Schwarzes Loch im Zentrum der Galaxie M87

Zitat Tagesschau 25.03.2021: Knapp zwei Jahre nach Veröffentlichung erster Bilder haben Forscher:innen eine neue Aufnahme des supermassereichen Schwarzen Lochs im Zentrum der Galaxie M87 präsentiert.

Messier 87 ist eine Riesengalaxie im benachbarten Virgo-Haufen. In ihrem Kern befindet sich ein gigantisches Schwarzes Loch von ca. 6,5 Milliarden Sonnenmassen, welches Astronomen am 10.04.2019 das erste Mal fotografieren konnten. Von diesem schwarzen Loch wird ein riesiger, etwa 5.000 Lichtjahre langer Jet, aus gasförmigem Material, ausgestoßen. Das Licht dieses Jets ist stark polarisiert. Der hochaktive Kern von M87 ist eine starke Radioquelle, daher auch die alternative Bezeichnung Virgo A.

Hier mein Bild vom „Jet“…

Autor:

Roland Störmer aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen