und das Biest" für Kinder ab 6 Jahren in der St. Ursula Realschule

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 29.12.2017

Dorsten: Aula Realschule St. Ursula | Hardt. Das alte französische Volksmärchen von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont wird am Dienstag, 30. Januar, um 16 Uhr von dem Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel in der Aula der St. Ursula Realschule aufgeführt.  Es erzählt die Geschichte eines wohlhabenden Kaufmannes, der drei schöne Töchter hat. Sein ganzer Stolz ist die jüngste, die wunderschöne „Belle“. Durch einen Sturm verliert er seine Schiffe mit seinem...

4 Bilder

"Das zauberhafte Land" - ein getanztes Märchen

Langenfeld: Schauplatz | Ein wunderschönes Ballettmärchen „Das zauberhafte Land“ am 21. Januar 2018 in der Stadthalle Langenfeld. Ca. 120 Langenfelder Kinder und Jugendliche fiebern ihrem Auftritt in der Stadthalle Langenfeld entgegen. Die Proben laufen in der Ballettschule an der Solinger Straße auf Hochtouren, das Lampenfieber steigt und die Spannung ist den Tänzerinnen und Tänzern anzusehen. Für die Kinder, Lehrer und der Inhaberin der...

2 Bilder

Und Werden leuchtete…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.12.2017

Die Neuauflage der traditionellen „Werdener Adventsfenster“ fand großen Anklang im Städtchen Unter dem Motto „Werden leuchtet“ starteten die schon traditionellen Werdener Adventsfenster in diesem Jahr. Ein buntes vorweihnachtliches Programm mit Live-Musik, Singen, Theater, Back-Aktionen, Tanz, Basar, Vorlesen, Pantomime und vielem mehr. Schon vielversprechend feierlich gelang die Eröffnung der Adventsfensteraktion. Auf...

2 Bilder

LAST MINUTE THEATERKARTEN! - EINFACH AUSDRUCKEN

Reinhard Sallach
Reinhard Sallach | Lünen | am 23.12.2017

Lünen: Heinz-Hilpert-Theater | Selbst an Heiligabend besteht die Möglichkeit fehlende Geschenke, sei es für die Lieben oder aber für sich selbst, zu besorgen. Eintrittskarten für das Theater, z.B. für die Deutschlandpremiere von PINK FLOYD PROJECT aus den Niederlanden - mit der original Pink Floyd Sängerin Durga Mc Broom aus den USA - am Sonntag, 25.März 2018 -20Uhr- im Heinz-Hilpert-Theater Lünen, können bei eventim erworben und sofort ausgedruckt...