Uedem - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Das Siegefoto zeigt (von link): Mareike Winkels („Weezer Kegelfreunde“), Einzelortsmeister Andreas Ingenbleek, Einzelortsmeisterin Maria Hegerath und Matthias Winkels („Weezer Kegelfreunde“).

55 Klubs bei den 26. Kegelortsmeisterschaften in Weeze am Start
"Die flotte Truppe" siegt genau wie "10 Alt - 1 Pils"

Insgesamt 55 Klubs, darunter 19 gemischte, 27 Männer- und neun Frauen-Teams, haben von Anfang Januar bis Ende März an den 26. Weezer Kegelortsmeisterschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ulrich Francken auf den Kegelbahnen im Waldhaus Dicks, Hotel Jägerhof und Lieven Heer teilgenommen. WEEZE. Die Klubs sorgten nicht nur dafür, dass durch ihre Startgelder eine Spende für die Weezer Rollifrauen heraus kam, sondern konnten auch selbst Geldpreise und Wanderpokale gewinnen. Die...

  • Weeze
  • 19.05.19
Das Team der Radsportabteilung des Sturm 03 Uedem bereitet sich bereits auf die Radtourenfahrt vor.

Sturm 03 Uedem lädt am 26. Mai zu seiner 35. Radtourenfahrt
Erst zur Wahl, dann rund um Uedem

UEDEM.  Jeder, der begeistert in die Pedale tritt, ist zur 35. Radtourenfahrt (RTF) „Rund um Uedem“ des niederrheinischen Sportvereins Sturm 03 Uedem e.V. eingeladen. Selbstverständlich schließt dies auch E-Bike- und Pedelec-Fahrer ein. Start- und Zielpunkt ist die Hanns-Dieter-Hüsch-Schule in der Meursfeldstraße 8 in Uedem. Von 7.30 bis 10 Uhr können sich RTF-Fahrer morgens anmelden und erhalten ihre Startkarte. Da am selben Tag die Europawahlen stattfinden, stellt die Schule die Aula...

  • Uedem
  • 17.05.19
Stellten sich zum Gruppenbild (v.l.n.r.): Wolfgang Schmitz, Jubilar Heinz Derksen, Heinz Janßen und Andreas Jansen. Foto: privat

Auf der Jahreshauptversammlung beim F.C. Concordia Goch
Viele positive Nachrichten

GOCH. Die Jahreshauptversammlung vom F.C. Concordia Goch wurde stellvertretend für den erkrankten Vorsitzenden Peter Bender von Wolfgang Schmitz eröffnet. Er begrüßte 24 Mitglieder. Er verlas für den erkrankten Vorsitzenden ein Grußwort an die Versammlung, das mit großem Beifall bedacht wurde. Nach der Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder kam man zu den Ehrungen: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden (silberne Nadel): Gabi Starke, und Heinz Derksen geehrt. Wolfgang Schmitz berichtete...

  • Goch
  • 13.05.19
Geehrt wurden (v.l.n.r.): Jürgen Kamps, 70 Jahre Vereinszugehörigkeit, Josef Jaspers, Willi Smits, Karl-Heinz Jansen, 2. Vorsitzender Achim Hahn, Ehrenmitglied Heinz Kießler, 
für 25 Jahre Benjamin Walter und für 50 Jahre Karl Heinz Vogel. 
Foto: privat

Jahreshauptversammlung des VfB Alemannia Pfalzdorf
Wahlen und viele Ehrungen

PFALZDORF. Auf der Jahreshauptversammlung des VfB Alemannia Pfalzdorf begrüßte der 1 Vorsitzende Jürgen Kamps die zahlreichen Mitglieder und eröffnete die Sitzung. Nach Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Im Anschluss erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder. Geehrt wurden unter anderem für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit: Josef Jaspers, Karl Heinz Jansen, Peter Lamers, Alfred Janßen und Willi Smits. 60 Jahre ist Hans...

  • Goch
  • 06.05.19
Trainerin Janine Duif zeigte mit ihren SpielerInnen Linn Czesnik, Nele Duif, Viktoria Migal, Jan Nöthlings, Hanna Paulus, Joa Peters, Moritz Wetzold und Nic Willems eine meisterhafte Leistung.

U14-Mixed-Team beim Volleyball Club Goch wird souverän Meister Goch
Weder einen Punkt noch einen Satz abgegeben

Die Volleyballsaison endete für den 1. VBC Goch 1981 e.V. in der U14 Bezirksliga diesmal mit einer sehr souveränen Meisterschaft. Das Mixed-Team von Trainerin Janine Duif sicherte sich - rein rechnerisch schon am vorletzten Spieltag in eigener Halle die Meisterschaft. Das Team dominierte die Liga von Beginn an und schloss die Saison ungeschlagen nach 15 Spielen mit 30 Punkten und 30:0 Sätzen ab. GOCH. Auch am letzten Spieltag ließen die Mädchen und Jungs des Siegerteams den Gegnern vom SV...

  • Goch
  • 12.04.19

Die Schnattergänse aus Uedem werden 50

Sie schnattern schon seit 50 Jahren und sie tun es immer noch. Der Kegelclub "Die Schnattergänse" aus Uedem feiert sein "goldenes Jubiläum". Gegründet wurde der Club von 13 Gründungs-Frauen im Frühjahr 1969 im traditionsreichen "Hotel Paessens". Die jährlichen Touren führten die "Schnattergänse" unter anderem nach Norderney, Timmendorfer Strand, Boppard oder Palma de Mallorca. Heute sind noch acht der Gründerinnen im Verein aktiv. Alle vier Wochen treffen sie sich im Hotel Sieckmann in Kalkar....

  • Uedem
  • 08.04.19
Die langjährigen Steuermänner des erfolgreichen Uedemer Schachclubs: Johannes Janßen und Sven Gerrits (rechts). Foto: privat

Zustimmung auf der Hauptversammlung
Uedemer Schachclub hat eine neue Mannschaft

UEDEM. Der Uedemer Schachclub hat fünf Seniorenteams (à acht Spieler) und zwei Jugendmannschaften (à sechs Spieler) am Start. Hinzu kommen noch andere Aktive, die nicht in den Mannschaften aufgestellt sind. Insgesamt zählt der Verein 77 Schachbegeistere, die passiven Mitglieder nicht mitgerechnet. Als wäre das nicht genug, zauberte die designierte „Frauenbeauftragte“ des Clubs, Marion Domrath, auf der kürzlich stattgefundenen Hauptversammlung des Uedemer Schachclubs noch eine neue, reine...

  • Uedem
  • 25.03.19
Chiara Heisel (2.v.r.) aus Uedem holt Bronze. Foto: privat

Bei Deutscher Meisterschaft im Judo
Chiara Heisel aus Uedem holt Bronze

GOCH/UEDEM. Nachdem sich Chiara Heisel schon den Titel der Westdeutschen Meisterin gesichert hatte, erkämpfte sie jetzt bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen unter 18 Jahren in Leipzig eine Bronzemedaille in der Klasse bis 52 kg. Insgesamt konnte die 17-jährige Schülerin des städtischen Gymnasiums Goch und Kämpferin des PSV-Duisburg sechs Kämpfe gewinnen. In ihrer Auftaktbegegung besiegte die Westdeutsche Meisterin ihre Gegnerin aus Wiesbaden. Im Achtelfinale musste sie sich...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.03.19
Überzeugte mit ihren Diskuswürfen: Jule Gipmann.

Rekordweite mit dem Diskus: Gocherin wirft die Scheibe auf 48 Meter
Jule Gipmann im Bundeskader

GOCH.  Jule Gipmann vom SV Viktoria Goch trat bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Glaspalast von Sindelfingen an und konnte dabei ihre bis dahin bestehende Bestleistung deutlich übertreffen. In ihrer Paradedisziplin, dem Diskuswurf, flog die 1 Kilogramm schwere Scheibe 48,15 Meter weit. Der zweite Wurf landete bei 45,38 Meter, im Anschluss bei 47,44 Meter. Das Ziel, mit dem die 18-Jährige nach Süddeutschland reiste, war ein Platz unter den besten Acht. Schlussendlich reichte es sogar...

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.03.19
Präsentierten der Presse das neue Produkt „Compasstrainer“ im Hause Derbystar in Goch: Devran Sezek, Geschäftsführer von Compasstrainer, Joachim Böhmer, Geschäftsleiter bei Derbystar, Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers und Rüdiger Wenzel von der Gocher Wirtschaftsförderung (v.l.n.r.).

Gocher Erfinder Devran Sezek stellt Compasstrainer vor
Ein-mal-Eins des Fußballs

"Der Ball ist rund.“ Von dieser oft zitierten Sepp Herberger-Aussage fühlte sich der in Goch lebende Erfinder Devran Sezek herausgefordert. GOCH. In der Sache vom Bundesligafußball-Lieferanten Derbystar verstanden und vertrieblich unterstützt und von der Deutschen Sporthochschule Köln und Professor Dr. Daniel Memmert durch Expertise gutachterlich geprüft und damit „das einzige Hilfsmittel, das äußerst einfach (insbesondere für Kinder geeignet) gezielt Schüsse, Pässe und Finten verbessern...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.03.19
Silke Flören vom SV Viktoria Goch belegte in Halle an der Saale einen zweiten und einen dritten Platz. 
Foto: privat

Bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Senioren
Zweimal auf dem Treppchen

GOCH. Für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Senioren in Halle an der Saale hatte sich auch Silke Flören vom SV Viktoria Goch qualifiziert. Die seit diesem Jahr der Altersklasse W 40 angehörige Gocherin hatte sich in der zurückliegenden Zeit gezielt auf diese Meisterschaft vorbereitet. Angesichts der winterlichen Temperaturen wurden, gemeinsam mit ihrem Vereinskollegen Andreas Schefthaler sowie befreundeten Athleten aus Wuppertal, mehrere Trainingseinheiten in die...

  • Goch
  • 11.03.19

Ohne Reiter geht es für die Pferde über den Asperdener Parcours

Junge Nachwuchshoffnungen für kommenden Aufgaben im Springparcours können Reitsportfreunde und –begeisterte am kommenden Samstag, 16. März, in Asperden-Kessel begutachten. Auf dem Programm steht der Freispringwettbewerb für der- und vierjährige Pferde und Ponies. In Asperden-Kessel geht es in die dritte Runde: Nach zwei überaus gelungenen Veranstaltungen in den letzten Wochen steht nun die dritte und letzte Frühjahrsveranstaltung in der modernen Reitanlage an der Maasstraße an. Der Verein lädt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.03.19

Jecken zeigen sich Sonntag nochmal sportlich

Einen haben wir noch: Karneval ist in Goch noch nicht ganz vorbei, wobei die morgige Veranstaltung im Gocher Kastell eher ein Sportwettbewerb ist: Am Sonntag, 10. März, lädt die 1. GGK Rot-Weiß zu ihrem traditionellen Showtanzturnier. Um 8 Uhr geht es schon los. Foto: Steve

  • Goch
  • 08.03.19
Das Showprogramm „Tanz der Vampire“ ging am Ende des Abends als Sieger hervor. ^Foto: Feldhaus.

1. Teil des Keppelner Springfestivals hatte wieder jede Menge zu bieten
Rasante Ritte und Sport trifft Show

Volles Haus und tolle Stimmung herrschten am ersten Wochenende des Keppelner Springfestivals. An allen drei Turniertagen sahen die Zuschauer spannenden Sport, rasante Ritte und phantasievolle Vorträge der teilnehmenden Vereine beim Publikumsmagnet „Sport trifft Show“. ASPERDEN. Los ging es mit dem Keppelner Springpferdemeeting. In Springprüfungen der Klassen A bis M kämpften die Reiterinnen und Reiter mit vielversprechenden Nachwuchspferden unter dem Sattel um Siege und Platzierungen....

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.02.19
Der Reitnachwuchs bestand zahlreiche Prüfungen.

Reiterverein Graf von Schmettow Weeze
Reitnachwuchs ganz groß bei Reitabzeichenprüfung

Große Freude beim Reiterverein Graf von Schmettow Weeze. Als alle 34 Teilnehmer des vorangegangenen Lehrgangs zu den Reitabzeichen RA 10 bis RA 4 und zum Basispass die ersehnten Urkunden und Abzeichen nach der Prüfung in Händen hielten, da hatte sich die Aufregung gelohnt. Die Motivationsabzeichen RA 10 bis RA 6, bekannter unter den alten Bezeichnungen „Steckenpferd“, „kleines und großes Hufeisen“ bilden die Grundlagen für alle weiteren Reitabzeichen. Vermittelt werden in Theorie und...

  • Goch
  • 15.02.19
Die Tragflächen werden vor dem ersten Start im Frühjahr geputzt und poliert.
2 Bilder

Im Winter haben die Asperdener Segelflieger am Boden jede Menge zu tun
Fliegen ist schöner

Ready for take off, so wird es in wenigen Wochen auf dem Flugplatz in Asperden heißen, wenn die Segelflieger wieder in den Himmel steigen. Seit Oktober sind sie aufgrund fehlender Thermik gezwungen, am Boden zu bleiben. Langweilig wird es dennoch nicht, denn in der Zeit zwischen November und März wird kräftig an den Segelflugzeugen gewerkelt. ASPERDEN. Pflege- und Reparaturarbeiten sind an den Wochenenden in der beheizten vereinseigenen Werkstatt angesagt. Jugendliche, die das Fliegen unter...

  • Goch
  • 10.02.19
Ab in den Dreck. Gleich an vier Tagen können sich Jung und Alt am Airport Weeze in den Schlamm stürzen. Archiv: Steve

Sechste Edition der Mud Musters am Airport Weeze am 11. und 12. sowie 18. und 19. Mai
Die Schlammschlacht geht weiter

Die Mud Masters am Airport Weeze entwickeln sich immer mehr zur Erfolgsgeschichte: Nachdem die Veranstalter bei der Jubiläumsausgabe im vergangenen Jahr über 20.000 Teilnehmer begrüßten durften, können sie für die sechste Edition am 11. und 12. sowie 18. und 19. Mai bereits jetzt einen neuen Rekord verkünden. WEEZE. Abenteuerlustige können sich wahlweise über sechs, zwölf, 18 oder 42 Kilometer in den Schlamm stürzen. Am Sonntag, 19. Mai, findet zudem die „Family Edition“ statt – mit...

  • Weeze
  • 07.02.19
Marius Spans ist neuer Bezirksmeister in der Jugendklasse des RSB.
2 Bilder

Schützen des RSV Sturm 03 Uedem e.V.
Erfolgreich auf der Kreismeisterschaft

Auf der Kreismeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes konnten sich die Schützen vom RSV Sturm 03 Uedem Pitt Cremers, Klaus Kempka, Rainer Nehls, Christian Quinders, Georg Spans und Marius Spans für die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft qualifizieren. Die Mannschaft aus Uedem war bei der Bezirksmeisterschaft in Bedburg-Hau sehr erfolgreich. Nachfolgende Platzierungen wurden erreicht: Marius Spans wurde in der Jugendklasse Bezirksmeister, Rainer Nehls wurde in der Seniorenklasse...

  • Uedem
  • 13.12.18

Sylvesterlauf Pfalzdorf: Die 1.000er Grenze ist überschritten!

Am 31. Dezember startet die 31. Auflage des Sylvesterlaufes in Pfalzdorf Es sind noch 9 Wochen, aber die 1.000er-Marke ist schon überschritten: Am 31. Dezember findet in Pfalzdorf die mittlerweile 31. Auflage des Sylvesterlaufes statt. Die bisherigen Meldungen zeigen bereits heute, dass wieder viele, sehr viele, den sportlichen Jahresabschluss in Pfalzdorf suchen. Pfalzdorf. Die besonders familiäre Atmosphäre des Sylvesterlaufs zieht alljährlich tausende Läufer und auch Zuschauer aus Nah...

  • Goch
  • 29.10.18
  •  1
27.10.2018 Dortmund City - BVB vs Hertha BSC Berlin Fussballbundesliga 2:2 Signal Iduna Park -   Copyright Stephan Schuetze

BVB und S04 nur Remis, FC Bayern gewinnt erneut

Der 9. Bundesliga-Spieltag war für den FC Bayern München wie gemalt. Der Deutsche Meister war das einzige von den ersten sieben Teams der Tabelle, das gewann. Unter anderem, weil Borussia Dortmund in der Nachspielzeit den Ausgleich per Elfmeter kassierte und sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Werder Bremen überraschend verloren. BVB-Kapitän Marco Reus nannte nach dem 2:2 (1:1) gegen Hertha BSC das eigene Spiel etwas zu naiv. Der deutsche Nationalspieler kritisierte unter anderem mit...

  • Essen-Süd
  • 28.10.18
Während Amine Harit (r.) und der FC Schalke 04 am Sonntag in Leipzig antreten müssen, wartet auf Werder Bremen am selben Tag Bayer Leverkusen.

Hammeraufgabe für S04 - FC Bayern will BVB unter Druck setzen

Nach einer guten Woche für die Europapokal-Teilnehmer, steht der 9. Bundesliga-Spieltag vor der Tür. Zwar spielt Borussia Dortmund zu Hause, hat aber die vermeintlich schwierigere Aufgabe als der Deutsche Meister Bayern München, der auswärts antreten muss. Die Sorgenkinder aus Schalke und Leverkusen schließen den Spieltag am Sonntag ab. Borussia Mönchenglabach kann am späten Freitagabend nach Punkten mit dem Tabellenführer Borussia Dortmund gleichziehen. Dafür benötigt die „Fohlenelf“ einen...

  • 26.10.18
  •  1
Bremens Maximilian Eggenstein schoss beide Tore für Werder auf Schalke.

S04 verliert, BVB marschiert und Düsseldorf kassiert sieben Tore

Gegen effiziente Bremer kassierte der S04 am 8. Spieltag einen Rückschlag und bleibt damit im Abstiegskeller. Borussia Dortmund grüßt nach einer erneut starken Leistung derweil weiter von ganz oben. Aufsteiger Fortuna Düsseldorf geriet in Frankfurt völlig unter die Räder. Bereits am Freitagabend empfingen die Frankfurter die Fortuna aus Düsseldorf und gewannen sage und schreibe 7:1 (3:0). Mann des Abends war Eintrachts Stürmer Luka Jovic, dem in der zweiten Halbzeit nicht nur ein...

  • 21.10.18
Wer kann Borussia Dortmund stoppen? Vielleicht der Tabellenletzte VfB Stuttgart? Der hat seit zehn Tagen mit Markus Weinzierl einen neuen Trainer.

Weinzierl-Debüt gegen Tabellenführer BVB

Die Länderspiele sind vorüber, der 8. Bundesliga-Spieltag steht vor der Tür. Zuerst schlug aber eine extra anberaumte Pressekonferenz des FC Bayern München am Freitagmittag hohe Wellen, auf der Karl-Heinz Rummennigge, Uli Hoeneß und Hassan Salihadmizic gegen Medien und Experten schossen. Aus sportlicher Sicht muss der FCB in Wolfsburg dringend wieder die Kurve kriegen, während der S04 den guten Lauf gegen einen starken Gegner bestätigen muss. Die sportliche Vorschau auf die nächsten Partien...

  • 19.10.18
  •  8
  •  1
Die „ehemaligen LeichtathletInnen der LAV feierten ein Wiedersehen nach 30 Jahren. Fotos privat
2 Bilder

Ein Wiedersehen nach 30 Jahren: Ein Treffen der Sportler und Trainer vom LAV Kevelaer-Uedem nach langer Zeit

UEDEM. In der Mitte der 80er Jahre taten sich aus rein sportlichen Überlegungen heraus die Leichtathleten des Kevelaerer SV und des Uedemer SV zur LAV Kevelaer-Uedem zusammen. Dass hieraus eine tatsächlich „verschworene Gemeinschaft“ entwickelte zeigte sich beim ersten Treffen nach über 30 Jahren bei einem ihrer damaligen Trainer in Uedem. Bernd Druyen, einer der damaligen Protagonisten hatte eingeladen und aus der gesamten Republik, der Schweiz und den Niederlanden trudelten die „ehemaligen...

  • Goch
  • 12.10.18

Beiträge zu Sport aus