Geldschein aus der Hand gerissen
Raub vor Schnellrestaurant

Am späten Montagnachmittag, 22. Juli, ist einer 36-Jährigen Frau aus Unna auf der Bahnhofstraße ein Geldschein aus der Hand gerissen worden.

Die Frau stand um 17 Uhr mit ihren beiden Kindern auf dem Gehweg in Höhe eines Schnellrestaurants am Busbahnhof. Sie holte aus ihrem Kinderwagen Bargeld hervor und hielt es in der rechten Hand. Plötzlich riss ein Mann ihr das Geld aus der Hand und flüchtete in Richtung Unterführung.

Der Mann wird beschrieben als etwa 25 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur. Nach Angaben der 36-Jährigen hatte er blaue Augen, schwarze, kurze Haare, einen dunklen Vollbart und auffällig viel Brustbehaarung. Er soll mit einer langen, blauen Jeans, einem blau-grau karierten Hemd und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen sei. Er soll außerdem eine Schachtel Zigaretten in der rechten Hand gehalten haben.

Die Polizei Unna bittet um Hinweise (Tel. 02303/9213120 oder 9210).

Autor:

Philine Gilles aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.