Wald

4 Bilder

Abendrot 3

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen: Schloss Hohenlimburg | Immer wieder schön diese prächtige Abendsonne zu sehen. Ein traumhafter Anblick.

Bildergalerie zum Thema Wald
68
57
55
43
15 Bilder

Über Mauern und durch Wälder: Ein Spaziergang um die Hasper Talsperre

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | vor 4 Tagen

Schöne Natur, Wasser und eine imposante Staumauer bietet die Hasper Talsperre. Darum gibt es eine kleine Schnappschuss-Bildergalerie von diesem schönen Ort in Hagen. Viel Spaß beim anschauen. 

1 Bild

Im Wald 7

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 11.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wasserdampf führt zu Hubschraubereinsatz in Witten

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 10.08.2018

Gegen 16:45 Uhr wurde die Wittener Feuerwehr am Donnerstag, 9. August, über einen Waldbrand im Bereich Gederbachweg/Gederfeldweg informiert. Dort hatten Anwohner eine Rauchentwicklung im Wald wahrgenommen. Die anrückenden Kräfte der Wittener Wehr sahen beim Eintreffen ebenfalls eine auffällige Schwade über dem beschrieben Bereich und machten sich zur Erkundung auf den Weg in das Waldgebiet. Ortskundige Anwohner Anwohner...

5 Bilder

Hitzewelle 2018 : Millionen Bäume in Gefahr - das Sterben hat bereits begonnen 28

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 09.08.2018

Nicht nur wir Menschen leiden: Die Hitze bringt Millionen junge Bäume In Gefahr. Die Forstwirtschaft spricht schon jetzt von einer Jahrhundertkatastrophe . 500 Millionen junge Pflanzen sind bereits verloren. Die aktuelle Hitze die große Trockenheit macht unsere Bäume fertig. Aber Bäume haben auch einen unbändigen Lebenswillen und sind zudem noch clever. Wird die Wasserversorgung problematisch, müssen Bäume...

Anzeige
Anzeige

Kinder erkunden den Wald, Umweltspürnassenpasstermin des AkU

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 04.08.2018

Bochum: Parkplatz am Sportplatz des TuS-Querenburg, Bellenkamp im Laerholz | Kinder können den Wald im Laerholz bei verschiedenen Spielen mit (fast) allen Sinnen erfassen. Was gibt es zu beobachten und zu erfahren? Die Kinder werden auf Vieles aufmerksam, was sie bisher nie beachtet haben. Pflanzen und Tiere des Waldes werden erklärt. Alle Sinne werden geschult. Neugierige Kinder entdecken im Waldboden nie gesehene Tiere. Am Schluss erhält jedes Kind Bilder von den Bäumen, die es während der...

2 Bilder

Waldbrandgefahr steigt weiter

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Bochum | am 04.08.2018

Bochum: Schloßpark Weitmar | Die anhaltende Trockenheit bringt für die Bochumer Waldgebiete grosse Gefahren mit sich. Denn ein Waldbrand kann auch die anliegenden Häuser gefährden. Die Pressestelle der Stadt gibt dazu einige Hinweise. Verhaltensmassregeln eines anderen Forstamtes sind sogar noch deutlicher, die ich gerne hier auszugsweise zitieren möchte. Zitat Daher sollten sich Waldbesucher unbedingt an folgende Regeln halten, um Tiere,...

2 Bilder

STADTSPIEGEL auf Waldbrandstreife in Essen

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 02.08.2018

Die langanhaltende Hitze kann im wahrsten Sinne des Wortes akut für brenzlige Situationen sorgen. Vor allem der Wald ist gefährdet, eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe oder auch nur eine herumliegende Glasscherbe können bereits einen Brand auslösen. Grund genug für die Kreisjägerschaft, sogenannte Waldbrandstreifen auf Tour zu schicken. Hans-Bernhard Mann, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Essen, nahm den STADTSPIEGEL...

1 Bild

Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | am 27.07.2018

NRW. Das Regionalforstamt Niederrhein reagiert mit diesem Schritt auf die lang anhaltende Trockenphase. Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege beschränkt. Die...

9 Bilder

Sommerabend in Castrop Rauxel

Nataly Kolomiyets
Nataly Kolomiyets | Castrop-Rauxel | am 26.07.2018

Castrop-Rauxel: Merklinde | Sommerzeit

1 Bild

Stellt Euch vor im Sauerland brennen die Wälder 30

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | am 26.07.2018

GRIECHENLAND trauert..um die Menschen die bei den verheerenden Bränden ums Leben kamen. ES ist furchtbar. Ganze Familien versuchten der Flammenhölle zu entfliehen..Mütter mit kleinen Kindern..Väter und Greise..Urlauber und Feuerwehrleute... Unbarmherzig starben sie den furchtbaren Flammentot. ITALIEN und Spanien schickten Löschflugzeuge..Deutschland - Feuerwehrleute. NUN geht es darum die Ursache herauszufinden..die Toten...

11 Bilder

Kalkar - Grün auch im Westen der Stadt .... 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 22.07.2018

Kalkar bietet auch im westlichen und nordwestlichen Bereich der Stadt wunderschöne Ecken für Naturliebhaber, Wanderer, Spaziergänger .... im Bereich des Moyländer Grabens und des Weges Mössekiep wechseln Wälder einander ab mit weiten Feldern .... immer in Sichtweite der mittelalterlichen Stadt, oft nur wenige Minuten von der City entfernt .... Hier meine Stadtrand-Impressionen von heute .... Ruhe, Stille und Erholung sind...

21 Bilder

N E U E S entdecken... 15

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Hagen | am 22.07.2018

Hagen: Hagen Stadtwald | ... in... HAGEN... MAI 2018 (Pfingsten) .... ja, ich weiß, ist schon wieder einige Wochen her... dennoch, da es ein schöner TAG/schöner Ausflug gewesen ist, wollte ich dazu noch einige Bilder einstellen...... denn DA war ich bisher noch nicht gewesen...! :-) „…Du kannst nur NEUES entdecken, wenn DU mit ANDEREN AUGEN schaust…“ Die Wetterprognosen waren recht gut, die Verabredung stand, bisschen Neugierde und...

7 Bilder

Wesel bekommt einen neuen Wald - Das Grundstück ist eingezäunt, nun bleibt abzuwarten, wie und wann es weitergeht. 2

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 19.07.2018

Wesel: Jubiläumswald | Ein neuer Wald, ein Naturprojekt der, oder für die Stadt Wesel. Heute, am 19. Juli 2018 konnten die Arbeiten der Einzäunung, für den von langer Hand geplanten Jubiläumswald, dem 777-Jahre-Wesel-Wald, an der Feldstraße, angrenzend dem Friedhof am Langen Reck, in Obrighoven fertig gestellt werden. Die erste praktische Tat ist somit getan! Wie es heute Nachmittag (19.07.2018) vor Ort zu erfahren war, sollen im Frühjahr 2019...

1 Bild

Die Waldwichtel entdecken den Wald

Dortmund: Rombergpark | Eine neue Waldwichtel-Gruppe bietet das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit Querwaldein Dortmund ab dem 11.09.2018 in Hacheney an. Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern treffen sich wöchentlich dienstags ab 10:00 Uhr mit Edda, dem Eichhörnchen. Gemeinsam wird mit allen Sinnen der Wald erforscht. Die Kursgebühr beträgt für 5 Treffen 50,- €. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben....

1 Bild

Gar lustig ist es im grünen Wald 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 18.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Mehr Natur im Fleyer Wald

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.07.2018

Quellbereich des Krebsbaches wird naturnah gestaltet Im Zuge der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie renaturiert der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) den Quellbereich des Krebsbachs im Fleyer Wald. Die Renaturierung startet am kommenden Montag, 16. Juli, mit der Freiräumung des Baufeldes. Die Fertigstellung ist für Ende September geplant. Zunächst wird der bestehende Beton-Auslauf des Regenwasserkanals im...

1 Bild

Der Brückenschlag zum Biosphärenreservat Südost-Rügen.... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.07.2018

ist ein Biosphärenreservat im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, das den Südosten der Insel Rügen, die Boddengewässer zwischen Putbus und Thiessow, die Außenküsten zwischen Thiessow und Binz sowie die Insel Vilm umfasst.

1 Bild

Herdecke: Quad brannte mitten im Wald - Schwieriger Einsatz im Scheerholz 

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 09.07.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Samstag um 11.07 Uhr zu einem brennenden Fahrzeug mitten im Waldgebiet Scheerholz alarmiert. Im unwegsamen Waldgebiet brannte das Quad eines Jagdpächters in voller Ausdehnung. Die Rauchentwicklung war von weitem erkennbar. Das erste Löschfahrzeug fuhr das Waldgebiet über die Straße Bausenweg an und konnte die Einsatzstelle im unwegsamen Gebiet mit dem Großfahrzeug nicht erreichen....

1 Bild

Die Elfe, die ihre Flügel verlor 5

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 06.07.2018

Diese Geschichte habe ich mit Evelin Stiewe zusammen geschrieben, als ich noch mein Forum hatte, sie wurde auch veröffentlicht DIE ELFE, DIE IHRE FLÜGEL VERLOR Pearl war etwas anders als die anderen Elfen. Normalerweise sind Elfenflügel fest auf dem Rücken verhaftet, nicht so bei ihr. Ihre Flügel fielen ab und zu ab und da Pearl immer soviel Gedanken im Kopf hatte von Märchen, Prinzen und Einhörnern, passte sie nicht...

18 Bilder

Glörtalsperre: Ein Rundgang ohne Wasser - Spannende Bildergalerie zeigt den Grund der Talsperre

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.07.2018

Wo im letzten Sommer noch hunderte von Menschen im Wasser badeten herrscht in diesem Jahr gähnende Leere. Denn in der Glörtalsperre ist zur Zeit Ebbe angesagt. Im Herbst soll sie wieder geflutet werden. Am Montag, 2. Juli, übernahm der Ruhrverband die technische Betriebsführung der Staumauer der Glörtalsperre für die nächsten zehn Jahre.  Aus diesem aktuellen Anlass schauen wir uns vom Stadtanzeiger Hagen einmal an der...

11 Bilder

Der besondere Wald (Teil I) 9

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 04.07.2018

Vor einiger Zeit habe ich ein Foto eines kleinen Pilzes eingestellt. http://www.lokalkompass.de/luenen/natur/kleiner-mann-ganz-gross-d924069.html Dieser wuchs an einer einsamen und stillen Stelle, inmitten eines tiefen und dichten Waldes. Ein Wald, indem man stundenlang umherwandern kann, ohne einen Menschen zu sehen oder zu hören. Das allerdings war nicht immer so, dazu allerdings mehr im zweiten Teil. Der Wald...

2 Bilder

Mit Kindern im Wald: Tipps für ungestörte Entdeckertouren

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 04.07.2018

Ein Ausflug in den Wald kann für Kinder ein echtes Abenteuer sein. Der Wald bietet neben der frischen Luft, spannendes unwegsames Gelände, das Spiel von Licht und Schatten, Bachläufe, Tierspuren, eine artenreiche Pflanzenwelt und ist gleichsam ein Ort der Ruhe und Entspannung. Aufenthalte im Wald fördern durch ihre vielfältigen Sinnesanregungen die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder. Ein paar Dinge gilt es dabei...