Wandern

45 Bilder

Waldlehrpfad Eckenhagen 2

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 5 Stunden, 58 Minuten

Reichshof: Waldlehrpfad | Gestern wanderten wir bei herrlichem Sommerwetter über den Waldlehrpfad Eckenhagen.  Vorbei an einer wundervollen Teichanlage, in dem sich die Bäume spiegelten. Danach gab es einen Steinbruch zu sehen. Was mir besonders gut gefiel, außer den üblichen Lehrtafeln gab es Schaukästen mit ausgestopften Tieren. Vielleicht nicht jedermanns Sache, aber wann kann ein Kind z.B. einen "echten Uhu sehen? Weiter ging es zum Klangspiel,...

Bildergalerie zum Thema Wandern
35
31
30
29
1 Bild

Geführte Wanderung auf dem "Henriette-Davidis-Weg"

Am Sonntag, 19. August lädt der Stadtmarketing für Wetter erstmalig alle Wanderbegeisterten zur geführten Wanderung auf den »Henriette-Davidis-Weg« ein. Dieser Rundweg ist der berühmten Kochbuchautorin und Pfarrerstochter Henriette Davidis gewidmet und so startet die Wanderung auch am Davidis-Platz im historischen Dorfkern Wengerns. Von hier aus geht es unter der Leitung von Wanderführer Bernhard Kauer direkt zum...

10 Bilder

Entspannung, Stille und Ruhe .... ein Kleinod im Südosten Kalkars .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 5 Tagen

Südlich und südöstlich von Kalkar fährt man mit dem Rad oder wandert durch eine Idylle der Stille. Der Ortsteil Hanselaer und die Landschaft der Oy sind ein Augenschmaus. Seit über 800 Jahren gibt es Hanselaer. Man fährt von Kalkar aus entlang der Kalkarer Ley, vorbei an stattlichen Bauernhäusern und weiten Wiesen, viele geschützt durch Hecken und Kopfweiden. Ich zeige einige Eindrücke von einem Wochenend-Nachmittag im...

20 Bilder

Wanderung zum Rettenbachgletscher 25

Sölden (Österreich): Rettenbachgletscher | In unserem Urlaub in Sölden (Ötztal) führte uns eine Wanderung zum Rettenbachgletscher oder auch Rettenbachferner. Er dehnt sich heute in einem Höhenbereich zwischen ca. 2700 und 3350 Metern aus. Wie alle anderen alpinen Gletscher hat er in den letzten Jahrzehnten massiv an Ausdehnung und Volumen verloren. Der Rettenbachgletscher ist ein relativ kleiner Gletscher. Er ist aber recht bekannt, da seit dem Jahr 2000 hier...

11 Bilder

Hoch über Kalkar .... im Südwesten der Stadt: der Monreberg .... 8

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 06.08.2018

Kalkar: Monreberg | Auch die Landschaft im westlichen/südwestlichen Bereich der historischen Stadt Kalkar zeigt sich den Besuchern, den Naherholungssuchenden und Naturfreunden, den Wanderern und Radwanderern in exzellenter Schönheit .... In der Eiszeit entstand dieser Höhenzug, der Monreberg. Mächtige Baumbestände und ausgedehnte Wälder mit tiefen Schluchten, unterbrochen durch Felder und Lichtungen, sorgen für einen abwechslungsreichen...

12 Bilder

Viel Grün, viel Wasser, viel Entspannung .... der Forstgarten in Kleve - Natur und Historie 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 02.08.2018

Kleve: Forstgarten | Der Forstgarten der Kreisstadt Kleve ist wie eine Oase der Ruhe, der Entspannung und der Erholung vom Tagesgeschehen. Rund um diese wunderschöne Parklandschaft, die von Johann Moritz von Nassau-Siegen vor etwa 400 Jahren erschaffen wurde, gibt es erholsame Wander-, Spazier- und Radwege .... Ich hoffe, euch gefallen meine Bildimpressionen von heute, einem sehr warmen August-Nachmittag .... ein großer Teil meines Rundganges...

