Ausstellungseröffnung „Palaiseau in Unna – Eine Palette der Talente“

Vom 18. August bis zum 15. September werden die Werke von neun namhaften Künstlern aus Palaiseau zu sehen sein.
2Bilder
  • Vom 18. August bis zum 15. September werden die Werke von neun namhaften Künstlern aus Palaiseau zu sehen sein.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Verena Kobusch

In diesem Jahr feiern die französische Stadt Palaiseau und Unna ein besonderes Jubiläum: 50 Jahre Städtepartnerschaft. Im Rahmen des Festaktes werden in beiden Städten jeweils Kunstwerke aus der Partnerstadt ausgestellt.

Beide Orte sind seit 1969 städtepartnerschaftlich miteinander verbunden. Palaiseau liegt südlich von Paris und besitzt, genau wie Unna, ein reiches kulturelles Angebot mit internationalem Flair. Die in Unna stattfindende Ausstellung „Palaiseau in Unna – Eine Palette der Talente“ bildet den Auftakt: Vom 18. August bis zum 15. September 2019 werden in der Galerie im zib die Werke von neun namhaften Künstlerinnen und Künstlern aus Palaiseau zu sehen sein, bevor Unnaer Künstlerinnen und Künstler im Oktober in Palaiseau ausstellen werden. Beide Ausstellungen werden vom Künstler und Szenografen Pierre Gilles organisiert. Der Ausstellungstitel der Unnaer Ausstellung verrät es bereits: Die in der Galerie im zib ausgestellten Kunstwerke bilden ein breites künstlerisches Spektrum ab: Es werden sowohl Skulpturen als auch Malereien zu sehen sein und auch der Abstraktionsgrad der einzelnen Objekte ist höchst individuell. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich also auf einen Einblick in die künstlerische Vielfalt Palaiseaus freuen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Vernissage am Mittwoch, 18. August, um 11.30 Uhr teilzunehmen – neben den vielen visuellen Highlights erwartet die Besucherinnen und Besucher nach der Eröffnung durch Bürgermeister Werner Kolter auch ein akustischer Ohrenschmaus, denn der aus „The Voice of Germany“ bekannte Musiker Kim Friehs wird die Ausstellungseröffnung mit einem bunten Musikprogramm am Klavier begleiten.

Die Ausstellung ist nach der Vernissage bis zum 15. September 2019 wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Vom 18. August bis zum 15. September werden die Werke von neun namhaften Künstlern aus Palaiseau zu sehen sein.
Die in der Galerie im zib ausgestellten Kunstwerke bilden ein breites künstlerisches Spektrum ab: Es werden sowohl Skulpturen als auch Malereien zu sehen sein und auch der Abstraktionsgrad der einzelnen Objekte ist höchst individuell.
Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.