Uedem - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Tankbetrug am Nordring in Goch

Die Polizei berichtet: Am Dienstag Abend gegen 20 Uhr fuhr ein silberfarbener VW Golf IV auf ein Tankstellengelände am Nordring. Der Fahrer des Golf mit dem mutmaßlichen Kennzeichenfragment KLE-W??? betankte sein Fahrzeug und fuhr dann davon, ohne die Rechnung in Höhe von fast 85,- Euro zu bezahlen. Der Fahrer des Golf wird beschrieben: etwa 25 Jahre, ca. 180 cm, kurze braun-blonde Haare, normale Statur.

  • Goch
  • 30.06.10

Einbruch in Pfälzerheim

Wie die Polizei berichtet suchte am Mittwoch Morgen gegen 5 Uhr in der Frühe suchte eine Reinigungskraft das Pfälzerheim an der Kirchstraße auf. Dabei bemerkte die Frau, dass eine Kellertür und ein Fenster offen standen. Im gleichen Moment sprang plötzlich ein unbekannter Mann durch ein Fenster aus dem Gebäude und flüchtete. Nach einer Überprüfung des Gebäudes stellte sich heraus, dass ein unbekannter Einbrecher eine Kellertür zu einem Jugendraum und ein Fenster an dem Pfälzerheim aufgebrochen...

  • Goch
  • 30.06.10
Die Kripo Goch fahndet nach diesem Mann. Foto: Kripo

Unterschlagung - Kripo Goch fahndet nach einem Mann

Die Gocher Kripo fahndet derzeit nach einem Mann, der an einem Geldausgabeautomaten an einer Gocher Bank Bargeld unterschlagen hatte. Bereits Ende Januar 2010 hatte ein Bankkunde versucht, an einem Geldausgabeautomaten Bargeld abzuheben. Dabei hatte der Kunde versehentlich nicht das Bargeld aus dem Geldschacht entnommen. Ein nachfolgender unbekannter Mann nahm später das zurückgelassene Bargeld aus dem Schacht und verschwand. Von dem unbekannten Täter konnten seinerzeit Bilder aufgezeichnet...

  • Goch
  • 28.06.10
Mehr und mehr Gocher erhalten dubiose Briefe.

Es gibt noch mehr Post ...

Unser Beitrag "Achtung, es gibt wieder 'Gewinnbriefe'! im Gocher Wochenblatt vom Mittwoch hat eine Welle der Resonanz ausgelöst. Mehrere Leser haben die Redaktion aufgesucht oder dort angerufen, um von ähnlichen Erfahrungen zu berichten. Zur Erinnerung: Einer Gocher Bürgerin wurden in einem Schreiben eines Kulturvereins nicht nur eine kostenlose Stadtrundfahrt plus Frühstück, Mittagessen, plus Lebensmittel, sondern auch noch 3500 Euro obendrein versprochen. Doch statt den Gewinn einzustreichen,...

  • Goch
  • 24.06.10
Kein Durchkommen, die Treppe ist nicht sicher genug. Foto: Steve

Frostschäden werden nach Dringlichkeit repariert

Peter Hochheim ärgert sich maßlos: Jedes Mal wenn er auf der oberen Parkpalette am Südring/Ecke Hinterm Engel parkt, muss er die Auffahrt hinab oder hinauflaufen, statt die Treppe zu benutzen. Denn die ist kaputt und gesperrt. Seit Monaten. So wie ihm geht es vielen anderen, die in die Innenstadt zum Einkaufen wollen, und ihr Auto auf dem oberen Parkdeck abstellen. Ebenso wie die Berufspendler, die diese kostenfreie Parkmöglichkeit in Anspruch nehmen. Die Treppen können seit Februar nicht...

  • Goch
  • 21.06.10
Im Rausch der Geschwindigkeit. Fotos (4): Steve
4 Bilder

Uedemer Volkslauf: Sportlich und optisch ein Treffer

Ginge es nach Moderator Laurenz Thissen, war der Uedemer Volkslauf optisch betrachtet schon ein Knaller. Nur wer die „schönste Laufhose“ am vergangenen Samstag trug, war nicht ganz eindeutig zu klären. Sei‘s drum. Wenn auch diese Frage offen blieb, die 8. Auflage des Volkslaufes war für alle wieder ein Haupttreffer. Die Veranstalter des Vereins „Uedem Volkslauf e. V.“ hatten gehofft und ihr Ziel erreicht. „Die Zahl von 600 Läufern haben wir voll übertroffen. Ein Rekordergebnis. Wenn das der...

  • Uedem
  • 19.06.10
Deutschland ... Alle Fotos: Steve
22 Bilder

WM 2010: 32 Nationen, 22 Flaggen. Welche fehlen hier?

Der Kreis Kleve präsentiert sich international. Die Wände der Häuser zieren die Nationalitätszeichen der teilnehmenden WM-Teilnehmer. Tatsächlich haben wir 22 von insgesamt 32 Flaggen bei unserem weltmeisterlichen Rundgang durch die Straßen in Goch, Uedem und Weeze für Sie entdeckt und zeigen sie Ihnen, liebe User, hier. Machen Sie mit, und vervollständigen Sie unsere Fahnen-Galerie. Aber Hand aufs Herz: Am liebsten sehen wir in unserer Galerie Originale aus Ihrer Kamera statt Kopien aus dem...

  • Goch
  • 17.06.10
Na, wo ist denn die Bienenkönigin? Mario Schweers zeigt es den Zweitklässlern.

Klasse 2c hat einen neuen Schwarm - Bienen

Wo kommt eigentlich der Honig her? Ganz klar, dafür sind die Bienen zuständig, wissen auch die Zweitklässler der Freiherr-von-Motzfeld-Schule in Pfalzdorf. Doch wie kommt der ins Glas, wollten die Kleinen denn doch wissen und ließen sich von einem Fachmann die Natur erklären. Den fanden die Schülerinnen und Schüler in Mario Schweers und seiner Gatin Sonja. Der Hobbyimker hat vor fünf Jahren beim Grillen seine Leidenschaft für die kleinen Flieger entdeckt und sich hobbymäßig der Imkerei...

  • Goch
  • 16.06.10
Johannes Klein (oben) baut mit Mitgliedern der Pfarrgemeinde Maria Heimsuchung in Herten-Langenbochum die Orgel von Liebfrauen in Goch Stück für Stück ab.
2 Bilder

Orgel von Liebfrauenkirche ging für einen Schnäppchenpreis raus

Johannes Klein ist ganz begeistert: „Die Orgel der Liebfrauenkirche ist wirklich gut erhalten. Qualitativ hochwertig.“ Der Orgelbaumeister hat allen Grund sich zu freuen, denn seine Gemeinde Maria Heimsuchung in Herten-Langenbochum hat die Orgel zu einem Schnäppchen gekauft: Runde 40000 Euro bezahlte die Gemeinde für das nach seinen Schätzungen ehemals 300000 Mark teure Musikinstrument. In dieser Woche wurde die Orgel der Liebfrauen-Kirche von Mitgliedern des Pfarrgemeinderates aus Herten Stück...

  • Goch
  • 11.06.10

Suchte nach Vermisstem erfolgreich

In der Nacht zu Freitag war der Polizei ein 30-jähriger Mann aus Goch als vermisst gemeldet worden. Der junge Mann hatte offenbar mit seinem Auto sein Wohnumfeld verlassen. Auf Grund der Gesamtumstände konnte eine Eigengefährdung des Mannes nicht ausgeschlossen werden. Fahndungsmaßnahmen noch in der Nacht blieben zunächst erfolglos. Die Suche nach dem Vermissten wurde dann am Freitag Vormittag fortgesetzt. Nach einer Handyortung konnte der mutmaßliche Aufenthaltsbereich des gesuchten Mannes auf...

  • Goch
  • 11.06.10
Hartmut Sittel freut sich über den Zuspruch seiner Sternwarte in Nierswalde. Foto: Steve

Zuversichtlicher Blick in die Sterne

Hartmut Sittel blickt mit Zuversicht in die Sterne. Er hat allen Grund dazu: Die Sternwarten in Nierswalde und im niederländischen Zevenaar werden künftig enger zusammenarbeiten. Im Rahmen des Europäischen Förderprogramms INTERREG IV A Deutschland-Nederland will die Euregio Rhein-Waal soll die Zusammenarbeit der beiden Sternwarten gefördert werden. Der Vorsitzende der Volkssternwarte, Hartmut Sittel: „Das freut uns natürlich, denn wir sind schon lange in Kontakt mit den niederländischen...

  • Goch
  • 11.06.10
4 Bilder

Frankie goes to Hollywood: "Relax" - Es begann für mich im Jahre 1984 ...

... damals als 14 jähriger Schüler hörte ich ES das erste Mal, es war im Radio - ein hämmernder Bass (irgendwie synthetisch verzerrt), ein ungewöhnlich langer Aufbau des Liedes bis endlich der Gesang einsetzt, eine Stimme, die sofort polarisiert. Hätte ich gewusst, wie sehr mich dieser eine Moment meines Lebens prägt, dann hätte ich ihn wohl bewusster gelebt. Was folgte war der Ansturm zum Schallplattenladen (ja, die Musik wurde zu dieser Zeit noch auf Musikkasetten, Singles, Maxis oder eben...

  • Uedem
  • 10.06.10
2 Bilder

Kennt jemand den Titel "What Kind Of Fool I Am" gesungen von Jerry Lewis?

Es ist schon eine Weile her, da bekam ich die Gelegenheit über ein Internetauktionshaus eine Acetate Pressung das Hauses Associated Recording Studios, 723 Seventh Avenue, New York mit dem Song "What Kind Of Fool I Am" von Jerry Lewis gesungen, zu ersteigern. Diese Acetate werden in der Schallplattenherstellung (Schallplatten sind runde schwarze Tontäger, die in einer Rille die Musikinformationen beinhalten) in ganz kleinen Stückzahlen vor der eigentlichen maschinellen Fertigung der...

  • Uedem
  • 10.06.10
  • 1

Unfall und dann abgehauen

Am Mittwoch Vormittag ereignete sich auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Daimlerstraße in Goch eine Unfallflucht. Ein unbekannter Autofahrer fuhr gegen einen silberfarbenen VW Polo und beschädigte an dem Auto die Fahrertür. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 10.06.10

Blöder Dieb

Ein Anwohner der Straße Am Lohstück, der nachts durch laute Flaschengeräusche geweckt wurde, ging auf die Straße , um nachzusehen, was da los war. Dort traf er zwei junge Männer aus Uedem, die eine Getränkekiste und einen Sack voll Leergut mit sich trugen. Dieses hatten sie aus der garage des Anwohners gestohlen. Mit einem weiteren Anwohner hielten die Zeugen die Männer bis zum Eintreffen der Polizei fest. So schnell wurde wohl noch keiner erwischt.

  • Uedem
  • 09.06.10

Unfall, Fahrer leicht verletzt

Am Dienstag Abend befuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Goch mit seinem Peugeot den Ostring in Fahrtrichtung Kalkarer Straße. Als er dann nach links in die Voßheiderstraße abbiegen wollte, stieß er mit einem entgegenkommenden Volvo zu sammen. Der 54-jährige Fahrer des Volvo aus Goch hatte dem plötzlich querenden Peugeot nicht mehr ausweichen können und prallte nahezu ungebremst in die Beifahrerseite des Peugeot. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Volvo herumgeschleudert. Dabei stieß...

  • Goch
  • 09.06.10
Arbeitet unermüdlich gegen den Alkoholmissbrauch: Norbert Bergmann Foto: Steve

Nüchtern gegen den Suff

Norbert Bergmann aus Goch hat seine Lebensphilosophie formuliert. Er wettert gegen den Alkoholismus, führt das Trinken ad absurdum, zeigt Jugendlichen, dass das Koma-Saufen alles andere als cool ist. Er macht es laut und er macht es deutlich. Und er ist dabei sehr authentisch. Weil er selbst beinahe vom Alkohol besiegt wurde. Wenn der Gocher über das Saufen spricht, sprudelt es nur so raus. Ohne Pause. Es gibt kaum Möglichkeiten, ihm ins Wort zu fallen. Denn er hat es selbst erlebt. Ganz unten...

  • Goch
  • 09.06.10
  • 1

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.