Unna - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In Kamen wurde in einem Hotel eingebrochen: Die Polizei setzte zur Fahndung einen Hubschrauber ein. LK-Archiv: MIT-NRW

Kamen: Fahndung nach flüchtigem Einbrecher
Polizeihubschrauber jagt Hoteldieb

Ein dreister Einbrecher ist am frühen Mittwochmorgen (19. Februar) ins Mercure Hotel in Kamen eingebrochen, indem er kurz vor Morgengrauen eine Seitentür aufhebelte. Er durchwühlte mehrere Räume und wollte sich schließlich mit einem Fernseher aus dem Staub machen. Weil es plötzlich zu einem Stromausfall kam, suchte ein Mitarbeiter des Hotels den Verteilerkasten auf. Dabei hörte er verdächtige Geräusche und stand auf einmal dem Täter gegenüber, der gerade dabei war, einen Fernseher zu stehlen....

  • Kamen
  • 19.02.20

Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung
Zwei Autos und ein Gebäudekomplex standen in Flammen

Ein 46-jähriger Zeuge bemerkte am frühen Sonntagmorgen,16. Februar, wie ein Porsche Macan gegen 4.15 Uhr an der Gürtelstraße in Unna in Flammen stand. Er rief den Notruf. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr griffen die Flammen auf einen daneben geparkten Ford Transit sowie auf einen Gebäudekomplex über. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von 92.500 Euro. Die Polizei stellte die beiden ausgebrannten Fahrzeuge sicher, hat die...

  • Unna
  • 17.02.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 8. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 17. Februar Werne: Berliner Straße, Wibbeltstraße Schwerte: Heidestraße, Iserlohner StraßeBergkamen: Nordfeldstraße, Lindenweg Dienstag, 18. Februar Selm: Buddenbergstraße, Südkirchener Straße Holzwickede: Dorfstraße, GoethestraßeKamen: Dortmunder Allee, Germaniastraße Mittwoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.20

Erneut Autos zerkratzt

Schon wieder wurden im Holzwickeder Norden Autos beschädigt. Am frühen Samstagmorgen, 15. Februar, meldete ein Zeuge einen zerkratzten Pkw an der Natorper Straße. Als Beamte der Polizeiwache Unna sich vor Ort umschauten, stellten sie insgesamt 15 Fahrzeuge fest, die vermutlich mittels eines spitzen Gegenstandes zerkratzt worden sind. Alle Fahrzeuge kamen von außerhalb, keines hatte eine Unnaer Zulassung. Möglicherweise handelt es sich bei den Nutzern der Autos um Flugreisende, die während...

  • Unna
  • 15.02.20
Die Polizei hat am heutigen Donnerstagmorgen in Bergkamen einen 17-Jährigen vorläufig festgenommen. Foto: LK-Archiv

Bergkamen: Waldgebiet umstellt
Polizei nimmt bewaffneten Jugendlichen fest

Die Polizei hat am heutigen Donnerstagmorgen in Bergkamen einen 17-Jährigen vorläufig festgenommen. Der Jugendliche hatte gegen 02.00 Uhr versucht, in ein Optikergeschäft an der Jahnstraße einzubrechen, indem er ein Schaufenster mit einem ausgehobenen Kanaldeckel einwerfen wollte. Weil aber die Alarmanlage auslöste, flüchtete der 17-Jährige in ein angrenzendes Waldgebiet, das im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung der Polizei von mehreren Einsatzkräften umstellt wurde. Nach...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.02.20
  •  2
  •  1
In Iserlohn zog die Polizei einen Straßenrowdy aus dem Verkehr.

Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren unter Alkoholeinfluss
Polizei zieht in Iserlohn Unnaer Rowdy aus dem Verkehr

Nach einem gefährlichen Bremsmanöver stellte die Polizei am Dienstag den Führerschein eines Mannes aus Unna sicher. Postwendende "Rache" Gegen 19.55 Uhr bog ein Recklinghäuser Kleinwagen von der Mendener Straße nach links auf die Seilerseestraße ab. Dabei lenkte er zu weit nach links auf die zweite Spur und zwang dort einen Unnaer Autofahrer zum Bremsen. Der hupte und rächte sich postwendend: Er fuhr an dem Kleinwagen vorbei, zog auf die rechte Spur der Seilerseestraße vor den...

