Tiere

7 Bilder

Wo Wildtiere schon längs keine mehr sind! 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 7 Stunden, vor 1 Minute

Es gibt verschiedene Gründe, warum Wildtiere seit Jahrzehnten den urbanen Raum in unseren Großstädten besiedeln, denn zu jeder Jahreszeit gibt es genügend Futter in Gärten, Komposthaufen und Mülleimern. In der Stadt haben die Tiere auch keine natürlichen Feinde und müssen nicht befürchten, gejagt zu werden. Die einzige Frage für uns im Ruhrgebiet stellt sich, wer ist schon da und wer wird noch kommen. Wenn ich mir den Pelz...

Bildergalerie zum Thema Tiere
70
62
62
56
1 Bild

Wann endlich wird der Tierschutzbeauftragte in Düsseldorf ernannt? 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | vor 20 Stunden, 55 Minuten

Düsseldorf, 18. September 2018 In Artikel 20a GG wird das Staatsziel formuliert, dass der Staat auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung schützt. In den letzten Jahren kam es und kommt es in Düsseldorf leider immer wieder zu An- und Übergriffen auf...

1 Bild

Hase in der Sonne 2

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 2 Tagen

Schnappschuss

3 Bilder

Tauben 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 2 Tagen

in der Sonne.

4 Bilder

Spinne

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 2 Tagen

mit einer Grille als Beute.

3 Bilder

Mauereidechse mit einer Raupe als Beute 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 2 Tagen

Als ich heute durch das Gebiet der Mauereidechsen gegangen bin, konnte ich beobachten wie sich die Mauereidechse diese Raupe schnappte und im ganzen Schluckte. Der Vorgang hat ca fünf Minuten gedauert.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hlbg Reh 2

Joanna Elwira Siwiec
Joanna Elwira Siwiec | Hagen | am 14.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Mehr als 1.000 Tauben bei Wettflügen vorsätzlich in den Tod geschickt: PETA erstattet Strafanzeige gegen Brieftauben-Reisevereinigung Schwerte 1

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.09.2018

Von April bis September müssen jedes Wochenende tausende Tauben bei Wettflügen weite Strecken quer durch Deutschland oder von Nachbarstaaten aus zu ihren Heimatschlägen zurücklegen. Viele Tiere kommen jedoch nie am Ziel an – so im vergangenen Jahr auch mindestens 1.016 Tauben der „Reisevereinigung Schwerte e.V.“, womit die Verlustrate 73 Prozent betrug. Ende August erstattete PETA bei der Staatsanwaltschaft Hagen Strafanzeige...

9 Bilder

Fröhliches Herbstfest für Familien

Valeska Ehlert
Valeska Ehlert | Essen-Steele | am 13.09.2018

Essen: Franz Sales Werkstätten | Am 15. September 2018 feiern die Franz Sales Werkstätten GmbH ein großes Herbstfest für die ganze Familie. Gefeiert wird in und um den Werkstatt-Standort an der Dahlhauser Straße 239 (45279 Essen-Horst) sowie auf dem benachbarten Bioland®- Bauernhof Klosterberghof (Weg am Berge 39). Die Besucher erwartet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ein attraktives Programm: In den Innen– und Außenbereichen wird es u. a. Kinder– und...

1 Bild

Hahn Oskar 1

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Borbeck | am 11.09.2018

Essen: Steenkamp Hof | Schnappschuss

2 Bilder

„Cannabisplantage“ entdeckt: Ordnungsamt findet neun rund 1,50 Meter hohen Pflanzen in einer Privatwohnung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.09.2018

Manchmal staunen die Mitarbeiter der Hagener Ordnungsbehörde, die schon viel gesehen haben, dann doch noch. So wie gestern (10. September), als sie durch das St.-Johannes-Hospital darüber informiert wurden, dass dort eine Patientin aufgenommen worden sei, deren beiden Hunde sich unversorgt in ihrer Privatwohnung aufhalten würden. Um die Tiere in Obhut zu nehmen und zu versorgen, organisierte die Ordnungsbehörde die...

39 Bilder

Der Herold kündet Bürgermeisterin Elke Kappen lauthals an

Carsten Grunwald
Carsten Grunwald | Kamen | am 08.09.2018

Kamen: Alter Markt | Um 11.10 Uhr, trat Bürgermeisterin Elke Kappen an das Mikrofon und begrüßte die Besucher des Hansemarktes 2018 in Kamen und bedankte sich bei den Händlern, Gauklern, Handwerkern, Rittern und Musikussen. Kamen soll wieder lebendiger werden, das bedarf aber der Mithilfe der Einwohner. Kappen wies auf dem morgigen Verkaufsoffenen Sonntag hin und lud die Bürgerinnen und Bürger von Kamen ein, die Händler vor Ort mit einem Einkauf...

1 Bild

Vor der Haustür

Ralph Butler
Ralph Butler | Datteln | am 07.09.2018

Datteln: Hauptfriedhof | Schnappschuss

1 Bild

Vorsicht Katze: Wilder Wechsel

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 05.09.2018

In fernen Gefilden, die meist im Urlaub bereist werden, muss man sich inmitten der Natur ja schon mal auf wilde Tiere einstellen: Plötzlich steht ein Elch mitten auf der Fahrbahn. Wie einst in Schweden erlebt. Oder drei Rehe kreuzen die Fahrbahn. Auch in Süddeutschland gibt's oft am Straßenrand den Hinweis auf den Wildwechsel zu früher oder später Stunde. Doch hier in unserer Stadt? Viel zu viel los auf den Straßen. Nur...

2 Bilder

Der Morgen begann mit neuem Leben

Annerose Bilzer
Annerose Bilzer | Dorsten | am 04.09.2018

Dorsten. Sonntagmorgen gegen 8:40 Uhr, mit dem Fahrrad durch Deuten. Was ist das? Ein winziges Kälbchen vor dem Muttertier!  Runter vom Rad und hin, ganz langsam, bloß nicht stören. Die Kuh leckt das Kleine ab. Sie muss es gerade geboren haben. Ihre Augen sind wachsam. Da stehe ich nun -  ihre Zunge leckt weiter. Schleim ist zu sehen. Ich schleiche mich langsam näher, meine Kamera ist nicht die beste, kann nicht gut...

2 Bilder

Unser Hofgarten soll auch für die Tiere die innerstädtische Oase werden

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 04.09.2018

Düsseldorf, 4. September 2018 Die „Arbeitsgemeinschaft Hofgarten“ des Fachforums „Lebensraum Stadt“ der Lokalen Agenda 21 hat ein Papier mit Vorschlägen zur Erneuerung des Hofgartens erarbeitet. Der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fällt auf, dass das Thema der dort lebenden Tiere unterbelichtet wurde. Die Forderungen nach Regulierung der Tierpopulation, dem Einhalten des Fütterungsverbots und nach gedeckelten...

1 Bild

Wer findet den Frosch? 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 03.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Gladbeck: Fledermausbeobachtung der VHS im Nordpark

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 03.09.2018

Gladbeck: Nordpark | Fledermäuse waren früher weit verbreitet und erfreuten den Naturfreund durch ihre geheimnisvolle Lebensweise. Doch in den letzten Jahrzehnten ist ein dramatischer Rückgang dieser nützlichen nächtlichen Insektenjäger zu verzeichnen: Alle 20 in NRW heimischen Fledermausarten stehen auf der „Roten Liste“ der vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Bei einer abendlichen VHS-Exkursion unter Leitung von Michael Korn...

1 Bild

Haariger Besucher auf der Dahlie 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 02.09.2018

Schnappschuss

17 Bilder

Still und starr ruht der See 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 01.09.2018

Essen: Baldeneysee | Ein kleiner Spaziergang am Baldeneysee

2 Bilder

So oder so....

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 01.09.2018

Essen: Baldeneysee | das ist hier die Frage?

1 Bild

Schnecke 2

Joanna Elwira Siwiec
Joanna Elwira Siwiec | Hagen | am 01.09.2018

Schnappschuss