18 Bilder

Wanderung zum Perler See 22

Sölden (Österreich): Perler See | Der Perler See ist ein typischer sogenannter Karsee, wie sie sowohl im Ötztal als auch in vielen anderen Alpenregionen häufig vorkommen. Als Kar wird eine Talform bezeichnet, die an Berghängen unterhalb der Gipfel von Gletschern und ihren mitgeführten Gesteinsmassen ausgeschürft wird. Häufig bilden sich nach Rückzug des Gletschers dann diese Karseen. Eine unserer Wanderungen führte uns im Ötztal als Rundweg von Sölden aus...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Schöne Stellen .... in Kellen .... 9

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 27.07.2018

Kleve: Kellen | Der Klever Ortsteil Kellen hat wunderschöne, oft mit viel Wasser ausgestattete, landschaftliche Kleinode. Mal mit dem Rad gefahren und mit der Kamera an einem warmen Hochsommer-Nachmittag einige Eindrücke festgehalten .... ich hoffe, sie gefallen euch .... die Landschaften am Breijpott und am Naturbad dieses Ortsteils .... nahe der Kreisstadt Kleve. Hier kann man die Seele baumeln lassen ....

2 Bilder

Wanderung durch das unbekannte Gerschede 2

Marc Ballay
Marc Ballay | Essen-Süd | am 25.07.2018

Der OV-Süd bleibt in Bewegung Annegret Nigbur (Schriftführerin) und Barbara Linnemann (Beisitzer) wanderten wieder mit bei der mittlerweile allseits beliebten liberalen Wanderung, die FDP Bezirksvertreter und Ortsverbandsmitglied Mitte Dr. Helmut Krautschneider immer wieder sonntags organisiert und führt. Diesmal ging es vom S-Bahnhof Gerschede aus auf dem Radwanderweg durch schattige grüne Täler entlang am...

21 Bilder

Unterwegs auf dem Panoramahöhenweg 23

Sölden (Österreich): Tiefenbachgletscher | In diesem Beitrag hatte ich einen kurzen Ausflug auf den Tiefenbachgletscher in den Ötztaler Alpen beschrieben. Was wir uns aber hauptsächlich für diesen Tag noch vorgenommen hatten, war eine Wanderung nach Vent, einem kleinen Ort in einem Seitental des Ötztales. Von der Talstation der Seilbahn am Tiefenbachgletscher führt der sogenannte "Panoramahöhenweg" oberhalb des Venter Tals bis zu dem kleinen Bergsteigerdorf Vent....

Rundwanderung für Senioren in Balve

Karolin Rath-Afting
Karolin Rath-Afting | Balve | am 23.07.2018

Balve. Die Seniorenabteilung der SGV-Abteilung Balve führt am Mittwoch, 25. Juli, eine Rundwanderung in Affeln durch. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Padberg, von wo aus es in Fahrgemeinschaften zum Startpunkt geht. Zum Abschluss der Wanderung ist eine Einkehr in ein ortsansässiges Café geplant. Wanderführer Ursula Bornemann, Tel. 02375/1044, und Marianne Assmann, Tel. 02375/3141, erinnern an wetterentsprechende...

1 Bild

Wanderung zwischen Möhne und Almetal

Unna: AOK | Der Sauerländischer Gebirgsverein Unna (SGV) startet am Sonntag, 29. Juli, die Rüthenwanderung - zwischen Möhne und Almetal unter der Leitung von Jürgen Treibel. Die Fahrgemeinschaft trifft sich 9 Uhr an der AOK Unna. An der Schützenhalle in Rüthen-Kneblinghausen beginnt die Wanderung. Auf der schmalen Hochfläche des Haarstranges, zwischen Waldrand und Weideflächen, geht es auf die „Waldroute“.Vorbei an einem alten...

1 Bild

Wandern auf der Waldroute zum Lörmecketurm

Unna: AOK | Anstelle der geplanten Wanderung „Um das große Sonnenstück“ veranstaltet der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Unna unter Führung von Elke Hernicht am Sonntag, 5. August, die Wanderung zum Lörmecketurm. Die Fahrgemeinschaft trifft sich 9 Uhr an der AOK in Unna.  Die Wanderung startet an der Bilsteinhöhle in Warstein. Von dort wird die Waldroute bis zum Lörmecketurm gewandert. Vorbei am Tiergehege, am SGV-Haus Rosenegge...

11 Bilder

Kalkar - Grün auch im Westen der Stadt .... 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 22.07.2018

Kalkar bietet auch im westlichen und nordwestlichen Bereich der Stadt wunderschöne Ecken für Naturliebhaber, Wanderer, Spaziergänger .... im Bereich des Moyländer Grabens und des Weges Mössekiep wechseln Wälder einander ab mit weiten Feldern .... immer in Sichtweite der mittelalterlichen Stadt, oft nur wenige Minuten von der City entfernt .... Hier meine Stadtrand-Impressionen von heute .... Ruhe, Stille und Erholung sind...

21 Bilder

N E U E S entdecken... 15

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Hagen | am 22.07.2018

Hagen: Hagen Stadtwald | ... in... HAGEN... MAI 2018 (Pfingsten) .... ja, ich weiß, ist schon wieder einige Wochen her... dennoch, da es ein schöner TAG/schöner Ausflug gewesen ist, wollte ich dazu noch einige Bilder einstellen...... denn DA war ich bisher noch nicht gewesen...! :-) „…Du kannst nur NEUES entdecken, wenn DU mit ANDEREN AUGEN schaust…“ Die Wetterprognosen waren recht gut, die Verabredung stand, bisschen Neugierde und...

6 Bilder

Friedliche Weggesellen .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 21.07.2018

Wunderschöne Wander- und Radwanderwege erfreuen die Herzen von Naturliebhabern, auch im westlichen Münsterland .... Und überall am Wegrand begegnet man liebevollen Tieren, die hier einfach zur Landschaft gehören und sich wohlfühlen .... hier einige Eindrücke von heute ....

15 Bilder

Durch die wunderschöne Natur .... nach Kleve 10

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 11.07.2018

Kleve: Kermisdahl | Die Kreis- und Herzogstadt Kleve wie auch die Gemeinde Bedburg-Hau bieten für Naturliebhaber, Radler, Wanderer und Spaziergänger eine Vielzahl schöner "Ecken". Heute bin ich mal einen Teil des Voltaire-Weges bzw. des Prinz-Moritz-Weges entlang der Wetering bis in die Kreisstadt geradelt. Ich zeige die schönsten Impressionen dieser Strecke. Der Voltaire-Weg und der Prinz-Moritz-Weg führen von der historischen...

1 Bild

Alt-Bürgermeister lädt Velberter Bürger zur Wanderung ein

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 11.07.2018

Velbert: Bernsmühle | Die Wanderung durch den schönen Langenhorster Wald hat für Heinz Schemken, Alt-Bürgermeister der Stadt Velbert, eine lange Tradition. Zum 29. Mal lädt er interessierte Bürger und Familien ein, sich ihm anzuschließen und eine unterhaltsame Abend-Tour zu erleben. Ziel ist immer die Bernsmühle, wo es im Anschluss gesellig weitergeht. Hier wird bei kühlen Getränken und Grillwürstchen geklönt und gesungen. "Ich freue mich über...

24 Bilder

Impressionen BALDENEYSTEIG

Rainer Kipka
Rainer Kipka | Essen-Nord | am 10.07.2018

Ein Wanderweg der alles bietet 26,7 km lang 600 Höhenmeter sind zu überwinden tolle Ausblicke Abstecher zu kulturellen Höhepunkte, die von dem Steig aus angelaufen werden können. Der Steig ist durch den ÖPNV gut angebunden, dass individuell Teilstrecken erwandert werden können. Eine Wanderkarte ist im Internet oder "Analog" n.a. EMG-Touristikzentrale am Hauptbahnhof erhältlich. Nun viel Spaß bei der kleinen...

1 Bild

Er kam wieder zum Einsatz ... 23

Schnappschuss

23 Bilder

Kalkar - Grüne City-Rand-Impressionen bei hochsommerlichem Wetter .... 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 05.07.2018

Kalkar, die historische und mittelalterliche Stadt am Niederrhein, bietet viele sehenswerte Gebäude und historisch wertvolle Stätten .... Unmittelbar am Rand der City beginnt die typisch niederrheinische Natur, die sich zur Zeit bei hochsommerlichem Wetter in üppigem Grün zeigt. Zahlreiche Wander-, Spazier- und Radwanderwege - oft entlang von Bächen und Zuflüssen oder über Deiche - laden direkt am Stadtrand ein, Erholung...

1 Bild

Nach einem langen Weg durch den Wald... 3

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 02.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wohin führt dieser Weg? 4

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 30.06.2018

Schnappschuss

11 Bilder

Jugendrat wandert 62,4 Kilometer für Afrika - Wandern tut Gut(es)! 1

Lukas Mielczarek
Lukas Mielczarek | Düsseldorf | am 28.06.2018

Ein Wochenende im Nationalpark Eifel wandern und dabei möglichst viele Spendengelder für zwei Hilfsprojekte in Ostafrika sammeln – das war das Ziel der 31 Mitglieder des Düsseldorfer Jugendrates. Mit dem Spendenslogan „Wandern tut Gut(es)!“ setzten die Jugendlichen ein Zeichen für die Notwendigkeit, die humanitäre Lage auf dem afrikanischen Kontinent zu verbessern. Hinter ihnen liegt eine anspruchsvolle, kräftezehrende Tour,...