Ganz Deutschland kennt jetzt Saskia Dohmen aus Uedem - Bundesköniginnentreff

Das war so richtig nach dem Geschmack der Uedemer Schützenbruderschaft. Zunächst einmal feierten sie ihre Bundesschülerprinzessin, dann gab es einen großen Empfang in der Westfalenmetropole Verl.
Die Stadt Verl richtete im Rathaus einen Empfang für die Ehrengäste des Bundesköniginnentages aus. Anschließend ging es in einem Festmarsch zum Kirchplatz, wo der große Zapfenstreich stattfand.
Unter den Ehrengästen mit dabei die Bundesschülerprinzessin Saskia Dohmen aus der St. Agatha Schützenbruderschaft 1615 Uedem Nach dem Einmarsch in die riesige Zeltanlage auf dem Schützenplatz und der Begrüßung durch die gastgebende Verler Schützengilde hat der Hochmeister des Bundes der historischen Deutschen Schützenbruderschaften, Dr. Emanuel Prinz zu Salm Salm die Bundesschülerprinzessin mit ihrem Prinzgemahl und die weiteren Ehrengäste  u.a. auch das Bundeskönigspaar und das Europakönigspaar zum Ehrentanz gebeten und damit die Tanzfläche eröffnet. Die Frauen im Schützenwesen wurden dann noch ausgelassen gefeiert.
Das Wochenende fand seinen Abschluss mit einem Festgottesdienst am Sonntag im Stadion unter freien Himmel, bei strahlendem Sonnenschein mit dem Bundespräses Weibischhof Dr. Heiner Koch.
Anschließend ging es mit einem großen Festumzug Richtung Schützenplatz. Beim Umzug waren zirka 6.000 Teilnehmer dabei, über 30 Musikformationen darunter auch der Musikverein aus Hönnepel, sowie unzählige Königinnen, teilweise mit ihren Throndamen.
Die Veranstaltung fand großen Anklang, tausende Besucher säumten die Straßen.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen