Weihnachten

5 Bilder

Cranger Weihnachtskirmes : Crange ist nun 2 x im Jahr - Sechs Wochen Wintermärchen in Herne 44

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Herne | am 13.08.2018

Herne: Cranger Kirmes | Herne : Sie wird das Wintererlebnis in der Weihnachtszeit werden-wo gerade noch bei hochsommerlichen Temperaturen abgefeiert wurde - soll es im Winter cool abgehen.   Cranger - Kirmes die zweite. Sechs Wochen lang heißt es beschaulich, weihnachtlich mit Essbüdchen, Kunsthandwerk und Fahrgeschäfte, Eisbahn ,Eisstockschießen ,Weihnachtsparade - Märchenwald und Show- Programm - Crange ruft - auf nach Herne. Eine...

Bildergalerie zum Thema Weihnachten
64
36
31
31
1 Bild

Fröhliche Weihnacht

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 29.06.2018

Duisburg: Duisburg | Irritiert Sie die Überschrift? Mich seit einigen Tagen „eigentlich“ nicht mehr. Ich ging jetzt in ein Vereinslokal, um bei den Vorbereitungen eines Karnevalsvereins zu seinem diesjährigen Sommerfest dabei zu sein. Aus einem anderen Raum erschallte plötzlich ein vielstimmiges „Leise rieselt der Schnee“, gefolgt von „O Du Fröhliche“. Was sollte das denn? Alles hat sich schnell geklärt: Nebenan probte der örtliche Gesangverein...

1 Bild

Es weihnachtet schon jetzt: Anmeldungen für Weihnachtsmarkt am Wasserschloss in Voerde möglich

Voerde (Niederrhein): Haus Voerde | Schon jetzt kann man sich für die Teilnahme am Voerder Weihnachtsmarkt rund um das Wasserschloss Voerde anmelden. Veranstaltet wird der Markt am Wochenende vom 14. bis 16. Dezember, geöffnet ist freitags von 14 bis 22 Uhr, samstags von 11 bis 22.30 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr. Angemietet werden können Holzhütten in dem Maßen drei mal vier Meter aus Bad Kreuznach sowie Standplätze für eigene Stände beziehungsweise...

12 Bilder

GlücksKATZEN und GlücksKATER´... im Dezember 9

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Nord | am 13.05.2018

Essen: essen-nord | ... BÜCHER Lesen BÜCHER Lesen BÜCHER Lesen BÜCHER „Lesung mit der Glückskatze“ in Essen, Café KONSUMREFORM 15.12.17 ( fertig getextet erst im März/April/Mai 2018) ... https://www.facebook.com/Die.Lesung.mit.der.Glueckskatze/photos/pcb.524758251221046/524756771221194/?type=3&theater Gabriele AUTH (Autorin+Moderation) GABRIELE PLUSKOTA und ANDREAS NIGGEMEIER MUSIKALISCHE Begleitung: Maria...

1 Bild

Ostern 2018: Der Hase kommt viel zu kurz

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 28.03.2018

Wurde der Tannenbaum nicht erst kürzlich auf die Straße gestellt? Und nun ist schon wieder Ostern? Wie rasant doch die Zeit vergeht... Bei dieser Gelegenheit fällt mir auf: Ostern und der Hase kommen eindeutig zu kurz. Während bereits Monate vor dem Weihnachtsfest in den Geschäften die Regale rappelvoll mit Deko und Leckereien sind, ist das Sortiment vor Ostern doch meist übeschaubar. So ähnlich ist allerdings auch die...

1 Bild

Reger Zulauf bei der IWE

Es gibt doch immer noch Werbegemeinschaften, die sich eines regen Zulaufes erfreuen. Das beste Beispiel ist die in Elten. Zwölf neue Mitglieder konnten hier innerhalb eines Jahres willkommen geheißen werden, 84 sind es jetzt insgesamt. Diese positive Entwicklung gab der Vorsitzende der Interessen- und Werbegemeinschaft, Rainer Elsmann bei der Jahreshauptversammlung bekannt. Zwar blieben auch am Donnerstag Abend einige...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mitmachtheater: Wenn Engel fliegen lernen

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 28.02.2018

Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Auf der Erde geschehen plötzlich seltsame Dinge: Die Menschen hängen überall Schnüre mit kleinen Lämpchen auf, essen Süßigkeiten bis ihnen schlecht wird und packen lauter Sachen in buntes Papier ein. Noch wundersamer sind aber die Männer mit den weißen Bärten und den rot-weißen Mänteln, die man jetzt überall sehen kann. Der Engel Bauz versteht das alles nicht und fragt Gott. „Die Menschen feiern Weihnachten.“ Aha, aber...

9 Bilder

Winterimpressionen: Nachweihnachtliche Grüße aus der Natur 9

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 12.02.2018

Nach und nach begegnen einem in der Natur verwehte weihnachtliche Überbleibsel.

1 Bild

Glosse: Neuer Frühlingslook für altes Weihnachtsbäumchen ;-) 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 30.01.2018

Was tut Frau, wenn sie die graue Suppe da draußen gewaltig nervt? Und der Göttergatte meint, es wäre nun doch langsam mal an der Zeit, nach dem großen Weihnachtsbaum auch die restliche Weihnachtsdeko zu verbannen? Nein, nix da, mein Baby, äääh... Zwerg-Weihnachtsbaum, seinerzeit unter Einsatz meines Lebens im Getümmel eines Discounters erstanden, gehört zu mir!  Nun gut, die roten Kugeln sind ein wenig aus der Mode...

5 Bilder

Eritreer feierten die Geburt Jesu

Die jungen Damen rieben sich immer wieder verwundert die Augen, als sie mit ihren Instrumenten am Freitag Abend aus dem Aldegundisheim den Heimweg antraten. Aus einem Raum im Erdgeschoss erklang fremdländische Musik, gepaart mit rhythmischem Klatschen. Und immer wieder kamen und gingen dunkelhäutige Männer ein und aus. Kein Wunder, denn die Eritreer feierten an diesem Abend die Geburt Jesu mit einem großen...

4 Bilder

Tannenbaumaktion der D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder in Alpen

Alexandra Bünck
Alexandra Bünck | Alpen | am 20.01.2018

Alpen: St. Ulrich | Am Samstagmorgen um 10 Uhr warten die D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder bereits auf ihrem Gelände und sind startklar für die Tannenbaumaktion. Stammesvorstand Anja Frings ruft alle zusammen. Sie teilen sich in vier Fußgruppen auf. Wölflinge, Juffis, Pfadfis, Rover und Leiter werden gemischt, denn sowohl groß als auch klein können voneinander lernen. Zur Abholung der Bäume sind zwei Autos mit Anhänger und ein Traktor im Einsatz....

9 Bilder

Musikalische Tradition im Altendorfer Dom

42. Altendorfer Konzert nach Weihnachten Es war brechend voll im Altendorfer Dom. Gerade noch so konnten alle Gäste einen Platz erhaschen, um so rund zwei Stunden dem Konzert zu lauschen, das traditionell im neuen Jahr im Stadtteil veranstaltet wird. Bereits zum 42. Mal veranstaltete der Altendorfer Bürgerverein e.V. das Konzert nach Weihnachten, wobei auch im Jahr 2018 eine Vielzahl von Chören und Solisten den...

3 Bilder

Voller Erfolg 2

Markus Böhm
Markus Böhm | Düsseldorf | am 11.01.2018

Dank sehr toller Spenden war das Weihnachtsfest 2017 für eine Mutter mit Ihren drei Kinder (2, 6 & 14 Jahre) doch ein schönes Fest der Liebe. Die Situation war ja auch schon schwer genug für Sie und Ihrer Kinder. (Grund wird nicht genannt) Was ich toll gefunden habe ist das die Sabrina Maas Leiterin von Weihnachten im Schukahrton uns vor Ihrem Urlaub noch toll Geschenke wo was zum naschen eingepackt war vorbei gebracht...

2 Bilder

Tierheim Kreis Unna: "Unglaublich viele Geschenke zu Weihnachten"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.01.2018

 Ein neues Bettchen, eine Feder am Band oder einige Kräuter zum Knabbern – es sind die kleinen Sachen, über die sich die Bewohner des Tierheims zu Weihnachten freuen konnten. Zahlreiche Spender machten  besonders um die Weihnachtszeit den Tieren und damit auch den Mitarbeitern eine Freude. "Uns haben unglaublich viele Spenden erreicht", sagt Christian Winter vom Tierheim des Kreises Unna. "Und wir möchten uns auch im Namen...

2 Bilder

Wenn " El Gordo " kommt beginnt in Spanien die eigentliche Weihnachtszeit... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.01.2018

und wenn der kleine Bruder von El Gordo " El Niño " kommt ist Weihnachten fast schon vorbei. Aber von Anfang an: Seit über 200 Jahren findet in Spanien am 22. Dezember eines jeden Jahres die Weihnachtslotterie (Sorteo extraordinario de Navidad) statt. Sie gilt aufgrund der ausgespielten Gesamtsumme als größte Lotterie der Welt und findet in Madrid statt. Jedes Los wird in einer Serie von 170 Stück verkauft, mit einem ganzen...

1 Bild

Abbau der Weihnachtsbeleuchtung?!

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | am 05.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

EntsorgungsBetriebBergkamen holt die Weihnachtsbäume ab!

Sara Holz
Sara Holz | Bergkamen | am 03.01.2018

Die Tannen müssen raus: Nach dem Ende der Weihnachtszeit bietet der EntsorgungsBetriebBergkamen die Abfuhr der Weihnachtsbäume in der Woche vom 8. Januar bis zum 12. Januar an. Die Abfuhr erfolgt in den verschiedenen Stadtteilen an unterschiedlichen Tagen. Wer seinen Weihnachtsbaum nicht mehr benötigt, stellt ihn bitte ohne Weihnachtsdekoration bis spätestens sechs Uhr zur Abfuhr an den Straßenrand. Im Einzelnen...

4 Bilder

DRK-Weihnachtsbetreuung des Roten Kreuzes gewinnt an Bedeutung, Besucherzahlen steigen weiter an! 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 03.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Gemütlich soll es sein, ein Fest mit der Familie und Freunden, Geschenken und einem knusprigen Braten auf dem Tisch. Immer mehr Wattenscheider können von so einem Weihnachten allerdings nur träumen. Damit auch diese Menschen das Fest genießen können, leistet das DRK-Wattenscheid seit Mitte 1985 jedes Jahr einen Kraftakt, der immer wichtiger wird. Mittlerweile ist vielerorts bekannt, dass der Wattenscheider Kreisverband des...

1 Bild

Weihnachtsflagge in Ruhrort 2

Rosemarie Abel
Rosemarie Abel | Duisburg | am 02.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

Onkel Dieter und das Forellenauge 4

Dass wir neulich Weihnachten feierten, war recht augenfällig. Insbesondere bei der Forelle am Heiligabend. Es berührt einen schon, wenn einer Forelle ein Auge entfällt, auch wenn sie gebraten ist. Den Kopf etwas über dem Tellerrand, machte es augenblicklich Plopp. Durch eine Erschütterung des Tellers hervorgerufen oder infolge mangelnder Haftung, plumpste das Auge der unteren Seite völlig losgelöst auf die Anrichte....

1 Bild

Traditionelles Weihnachtskonzert

Carsten Böckmann
Carsten Böckmann | Gelsenkirchen | am 29.12.2017

Gelsenkirchen: Propstei St. Urbanus | zum Zuhören und Mitsingen Weihnachtliche Musik mit Chören und Solisten der Propsteipfarrei Kinderchor St. Urbanus Novus Exodus Propsteichor St. Urbanus TRINITY BRASS (Gelsenkirchen-Erle) Gesamtleitung: Carsten Böckmann Eintritt frei! Um eine Spende wird gebeten.

5 Bilder

Putenverlosung im Schneegestöber

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 29.12.2017

Bei 100 Reesern gibt es jetzt Geflügel zu Weihnachten. Am Samstag fand auf dem Reeser Marktplatz die Putenverlosung der Reeser Werbegemeinschaft statt, außer 50 Puten und 50 Hähnchen warteten noch über 200 Preise auf die Gewinner. Bei einer weiteren Verlosung locken zusätzlich Gewinne im Gesamtwert von 3.000 Euro. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER EMMERICH-REES,13.12.2017) „Weihnachten in Rees hat immer etwas mit...

1 Bild

Essener Telefonseelsorge erhielt an Weihnachten 228 Anrufe

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Auch an Weihnachten standen die Telefone der beiden Essener Telefonseelsorgestellen nicht still: Insgesamt 228 Mal klingelte das Telefon bei den 27 Ehrenamtlichen, die sich den Dienst an Heiligabend und den beiden Weihnachtstagen teilten. Themen waren Krankheit, Einsamkeit und familiäre Enttäuschungen An jedem der drei Tage vom 24. bis zum 26. Dezember suchten somit durchschnittlich 76 Menschen bei der Telefonseelsorge...

1 Bild

So hat die Hagener Polizei Weihnachten erlebt!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 27.12.2017

Wo ist der Weihnachtsbaum abgefackelt? Welche Familiendramen haben sich abgespielt? Das sind die Polizei-Meldungen von den diesjährigen Weihnachts-Feiertagen ... Betrunken zur Polizeiwache gefahren Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags, 26. Dezember, erstattete ein 55-jähriger Mann eine Anzeige bei der Polizei, weil es in seiner Wohnung in Boele zu einer Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem Sohn gekommen war....