Weihnachts-Wunschbaum-Aktion startet am Montag in Uedem
Wünsche erfüllen

Das Cafe Konkret organisiert nun schon zum vierten Mal in Uedem eine „Weihnachts-Wunschbaum-Aktion“. Diese soll ein wenig dazu beitragen, dass sich auch für Kinder von bedürftigen Familien am Heiligen Abend Wünsche erfüllen. Dies ist in Zeiten der Corona-Pandemie mit vielen Einschränkungen für Kinder umso wichtiger.

UEDEM. Die bisherigen Aktionen haben gezeigt, dass die Uedemerinnen und Uedemer ein Herz für Kinder haben. Schon nach wenigen Tagen waren alle Karten vergriffen. Kein Kinderwunsch blieb unerfüllt. Cafe Konkret hat kleine Wünsche von Uedemer Kindern ermittelt – im Wert von 20 bis 30 Euro.

Diese Wünsche sind auf Karten geschrieben und hängen in dem „Weihnachts-Wunschbaum“.
Das Wünsche-Erfüllen ist ganz einfach: Eine Wunschkarte wird aus dem Baum „gepflückt“, dass darauf stehende Geschenk besorgt und zusammen mit der Wunschkarte bis zum 16. Dezember bei der Volksbank bzw. der Sparkasse in Uedem abgegeben.

Die Aktion ist anonym: Der Schenkende weiß nicht, wen er beschenkt, und der Beschenkte weiß nicht, wer ihn beschenkt hat. Die Helferinnen und Helfer des Cafe Konkret sorgen dafür, dass jedes Kind sein Geschenk-Päckchen rechtzeitig zum Heiligen Abend erhält.

In den letzten Jahren sind die Weihnachtsbäume von Kindern aus den Kitas geschmückt worden. In diesem Jahr haben die Kinder des St. Jodokus und des St. Franziskus-Kindergartens sowie des Kita- und Familienzentrums Lebensgarten Baumschmuck gebastelt, der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Volksbank und der Sparkasse in den jeweiligen Baum gehängt worden ist.

Die Weihnachtsbäume werden ab Montag, 30. November in der Volksbank und in der Sparkasse am Markt in Uedem stehen.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen