Neues vom Schleusen Verein Brienen
Schleusen Museum seit 2020 auf der Agenda

Das derzeit größte Projekt des Schleusen Verein Brienen e.V. gegr. 2019 (SVB), bei dem die Unterstützung unserer mittlerweile über 40 Vereinsmitglieder gesichert ist, betrifft den Wunsch nach einem kleinen Museum im Bereich der Briener Schleuse. Die trug der Vorstandsvorsitzende des SVB schon im Januar 2020, wie im entsprechenden Vorstandsitzungsprotokoll vermerkt ist, seinen Vorstandskollegen vor . Der Wunsch wurde zunächst der damaligenKlever Bürgermeisterin Sonja Northing vorgetragen und fand bei ihr und im Rathaus allgemeine Zustimmung.

Diese Idee wird seitdem vom SVB weiter verfolgt und wurde im August 2021 in einem persönlichen Gespräch auch dem amtierenden Klever Bürgermeister Wolfgang Gebing sowie Herrn Bernhard Klockhaus, der für Tiefbauangelegenheiten und Gewässerschutz zuständig ist, vorgetragen. Auch hier findet die Idee Zustimmung. Eventuelle Möglichkeiten wurden durchgesprochen und von Herrn Klockhaus schriftlich festgehalten. Über das „wie und wo“ kann man sich aber erst dann Gedanken machen und Entscheidungen treffen, wenn genau feststeht welche Maßnahmen bei der Deichsanierung getroffen werden.

In der Zwischenzeit wird, wie schon seit Beginn des Jahres 2020, vom SVB fleißig weiter gesammelt. Zu den Sammelobjekten gehören Fotos, Filme, Pläne, Exponate usw. Eine beachtliche Menge ist bisher zusammen gekommen und zeigt dem SVB darüber hinaus, dass unsere Vereinsarbeit auch bei der Klever Bevölkerung auf großen Zuspruch stößt und wir auf dem richtigen Weg sind. Zudem wurde schon durch einen Sponsor für Teile einer Museumsausstattung gesorgt. In Erwägung gezogen wird auch der Bau verschiedener Modelle. Ein Modell der jetzigen Schleusenanlage sowie der Ur-Schleuse sind bereits in Arbeit.

Wer den SVB bei seinen Tätigkeiten mit Wissen, Zeit oder den ihm eigenen Fähigkeiten unterstützen möchte, demjenigen empfehlen wir eine Mitgliedschaft in unserem Verein. Die Unterlagen dazu können von der Homepage https://www.svbev.org/ heruntergeladen werden.

Autor:

Helmut Heckmann aus Uedem

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen