Technischer Defekt im Umspannwerk
Stromstörung in Unna

Betroffen waren rund 50 Prozent der Haushalte und Betriebe in Unna.
  • Betroffen waren rund 50 Prozent der Haushalte und Betriebe in Unna.
  • Foto: Magalski/Archivbild
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Eine Stromstörung sorgte am gestrigen Donnerstag, 8. April, um 17.14 Uhr für einen großflächigen Stromausfall in Unna.

Betroffen waren rund 50 Prozent der Haushalte und Betriebe in Unna (u. a. in den Bereichen Innenstadt, Königsborn, Uelzen, Mühlhausen, Lünern, Hemmerde, Stockum). Grund war nach ersten Erkenntnissen eine starke Hitze- und Rauchentwicklung aufgrund eines technischen Defekts in einem Messfeld im Umspannwerk an der Heisenbergstraße. Die genaue Schadensursache
wird zurzeit noch ermittelt.

Nach Maßnahmen der Feuerwehr konnten die Techniker der Stadtwerke Unna die Stromversorgung in Unna durch gezielte Schaltmaßnahmen wiederherstellen. Die Techniker der Stadtwerke Unna haben die betroffenen Haushalte und Betriebe durch Umschaltungen schrittweise wieder versorgt. Gegen 19 Uhr war die Versorgung wieder vollständig hergestellt.

Nach dem Stromausfall waren auch zahlreiche Anrufe bei der Leitstelle der Polizei eingegangen.  Die Erreichbarkeit der Polizei war jederzeit über den Notruf 110 gewährleistet. Im Stadtgebiet von Unna, das besonders vom Stromausfall betroffen war, hat die Polizei verstärkte Präsenz gezeigt, um eventuelle Straftaten zu verhindern, Verkehrsregelungen durchzuführen und den Bürgerinnen und Bürgern als direkte Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen