Tiere

5 Bilder

Erst 1, dann 2, dann….. 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Kempen-Tönisberg | vor 3 Stunden, 57 Minuten

Kempen: Truthähne | ….3, dann 4, dann gaaaanz viele Truthähne (Puten), gesehen auf Gut Heimendahl in Kempen.

Bildergalerie zum Thema Tiere
70
62
61
56
1 Bild

MR." Dean " 2

Uwe Calovini
Uwe Calovini | Holzwickede | vor 1 Tag

Schnappschuss

37 Bilder

Weiß ist die Summe aller Farben 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

und trotzdem ein unbunte Farbe. Weiß gilt sowohl für Freude, Unendlichkeit und Reinheit, als auch für Trauer, Tod und Hinterlist. Ich habe einige Fotos hier zusammengestellt - Hochzeit und Tod - werdet Ihr hierbei nicht finden, ein bisschen Freude sollten die Bilder Euch schon machen.

35 Bilder

Affen&Vogelpark Eckenhagen 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 4 Tagen

Reichshof: Affen&Vogelpark | Heute besuchten wir den Affen&Vogelpark in Eckenhagen. Gleich hinter dem Eingang steht das Tropenhaus, dort überraschte uns ein  fantastisch sprechender Beo.  Nächste Station war der Streichelzoo mit den Ziegen. Am Bauerngarten vorbei dann zu den Freiflughallen. Dort fütterten wir die Sittiche.Es folgten Friedenstauben und ein Koi Becken. Begeistert waren wir auch von dem Hexengarten, dort fühlte ich mich gleich...

6 Bilder

Nicht erschrecken,…. 22

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 05.08.2018

….die tut nix, die will auch nicht spielen, die will  nur ihre Ruhe haben und schlafen!

4 Bilder

Ein kleines Fotoshooting..... 17

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 04.08.2018

….mit einem Zitronenfalter, einem Schmetterling aus der Familie der Weißlinge. 2002 war er in Deutschland das Insekt des Jahres.

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Vielleicht zwei neue "Traumpaare" in der Tierwelt .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 04.08.2018

Vor etwa vier Wochen wurden zwei Blaupfauen-Weibchen als neue Bewohnerinnen des öffentlichen Parkes im Rittersitz Haus Horst vor den Toren von Kalkar begrüßt, jetzt konnte ich beobachten, dass sich wohl die Pfauen-Herren rührend um die neuen Weibchen kümmern .... wie meine Eindrücke von heute zeigen. Ich hoffe, die Eindrücke gefallen euch .... Ich denke, es könnten zwei "Traumpaare" werden ....

10 Bilder

Sommer in unserm Garten (3) Fotos

August 2018 Wird fortgesetzt

1 Bild

Klein Bambi 1

Kirsten Fischer
Kirsten Fischer | Arnsberg | am 04.08.2018

Schnappschuss

9 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Es hat sich etwas verändert in unserem Leben - ein Havaneser! 37

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Ja ich muss es eingestehen, früher war ich da überhaupt nicht von begeistert und ich hätte niemals gedacht das aus mir mal ein Hundefreund wird. Ich sage Euch, es gab Gespräche über Gespräche seitdem unsere Tochter einen Hund bekommen hat. Das ging so über 2 Jahre und ich hatte immer die einleuchtenden Erklärungen weshalb es noch zu früh ist für einen eigenen Hund. Doch dann kam da dieser Anruf am vergangenen Wochenende, die...

1 Bild

Was macht eigentlich ein Regenwurm bei diesem Wetter? 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 03.08.2018

Nun, er liegt auf der faulen Haut, tut nichts und befindet sich in einer Ruhestarre. Dabei nimmt er reichlich an Gewicht ab und wünscht sich moderatere Temperaturen und endlich Regen. Sehr menschlich!

1 Bild

Weseler Fledermausnacht 2018

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 31.07.2018

Gemeinsame Aktion der Stadt Wesel und der Biostation Wesel Die internationale "Batnight" findet jedes Jahr in über 30 Ländern statt. Die Biologische Station ist gemeinsam mit der Stadt Wesel wieder dabei - auch wenn die Veranstaltung eine Woche später als am offiziellen Termin stattfindet. Die Abend- und Nachtstunden des 31. August sollen den heimlichen Flugkünstlern unter den Säugetieren gewidmet werden....

29 Bilder

tierischer sommer 12

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | am 26.07.2018

verschiedene Tierbilder, die ich in diesem sommer fotografieren konnte. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

1 Bild

Jetzt sollten wir der Natur helfen

Marion Hüter
Marion Hüter | Duisburg | am 26.07.2018

Die anhaltende Hitze plagt nicht nur uns, sondern auch die Tiere draußen und die Grünflächen, die zurzeit meistens nicht mehr grün, eher gelb oder sogar braun sind. Vögel, Bienen, Schmetterlinge, Käfer und viele mehr finden kaum Wasser. Jeder kann helfen, um sie vor dem Verdursten zu retten. Das wäre ein kleines Dankeschön, was wir ihnen zurückgeben können, dafür, dass Insekten Pflanzen bestäuben, dafür, dass Vögel...

1 Bild

Wetter: Feuerwehr rettet Bartagame von der Terrasse

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 26.07.2018

Der Tagesdienst der Feuerwehr Wetter wurde Mittwochmittag um 12.01 Uhr zur Unterstützung des Ordnungsamtes in die Burgstraße alarmiert. Ein Anwohner hatte ein ca. 40 Zentimeter langes, unbekanntes Tier, auf der Terrasse sitzen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle hatte dieser das Tier schon in einem Korb eingefangen. Durch den Einsatzleiter wurde ein Foto gemacht und dieses an einen Reptilienexperten aus einem Zooshop hier...

1 Bild

Öffnet die Düsseldorfer Hydranten – rettet das öffentliche Grün

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.07.2018

Die öffentlichen Grünflächen und Bäume im Düsseldorfer Stadtgebiet leiden. Diese Woche sind Temperaturen von bis zu 36° C im Schatten angekündigt. Bäume, Sträucher und Rasenflächen leiden und sterben. Das schadet auch Mensch und Tier. Deshalb fordert die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: Stadt – öffne die Hydranten, z.B. von 18 bis 22 Uhr. So könnten die Anwohner Abend für Abend das öffentliche Grün bewässern. Das...

1 Bild

Wir vertragen und respektieren uns .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 25.07.2018

Schnappschuss

4 Bilder

Wir fühlen uns "pfauenwohl" .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 22.07.2018

Kalkar: Haus Horst | Einige Wochen leben wir jetzt im Wildpark des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar .... Die Eingewöhnphase geht jetzt langsam zu Ende und wir fühlen uns von Tag zu Tag wohler .... wie man hier sehen kann .... wir - die Blaupfauenweibchen ....

1 Bild

Shadow, please !!!! 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 22.07.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Kohlweißling labt sich an Lavendel 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 21.07.2018

Der Kohlweißling, ein Schmetterling aus der Familie der Weißlinge, gehört zu den am häufigsten in Mitteleuropa vorkommenden Tagfaltern.

7 Bilder

In Deutschland verhätnismäßig selten anzutreffen,….. 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 20.07.2018

….das Jakobschaf, ein mittelgroßes, geflecktes Schaf (schwarz-weiß bis braun-weiß) mit 2, 4 oder 6 Hörnern. Diese gehen bei harten Rangkämpfen häufig verloren. Die Wolle wird sehr gerne zu naturbelassenen Wollprodukten verarbeitet und unter Fachleuten sehr geschätzt. Das Fleisch des Jakobschafs hat einen leichten Wildgeschmack. Das Jakobschaf stammt vermutlich aus Kleinasien. Während es in Deutschland wenig verbreitet ist,...