Alternative für Deutschland Gemeinde Uedem
AfD gründet Ortsverband in Uedem

In einem gut gefüllten Versammlungsraum in Uedem trafen sich die Mitglieder der AfD der Gemeinde Uedem und Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet und hielten die Gründungsversammlung des Ortsverband Uedem ab.

Im Beisein und Leitung des Kreissprechers Kai Habicht, dem stellv. Kreissprecher und Sprecher des Stadtverband Kleve; Prof. Dr. Georg Bastian, den Mitgliedern des Kreisvorstandes und stellvertretenden Sprechern des Stadtverband Goch, den Herrn Klaus Haefs und Axel Radecke wurde Andreas Marherr zum ersten Sprecher des Ortsverband Uedem einstimmig gewählt.

Ihm zur Seite stehen zukünftig als stellv. Sprecher J. Zautner und M. Matthiesen. Nach der Wahl der Kassiererin wurde der neue Vorstand durch die Wahl von zwei Beisitzern komplettiert.

Der frisch gewählte Ortsvorsitzende Andreas Marherr dankte in seinem Schlusswort allen Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und riss schon gleich Schwerpunkte der zukünftigen Arbeit des Ortsverbandes an. Grade im Hinblick auf die in 2020 anstehenden Kommunalwahlen sei der Ortsverband Uedem sehr gut aufgestellt.

Der zum Fototermin angereiste niederrheinische Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Finanzausschuss in Berlin, Kay Gottschalk war einer der ersten Gratulanten.

Bild v.l.u. Martina Nagel, Heike Marherr, MdB Kay Gottschalk, Andreas Marherr.
Bild v.l.o. Elfi Matthiesen, Jörg Zautner und Michael Matthiesen

Autor:

AfD Stadtverband Emmerich am Rhein by Christoph A. Kukulies aus Emmerich am Rhein

Geistmarkt 1, 46446 Emmerich am Rhein
+49 177 9580811
info@afd-emmerich.de
Webseite von AfD Stadtverband Emmerich am Rhein by Christoph A. Kukulies
AfD Stadtverband Emmerich am Rhein by Christoph A. Kukulies auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

21 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.