Zwei Verletzte
Frontal-Zusammenstoß eines Pkw mit einem Sattelzug

Uedem. Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Molkereistraße mit dem Wellesweg wurden am gestrigen Dienstag , 4. Dezember, gegen 9.15 Uhr zwei Männer verletzt.

Was geschah: Der 23-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus der Slowakei hatte zum Unfallzeitpunkt den Wellesweg in Fahrtrichtung Molkereistraße befahren. Auf der Molkereistaße waren zum selben Zeitpunkt ein 19-jähriger Kevelaerer und sein 19-jähriger Beifahrer aus Goch in einem Audi A 3 in Richtung Kervenheimer Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich des Wellesweg mit der Molkereistraße stieß der Audi frontal gegen den Sattelauflieger des von links kommenden Lkw der Marke Volvo. An der Kreuzung besteht die Vorfahrtregel "Rechts vor Links".

Die beiden 19-Jährigen verletzten sich bei dem Zusammenstoß und wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Gocher konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden, der schwer verletzte Kevelaerer verblieb stationär. Der stark beschädigte Audi musste abgeschleppt werden, der Bauhof der Gemeinde Uedem wurde zur Reinigung der Unfallstelle hinzugezogen. (AJ)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen