Uedem - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Mode ist so wandelbar wie kaum etwas anderes.
18 Bilder

Frage der Woche: Welcher Modetrend sollte unbedingt zurück kommen?

Wie Menschen sich von Jahrzehnt zu Jahrzehnt ändern, tut das Mode auch. Rockabilly Kleider, Schlaghosen, bunte Leggings und riesige Creolen sind nur wenige der Modetrends aus dem letzten Jahrhundert.Die goldenen 20er JahreKnielange Pumphosen, enge Korsetts und Unterhemden wurden abgeschrieben. Frauen trugen nun Unterwäsche, glitzernde kurze Kleider und hautfarbene sanft schimmernde Strümpfe. Frauen gingen zum Herrenfriseur, ließen sich einen Bubikopf schneiden und nicht selten gingen sie in...

  • Essen-Nord
  • 24.08.18
  • 30
  • 11

Trecker knallte mit Müllwagen zusammen - Fahrer schwer verletzt - Schaden geht in die zigtausende

Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr befuhr ein 74-jähriger Mann aus Goch mit seinem Traktor die Hervorster Straße in Richtung Nordring. Als er ungefähr in Höhe der Einmündung zur Borsigstraße an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW mit Anhänger vorbeifahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden LKW (Müllwagen). Der Traktorfahrer erlitt bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Der 25-jährige LKW-Fahrer aus Kevelaer blieb...

  • Goch
  • 23.08.18
Schwarz-weiße Heimat.  Foto: Lokalkompass/Annika Dahm
120 Bilder

Foto der Woche: Die Welt in schwarz-weiß

Das wahrscheinlich erste dauerhafte, bis heute erhaltene Foto, entstand um 1827. Aufgenommen von Joseph Nicéphore Niépce. Er arbeitete mit Louis-Jacques-Mandé Daguerre an dem Vorreiter-Verfahren der Fotografie. 1833 verstarb Niépce. Daguerre entwickelte das Konzept weiter, verbesserte und veröffentlichte es 1839 offiziell als „Daguerreotypie“. Der Beginn der Erfolgsgeschichte "Fotografie". Farbfotografie als Konkurrenz Die ersten Jahre der Fotografie waren ausschließlich schwarz/weiß. Ein...

  • Essen-Nord
  • 18.08.18
  • 28
  • 28
3 Bilder

Leseraktion: Kennen Sie "Lost places"? Machen Sie mit und gestalten Sie mit dem Gocher Wochenblatt und dem Heimatverein Uedem eine eigene Ausstellung

Sie wirken, als wäre die Zeit stehen geblieben: Verlassene Orte haben oft etwas Magisches, etwas Geheimnisvolles, und mitunter liegt hier die eine oder andere düstere Geschichte von zum Teil Jahrzehnten hinter Gestrüpp oder in der Einöde verborgen.  Die Welt ist voller verlassener Orte und es dürfte auch im Kreis Kleve genügend "Lost places" geben. Leerstehende Häuser, Bahnhöfe, Mühlen, nicht mehr genutzte Fabrikanlagen, oder auch aufgegebene Freizeitparks oder Sportanlagen ermuntern dabei...

  • Goch
  • 17.08.18
  • 1
  • 1

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  • 35
  • 6
Froschkönigin, gekritzelt auf Papier, 2018, Herne.
79 Bilder

Mitmachaktion: Künstlerisches aus der LK-Community

Malen und Zeichnen ist eine wundervolle Taktik zum entspannen und ein tolles Hobby. Einige machen sich ihr Hobby zum Beruf, andere wiederum leben es während ihrer Freizeit aus. So haben es auch viele aus der Lokalkompass-Gemeinschaft gemacht.In den letzen Jahren habt ihr immer wieder Bilder eurer eigenen Werke online gestellt. Darunter waren aufwändige Zeichnungen, aber auch lustige Kritzeleien. In den letzten Tagen und Wochen, so konnte die Redaktion beobachten, haben sich einige BR wieder...

  • Essen-Nord
  • 14.08.18
  • 82
  • 26
"Leutenant de Vaisseau" in Quebec/Kanada. Dieses Denkmal habe ich letztes Jahr besucht.
72 Bilder

Foto der Woche: Denkmäler

Es gibt sie überall. Touristen aus aller Welt reisen in verschiedenste Ländern um sich ein Bild von ihnen zu machen. Denkmäler. Sie sollen an ein großes Ereignis oder an bestimmte Menschen erinnern. Allein in Deutschland gibt es rund 1 Millionen Denkmäler. Das Brandenburgertor ist eines davon. Diesen Namen hat so ziemlich jeder schon einmal gehört. Symbolisch steht es für die Trennung Deutschlands zu Zeiten der DDR, aber auch für den Fall der Berliner Mauer 1989 und die Wiedervereinigung 1990...

  • Essen-Nord
  • 11.08.18
  • 14
  • 13

Überfall im Gocher Stadtpark - Mann zeigt zwei Täter an: Er konnte kein Geld wechseln, daraufhin griff einer in die Hose ...

Die Polizei meldete am Freitag diesen Überfall: Am Donnerstagnachmittag erstattete ein 38-jähriger Mann aus Goch Anzeige wegen eines Raubüberfalles. Nach seinen Angaben sprachen ihn gegen 13.50 Uhr im Stadtpark zwei Unbekannte an, die einen Geldschein gewechselt haben wollten. Als er das verneinte, griff ihn einer der Männer von hinten an und raubte sein Portmonee aus der hinteren Hosentasche. Beide Täter entfernten sich in Richtung Brückenstraße. Der Gocher beschrieb die Räuber als 20 bis 30...

  • Goch
  • 10.08.18

Überfall: Vermummter entreißt einem Weezer den Geldbeutel mit Tageseinnahmen! - Verfolgungsjagd verlief negativ!

Ein 53-jähriger Weezer wurde Montag Nachmittag gegen 14.15 Uhr Opfer eines Raubes. Nach seinen Angaben beabsichtigte er, Geschäftseinnahmen bei einem Bankinstitut am Cyriakusplatz einzuzahlen. Auf dem Parkplatz wurde er plötzlich von einem vermummten Täter attakiert, der ihm einen Beutel mit dem Bargeld entriss. Der Unbekannte flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung der Straße Am Heekeren. Der 53-Jährige nahm mit seinem Pkw die Verfolgung auf und fand am Ende der Straße Am Heekeren das Fahrrad...

  • Weeze
  • 08.08.18

Jugendliche von einem Auto in den Grünstreifen geschleudert - Fahrer haute ab, ohne sich zu kümmern

Am Samstag Nachmittagereignete sich auf der Klever Straße zwischen Goch und Pfalzdorf ein Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Die 16-Jährige ging auf dem linken Gehweg in Richtung Pfalzdorf, als sie von einem schwarzen Pkw angefahren wurde, der rückwärts aus einer Einfahrt setzte. Das hintere, rechte Heck des Fahrzeuges traf sie an der Hüfte, dann wurde sie in den Grünstreifen geschleudert. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte...

  • Goch
  • 06.08.18
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Myriam Weskamp

Draußen sein und den Stress des Alltags hinter sich lassen – das schafft Myriam Weskamp durch ihr Hobby, das Fotografieren. Seit 2012 zeigt die BürgerReporterin aus Castrop-Rauxel die Bildtrophäen ihrer Streifzüge im Lokalkompass und zeigt sich engagiert im Umweltschutz. Sie ist in diesem heißen August unsere BürgerReporterin des Monats. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Ich denke, ich kann ganz gut kochen, backen und mache viele Dinge mit Herzblut, trotzdem würde ich nicht sagen,...

  • Herne
  • 01.08.18
  • 88
  • 45

Unglaublich: 36 (!) Rasenmäher eines Gocher Baumarktes gestohlen! - Täter wurden gestört!

Unglaublich: - In der Zeit zwischen Samstag Abend und Montag Morgen brachen unbekannte Täter an der Straße Am Bösserhof einen Zaun zum Gelände des Lagers eines Baummarktes auf. Von dort stahlen sie 36 verpackte Rasenmäher sowie drei Pedelecs. Vermutlich fühlten die Täter sich gestört. Sie ließen vier Rasenmäher außerhalb des Zauns zurück. Die Täter müssen ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter...

  • Goch
  • 31.07.18

Offenbar verwirrter Mann biss Polizisten in den Arm - Vorher wollte er mehrere Autos öffnen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch meldete eine Anwohnerin der Polizei eine offenbar verwirrte Person. Der Mann versuchte auf dem Hoogeweg in Weeze, mehrere geparkte Autos zu öffnen. Polizeibeamten trafen die Person, einen 27-jährigen Mann aus Polen, auf der Straße Am kleinen Graf an. Der 27-Jährige rannte in einen Vorgarten und konnte durch die Beamten gestellt werden. Dabei leistete er Widerstand und biss einem 54-jährigen Beamten in den Arm. Ein 44-jähriger Beamter erlitt Schürfwunden an...

  • Goch
  • 25.07.18

Prügelattacke mit einem Stuhlbein! - Drei Männer gingen aufeinander los - Hintergrund noch unklar

Am Montagabend kam es an der Jakobstraße in Goch in einem Mehrfamilienhaus, in denen Mitarbeiter einer Zeitarbeitsfirma wohnen, zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Bewohnern aus Rumänien. Ein 25-Jähriger Mann erlitt dabei eine oberflächliche Schnittverletzung am Oberkörper und ein 27-jähriger Mann eine Schnittverletzung an einem Finger. Ein 28-jähriger Mann wurde bei der Auseinandersetzung mit einem Stuhlbein geschlagen. Er erlitt eine schwere Kopfverletzung. Zunächst konnte eine...

  • Goch
  • 25.07.18

Schwerer Unfall: Lkw erfasst Rollstuhlfahrer - Uedemer musste in Spezialklinik

Am Donnerstag Abend kam es an der Kreuzung Boxteler Bahn / Kervenheimer Straße zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Ein 40jähriger BMW-Fahrer aus Mechernich befuhr die Kervenheimer Straße und wollte die Boxteler Bahn in Richtung Uedem überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 50jähriger aus Uedem mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl den Radweg der Boxteler Bahn. Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Der Uedemer wurde nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in eine...

  • Goch
  • 20.07.18
Die Bilder, signiert von den Stars, werden ab kommenden Montag für eine Charity Aktion verlost. Auch eine Corvette mit den Unterschriften aller Künstler geht in die Verlosung. Das Startgebot liegt bei 66.666 Euro.
44 Bilder

LIVE-Ticker zum PAROOKAVILLE

Die Campsite des Parookaville-Festival ist geöffnet. Ab heute werden vier Tage im niederrheinischen Weeze gefeiert. Live dabei mit Magenta Musik 360 der Telekom 16:34 Uhr - Die finale PressekEs ist voll vor der Mainstage und wir waren gerade als Freund und Helfer aktiv. Eine völlig aufgelöste Festivalbesucherin hatte ihr Handy verloren - das „Wichtigste“ in ihrem Leben. Eben war es noch in der Hosentasche, nun war es weg. Der Hinweis auf Lost and Found war für die junge Frau nicht...

  • Weeze
  • 19.07.18
  • 3
Die Mainstage wird in diesem Jahr einen weiteren Rekord brechen. Mit 200 Metern Breite wird es die größte Bühne Europas werden. Foto: Robin Böttcher
2 Bilder

Parookaville: Eine Stadt erwacht zum Leben

4. Auflage des PAROOKAVILLE-Festival startet am kommenden Wochenende KREIS KLEVE/WEEZE. 80.000 Visa sind erneut restlos vergriffen: PAROOKAVILLE ist im vierten Jahr zum vierten Mal in Folge ausverkauft und bleibt Deutschlands größtes Electronic Music Festival. Kreis Kleve/Weeze. PAROOKAVILLE ist eine Stadt, die einmal im Jahr zum Leben erwacht, um die Freude am Leben zu zelebrieren. 80.000 Bürger aus über 40 Ländern werden sich in den nächsten Tagen auf ihre Wege ins niederrheinische Weeze...

  • Weeze
  • 18.07.18

Fußball-Akrobaten-Aktion mit Real: Levy gewinnt vor Bailey und Dario

Puuuh! Das war ganz schön viel Arbeit. Aber das Auszähen der Stimmen hat uns Spaß gemacht! Schließlich haben unsere Fußball-Akrobaten tausende Menschen erreicht – viele davon haben auch für einen der Nachwuchs-Kicker gevotet.  Levy gewinnt vor Bailey und Dario Natürlich: Alle Videos waren Weltklasse. Uns es fällt uns schwer, einen Beitrag nicht zu belohnen. Aber Gewinnspiel ist Gewinnspiel. Auf dem ersten Platz landet Levy, sehr dicht gefolgt von Bailey. Sie können sich jeweils über einen 40...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  • 3
  • 2

Abi am Berufskolleg Kleve (III): Hier die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit

Am Berufskolleg in Kleve wird im Beruflichen Gymnasium für Gesundheit folgenden Schülern zum Abitur gratuliert: Fabiola Anna Arden, Steven Arts, Annika van Bebber, Stefan van Bebber, Julia Marie Behler, Sophia Boom, Lena-Katharina Duif, Elena Gehrt, Daniek van Gerrevink, Tamira Gonsior, Sabrina Hüls, Lisanne Jansen, Jana Jenster, Marla Jenster, Vincent Kepser, Johannes Kepser, Antonie Sophie Kerps, Maloes Kramers, Nadine Küppers, Justin Lippe, Regina Lust, Jennifer Moczygemba, Lina Nienhuysen,...

  • Kleve
  • 08.07.18

Abi am Berufskolleg Kleve (II): Hier die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft und Verwaltung

Abitur kann man auch am Berufskolleg Kleve machen. Für viele Schüler und Schülerinnen oft die bessere Wahl. Im Beruflichen Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung am Berufskolleg in Kleve haben folgende Schülerinnen und Schüler ihr Abitur erlangt: Heleen Alessawe, Mariella Arntzen, Marie Barth, Leander Baumann, Nicolas Bluemink, Kira-Marie Bours, Jule Bütow, Marie Lena Carstens, Emma Dahlhaus, Alexander Derksen, Lara Dorpmanns, Pascal Gregoreck, Lukas Groß, Nele Grupe, Carl Grützner, Yassine...

  • Kleve
  • 08.07.18

Abi am Berufskolleg Kleve (I): Hier die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums für Ernährung

Rund 100 junge Frauen und Männer haben in diesem Jahr ihre Allgemeine Hochschulreife am Berufskolleg Kleve erlangt. Auch die Klasse des Beruflichen Gymnasiums für Ernährung hat das Abitur gemeistert. Wir gratulieren: Kenan Araca, Alexandra Arnzt, Ida Bosch, Mae Geertsema, Nina Gerritzen, Emily Hext, Pinelopi Katsoulis, Mara Maier, Allison Murphy, Elaine Osterkamp, Fatma Özerdogan, Lea Pollmann, Elena Porcel Martinez, Paloma Porcel Martinez, Mareike Roeloffs, Younes Terhorst, Anna-Lena Tönisen,...

  • Kleve
  • 08.07.18
  • 1
212 junge Menschen haben in diesem Jahr ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich absolviert. Das Berufskolleg Kleve, das den Berufsschulunterricht organisiert, lud alle zu einer großen Feier ein.
2 Bilder

Kaufmännische Berufsschule: Berufskolleg gratuliert 212 erfolgreichen Absolventen

Die kaufmännische Berufsschule des Berufskollegs Kleve hat nun bereits zum vierten Mal zu einer offiziellen Feierstunde in die Viller Mühle eingeladen, um den 212 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen zum Berufsschulabschluss zu gratulieren. Durch die Unterstützung vieler Ausbildungsbetriebe, der Wirtschaftsförderung des Kreises Kleve sowie den Förderverein der Schule war es möglich, eine derartige Feier ins Leben zu rufen. Eingeladen waren auch die Mitglieder der Prüfungsausschüsse...

  • Kleve
  • 08.07.18
Spendenübergabe der Sparkassenstiftung Kleve mit den Kuratoriumsmitgliedern Elke Akkerman, Helmut Vehreschild sowie den Stiftungsvorständen Rudi van Zoggel und Ludger Braam im Griethausener Kindergarten St. Martin

Sparkassenstiftung: Soziale Projekte und Kindergärten im Mittelpunkt der Förderung

Seit mehr als 20 Jahren ist die Sparkassenstiftung in Kleve nicht aus der Förderung gemeinnützigen Engagements in der Region wegzudenken – mit jährlich wechselnden Schwerpunkten ergänzt und verstärkt die Stiftung so das Engagement der Sparkasse. Passend zum diesjährigen Förderzweck erfolgte jetzt die Übergabe der Spendenzusagen an 33 Organisationen und Verein im St. Martinus Kindergarten in Kleve-Griethausen. Und so war es auch keine Überraschung dass die Kuratoriumsmitglieder Elke Akkerman und...

  • Bedburg-Hau
  • 06.07.18
  • 1
Veranstalter Bernd Dicks erklärt das überarbeitete Verkehrskonzept für das diesjährige Festival in Weeze.
3 Bilder

Parookaville 2018: Der Weg zum Festival ohne Staus

Zahlreiche Staus und lange Wartezeiten sollen in diesem Jahr bei der Anreise zum Parookaville-Festival der Vergangenheit angehören. Ein überarbeitetes Konzept und neue Dienstleister sollen der Schlüssel dazu sein. Kreis Kleve. "Wenn man ein ganzes Jahr mit viel Liebe und Herzblut ein solches Festival organisiert und einem dann ein solches Verkehrschaos beschert wird, ist das schon ein wenig ernüchternd," so Bernd Dicks. Dennoch haben die Weezer ihre Hausaufgaben gemacht und an den Knackpunkten...

  • Weeze
  • 06.07.18

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.