Uedem. Haus Kolk, die Sonne im Haus.

Anzeige

Der Rittersitz Kolk, zu dessen Besitzern auch der einzige Duzfreund Kaiser Wilhelm II., Philipp Fürst zu Eulenburg und Hertefeld, zählte, befindet sich bis heute, seit seiner Gründung vor mehr als 650 Jahren, im Besitz der Familie Hertefeld und ihrer Vorfahren.

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
18.442
Willi Heuvens aus Kalkar | 20.02.2017 | 18:08  
13.919
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 07.07.2017 | 13:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.