Vögel

8 Bilder

Taubenschwänchen auf meiner Fototour 3

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 10 Stunden, 52 Minuten

Am Schmetterlingbaum war es mir möglich, diesen kleinen und flinken Flieger vor der Linse zu bekommen.

Bildergalerie zum Thema Vögel
70
70
68
62
1 Bild

Mäusebussard im Flug

Christian Talarek
Christian Talarek | Hagen | vor 5 Tagen

Schnappschuss

4 Bilder

Der Aasee ist umgekippt! 4

Michael Weil
Michael Weil | Bergkamen | am 15.08.2018

Münster: Aasee | Die Stadt Münster trifft es dieses Jahr wirklich sehr hart. Erst im Frühjahr die Amokfahrt im Kiepenkerl-Viertel. Und jetzt hat es ein weiteres Wahrzeichen der Stadt getroffen, der Aasee ist umgekippt! Der Sauerstoffgehalt ist auf die kritische Grenze gesunken und der See zu einer grünen Kloake geworden. 100.000 tote Fische wurden aus dem See gefischt und entsorgt. Mit Umwälzpumpen und eingeleitetem Frischwasser hat man den...

3 Bilder

Haubentaucher Nachwuchs am City-See 2

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 15.08.2018

Marl: Citysee | Die Haubentaucher vom City-See brüten in diesem Jahr zweimal! Das Haubentaucher Paar vom City-See hat ihn diesem Jahr sehr früh mit der Brut angefangen. Gerade mal 2 kleine Küken kamen im Mai zur Welt - für die Haubis eine sehr entspannte Elternzeit, denn 2 hungrige Schnäbel sind recht schnell gestopft. In den Vorjahren hatten sie mindestens doppelt so viele Schnäbel mit Fisch, Federn und Insekten zu versorgen. Oft gab es...

1 Bild

Stieglitz auch Distelfink genannt. 4

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 13.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Schwarzkehlchen Monheimer Rheinbogen

Gerd Preiß
Gerd Preiß | Monheim am Rhein | am 12.08.2018

Monheim: Rheinbogen | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
35 Bilder

Affen&Vogelpark Eckenhagen 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 10.08.2018

Reichshof: Affen&Vogelpark | Heute besuchten wir den Affen&Vogelpark in Eckenhagen. Gleich hinter dem Eingang steht das Tropenhaus, dort überraschte uns ein  fantastisch sprechender Beo.  Nächste Station war der Streichelzoo mit den Ziegen. Am Bauerngarten vorbei dann zu den Freiflughallen. Dort fütterten wir die Sittiche.Es folgten Friedenstauben und ein Koi Becken. Begeistert waren wir auch von dem Hexengarten, dort fühlte ich mich gleich...

1 Bild

Was ist da los ? Wo sind die Vögel ? 2

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 09.08.2018

Auffällig war es an unserem Meisenkasten, der auf einer hohen Stange im Garten thront. Nach dem Großreinemachen und Entfernen des alten Nestes warteten wir vergeblich ! Keine Meise erschien, um den Kasten für eine Bleibe zu inspizieren. Da bietet man Wohnraum an und er wird nicht genutzt.  Wo also blieben die Meisen ? Hatte es ihnen bei anderen besser gefallen ? Das etwas nicht stimmt, zeigte sich auch an den Sonnenblumen....

2 Bilder

Vielleicht zwei neue "Traumpaare" in der Tierwelt .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 04.08.2018

Vor etwa vier Wochen wurden zwei Blaupfauen-Weibchen als neue Bewohnerinnen des öffentlichen Parkes im Rittersitz Haus Horst vor den Toren von Kalkar begrüßt, jetzt konnte ich beobachten, dass sich wohl die Pfauen-Herren rührend um die neuen Weibchen kümmern .... wie meine Eindrücke von heute zeigen. Ich hoffe, die Eindrücke gefallen euch .... Ich denke, es könnten zwei "Traumpaare" werden ....

1 Bild

Leichtigkeit am Morgen 2

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 27.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Tiertränke auf Friedhöfen! Bitte nachmachen und diesen Beitrag (mit-)teilen...

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 26.07.2018

Bitte diese Tiertränke nachmachen auf den Friedfhöfen! Gefässe bei den unverrotbaren Abfällen reichlich vorhanden! Bitte teilen! Denkt an die Vögel und Eichhörnchen u.a.! Lasst die Tierchen nicht Not leiden bei  dem Wetter!

1 Bild

Graureiher an der Lenne 8

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen-Vorhalle | am 23.07.2018

Hagen: Lennebrücke Halden | Schnappschuss

4 Bilder

Wir fühlen uns "pfauenwohl" .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 22.07.2018

Kalkar: Haus Horst | Einige Wochen leben wir jetzt im Wildpark des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar .... Die Eingewöhnphase geht jetzt langsam zu Ende und wir fühlen uns von Tag zu Tag wohler .... wie man hier sehen kann .... wir - die Blaupfauenweibchen ....

1 Bild

Schwanen-Parade .... 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 18.07.2018

Schnappschuss

11 Bilder

Wer bin ich? 2

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 17.07.2018

Auf der Suche nach der Identität kam ich wegen der gestreckten, schlanken Statur auf eine Blaumerle, die sich hätte hierhin verirrt haben können, weil sie viel schlanker aussah als ein Amselweibchen und anders gefärbt aussah. 

1 Bild

Der frühe Vogel fängt den Wurm ;-) 9

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 16.07.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 29

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 16.07.2018

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

6 Bilder

Herzlich Willkommen .... zwei junge Pfauenweibchen im Wildpark von Haus Horst 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 15.07.2018

Kalkar: Haus Horst | Zwei etwa zwei Jahre alte Weibchen aus der Familie der Blaupfauen fühlen sich jetzt auch sehr wohl in den ausgedehnten Park-, Wald- und Gartenanlagen des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar. Einige Wochen der Eingewöhnung verbringen die neuen Bewohnerinnen jetzt in einem eigenen großen Gehege, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Dann gesellen sie sich zu den anderen dort lebenden Pfauen. Heute hatte ich Gelegenheit,...

5 Bilder

Grüner Gast 10

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 11.07.2018

Nur mit der größtmöglichen Einstellung des Zooms an meiner Digicam konnte ich diesen Grünspecht einfangen. Er kommt nur sehr selten in unseren Innenhof und ist sehr scheu.

1 Bild

Hey, guckt mal... 1

Michael Weil
Michael Weil | Fröndenberg/Ruhr | am 10.07.2018

Fröndenberg/Ruhr: Kiebitzwiese | Schnappschuss

8 Bilder

Das Trio vom Heidekrug 6

Michael Weil
Michael Weil | Bergkamen | am 10.07.2018

Münster: Rieselfelder | Während in der Disselmersch von den vier Jungstörchen mittlerweile schon alle geflogen sind, ist bei den Störchen von Restaurant Heidekrug noch Ruhe. Die drei Jungstörche sind erst später geschlupft. Ihre Schnäbel sind auch noch deutlich Schwarz-Rot und haben das Hellrot noch nicht erreicht. Der Älteste macht wie in jedem Storchennest als Erster die Schwing- und Flugübungen. Er springt dabei ab und ein paar Meter war er schon...