  • Iserlohn
  • 13.02.20

Einbruch in einen Kiosk in Unna - Zeugen mögen sich bei der Polizei melden

Zwei unbekannte männliche Täter sind am Sonntagmorgen, 9. Februar, um 0.15 Uhr in einen Kiosk im Bereich der Friedrich-Ebert-Straßeeingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete wie Gegenstände aus dem Kiosk an einenzweiten Täter herausgegeben wurden. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter entkommen. Während der Tat habe es ein Gespräch zwischen den Tätern und einem weiteren unbekannten Zeugen gegeben, der die Örtlichkeit nach dem Gespräch verlassen habe. Es wurden...

  • Unna
  • 10.02.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 7. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 10. Februar Werne: Wibbeltstraße, JahnstraßeSelm: Netteberger Straße, BuddenbergstraßeHolzwickede: Natorper Straße, Berliner AlleeDienstag, 11. Februar Fröndenberg: Auf dem Spitt, Alleestraße Kamen: Sesekedamm, Südkamener StraßeSchwerte: Kirschbaumsweg, UnterdorfstraßeMittwoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.02.20
Aufgrund des Orkantiefs "Sabine" hat der Bauhof der Stadt Kamen seine Bereitschaft auf die Nacht von Sonntag auf Montag ausgeweitet. Foto: LK-Archiv

Bauhof der Stadt warnt vor Unwetter
Orkantief „Sabine“ fegt am Wochenende über NRW

Der Deutsche Wetter Dienst (DWD) warnt von Sonntag auf Montag vor starken Sturmböen in ganz NRW. Orkanböen von bis zu 120 km/h seien möglich, insbesondere bei Schauern und Gewittern. Kamen/Kreis Unna/NRW. Da auch Kamen und der gesamte Kreis Unna von dem Orkantief „Sabine“ betroffen sein kann, hat der Bauhof der Stadt Kamen seine Bereitschaft auf die Nacht von Sonntag auf Montag ausgeweitet. Die Stadt Kamen bittet alle Bürgerinnen und Bürger, sich während des Unwetters in Sicherheit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.02.20

Polizei nimmt 17-Jährigen fest: Richter erlässt Haftbefehl

Zwei Jugendliche wollten die Scheibe eines Autohandels in Unna einschlagen. Der 17-jährige Unnaer ist dringend tatverdächtig, auch für den versuchten Einbruchsdiebstahl in eine Metzgerei am Massener Hellweg verantwortlich zu sein. Die Polizei hat am frühen Mittwochmorgen, 5. Februar, einen 17-jährigen Unnaer und eine 16-Jährige aus Hemer festgenommen. Die beiden Jugendlichen wurden gegen 3.20 Uhr von einer Zeugin dabei beobachtet, wie sie den Versuch unternahmen, eine Scheibe eines...

  • Unna
  • 07.02.20

Glastür mit Gullydeckel eingeworfen: Einbruch in Metzgerei

Zwei bislang unbekannte Täter sind am frühen Montagmorgen, 3. Februar, in eine Metzgerei am Massener Hellweg in Unna eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. Miteinem Gullydeckel warfen sie gegen 4 Uhr die Glastür ein. Ein aufmerksamer Zeuge, der mit dem Auto vorbeifuhr, rief die Polizei, als er vor Ort die Frau und den Mann beobachtete. Die Polizei leitete sofort eine Nahbereichsfahndung ein. Den Einsatzkräften fielen zwei verdächtige Personen auf, auf die die Täterbeschreibungen...

  • Unna
  • 03.02.20

Verkehrsunfall mit Personenschaden - drei Personen leicht verletzt

Als eine 71-jährige Frau aus Bergkamen am Samstag, 1. Februar , gegen 14.45 die Hauptstraße in Holzwickede in FahrtrichtungHengsen befuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Eine 35-jährige Fahrzeugführerin aus Holzwickede befuhr zeitgleich dieSölder Straße in Holzwickede und beabsichtigte, nach links in die Hauptstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie den Pkw der 71-Jährigen, sodass es im Einmündungsbereich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch die Wucht der...

  • Unna
  • 03.02.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 6. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 3. Februar Schwerte: Alter Dortmunder Weg, Bürenbrucher WegFröndenberg: Hohenheide, Graf-Adolf-StraßeUnna: In der Külve, Kluse Dienstag, 4. Februar Bönen: Woortstraße, Kamener Straße Selm: Auf der Geist, Beifanger WegHolzwickede: Hamburger Allee, Massener Straße Mittwoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.02.20
Die Frau versuchte zu bremsen, da überschlug sich der Wagen und landete schließlich auf dem Dach. Foto: Polizei
3 Bilder

Unna-Dreihausen: Auto überschlug sich auf der Landstraße
Plötzlich stand ein Fasan im Weg

Weil sie einem Fasan ausweichen wollte, hat sich eine 46-jährige Frau am gestrigen Dienstag in Unna-Dreihausen mit ihrem BMW überschlagen. Beim Unfall wurden Mutter und die sechsjährige Tochter leicht verletzt und konnten noch selbst aus dem Wagen herauskrabbeln. Per Rettungswagen wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Die Straße Dreihausen war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.01.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 5. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 27. Januar Bönen: Bahnhofstraße, Bockeldamm Selm: Südkirchener Straße, Olfener StraßeHolzwickede: Gottlieb-Daimler-Straße, Hauptstraße Dienstag, 28. Januar Schwerte: Holzener Weg, Rote-Haus-StraßeUnna: Platanenallee, Hemmerder DorfstraßeBergkamen: Lessingstraße, Kleiweg Mittwoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.01.20
Die Eurobahn fiel heute Morgen wegen eines Unglücks auf den Gleisen aus. Archivfoto: Daniel Magalski

Bahnstrecke zwischen Soest und Dortmund musste heute Morgen gesperrt werden
Unglück auf den Gleisen

Zwischen Soest und Dortmund, in der Höhe von Werl, musste die Eurobahn RB 59 am heutigen Samstagmorgen stoppen, da es ein Unglück auf den Gleisen gegeben hatte. Dabei kam ein Mensch ums Leben. Die Bahnstrecke wurde daher gegen 8.30 Uhr gesperrt und konnte erst um 11.15 Uhr wieder befahren werden. Die Fahrplanänderungen waren an den Bahnhöfen angeschlagen. Denn die Sperrung hatte erhebliche Auswirkungen auf den regionalen Zugverkehr. Acht Züge wurden umgeleitet und hatten somit ebenfalls...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.20
Fotos: Anja Jungvogel
13 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall: Jede Menge Rettungswagen im Einsatz
+++Achtung: Bundesstraße 1 +++ zwischen Hemmerde und Lünern +++ gesperrt +++

+++ Update 25. Januar +++ Abschlussbericht der Polizei: Vier Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend, 24. Januar, 18.55 Uhr, an der Kreuzung B1/ Hauptstraße/Zum Bröhl. Ein 63-jähriger Fröndenberger befuhr mit seinem PKW Dacia Dokker Stepway die Hauptstraße aus Siddinghausen kommend. Vorfahrt missachtetOhne auf den vorfahrtberechtigten Verkehr auf der Bundesstraße zu achten, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein, um seine Fahrt geradeaus in Richtung Westhemmerde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.01.20
Zwei Kangal-Welpen sind in einer Schrebergartenanlage in Bergkamen gestohlen worden. Foto: privat

Wer hat entweder die Diebe oder die Hundebabys gesehen?
Zwei Kangal Hundewelpen gestohlen

Zwei Kangal-Hundewelpen, die gerade mal vier Wochen alt sind, wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag (20./21. Januar) aus einem Schrebergarten an der Ernst-Schering-Straße in Bergkamen gestohlen. Es handelt sich um zwei hellbraune anatolische Hirtenhunde (Kangal). Beide Tiere, ein Rüde und eine Hündin, waren noch nicht gechippt. Der Besitzer ist ein 31-jähriger Kamener. Laut ersten Zeugenhinweisen wurden im Tatzeitraum zwei Verdächtige in der Schrebergartenanlage gesehen, die zwischen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.01.20
  •  4
  •  1

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 4. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 20. Januar Holzwickede: Gottlieb-Daimler-Straße, Dorfstraße Bönen: Woortstraße, KönigsholzKamen: Weddinghofer Straße, Südkamener Straße Dienstag, 21. Januar Unna: Liedbachstraße, Zechenstraße Fröndenberg: Mühlenbergstraße, Auf dem Spitt Schwerte: Wittekindstraße,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.01.20
Einige Hundeführerinnen und Hundeführer mit ihren Suchhunden.
18 Bilder

Großeinsatz Schulenberger Wald -Update 3
Alarm für Polizei, THW, Feuerwehr und Suchhunde - Gesuchte Person tot aufgefunden

Zu einem Großeinsatz kam es Freitag im Bereich des Schulenberger Waldes. Seit Donnerstag wurde ein Hattinger vermisst. Die Polizei setzte von Donnerstag bis Freitagmittag zahlreiche Polizeikräfte, Suchhunde und einen Hubschrauber ein. Am Freitagmittag wurde dann der Vermissten-Alarm ausgeweitet und THW-Einheiten aus Hattingen, Unna-Schwerte, Wuppertal und Ratingen wurden zum Parkplatz an der Schulenburg alarmiert. Gleichfalls wurde die Suchhundestaffel der Feuerwehr Iserlohn nach Hattingen...

  • Hattingen
  • 17.01.20
  •  1

Angezündeter Böller an den Kopf geworfen: Polizei sucht Zeugen

Eine Schülerin ist am Montagmorgen, 13. Januar, auf dem Schulhof des Märkischen Berufskollegs in Unna von einem bislang noch unbekannten Täter mit einem angezündeten Böller beworfen worden. Der Böllerlandete gegen 9.20 Uhr erst am Kopf der 17-jährigen Unnaerin, fiel dann zu Boden und explodierte direkt vor ihren Füßen. Die Schülerin wurde dadurch leicht verletzt. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich nicht um Dummejungenstreiche handelt, andere Personen mit Böller zu...

  • Unna
  • 15.01.20
Sky ist heute in ihrer neuen Familie angekommen. Fotos: privat
Video  11 Bilder

Mit Video: Sky ist gesund und kommt in eine tolle Familie
Ein neues Leben für den kleinen Husky

Diese Geschichte eignet sich zu einem Hollywood-Drama mit „Happy End“: Der kleine Husky, der in der Weihnachtsnacht fast erfroren wäre, hat nun ein zweites Leben geschenkt bekommen und darf heute aus der Tierklinik zu seiner neuen Familie nach Hause. „So ganz fit ist die kleine Sky noch nicht. Sie braucht weiterhin medizinische Pflege und vor allem viel Fürsorge und Liebe“, erklärt Regina Müller von den Tierfreunden Kamen, die sich freut, dass der kleine Husky heute aus der Klinik entlassen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.01.20
  •  6
  •  2

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 3. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 13. Januar Selm: Sandforter Weg, KreisstraßeSchwerte: Alter Dortmunder Weg, Rosenweg K 20 Werne: Stockumer Straße, Selmer Straße Dienstag, 14.  Januar Bönen: Hammer Straße, BachstraßeKamen: Einsteinstraße, Bergstraße Unna: Uelzener Dorfstraße, Kuhstraße Mittwoch, 15. ...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.01.20
Foto: Antje Geiß

"Tag der Entschärfung"
Dortmunder Klinikviertel muss evakuiert werden und der Kreis Unna bietet Hilfestellung

Die Nachbarstadt Dortmund bereitet am Wochenende, 11. und 12. Januar die Evakuierung von rund 14.000 Menschen aus Teilen der Innenstadt vor. Betroffen ist auch das Klinikviertel mit mehreren Krankenhäusern und Altenheimen. Der Grund für die Maßnahme liegt in der Erde: Am Sonntag, 12. Januar sollen mehrere Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Kreis Unna. Der Kreis hat seine Hilfe bei dieser logistischen Herausforderung angeboten, nutzt das Ereignis, um seine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.01.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.