Auszeichung für Unnaer Festivalleitung "Mord am Hellweg"

Jetzt auch hoch dekoriert: Sigrun Krauß und Dr. Herbert Knorr erhalten den Literaturtaler NRW.
  • Jetzt auch hoch dekoriert: Sigrun Krauß und Dr. Herbert Knorr erhalten den Literaturtaler NRW.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Dass das Literaturfestival "Mord am Hellweg" eine mörderisch gute Veranstaltung ist, beweisen immer wieder aufs Neue die hohen Besucherzahlen und auch die Teilnahme der renommiertesten Krimiautoren der Welt. Nun wurde dieser Erfolg honoriert: die Festivalleitung in Person von Sigrun Krauß und Dr. Herbert Knorr erhlaten den "Literaturtaler 2015" des Literaturrates NRW.

Das "Mord am Hellweg"-Team freut sich sehr, dass Dr. Herbert Knorr (Leiter des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V.) sowie Sigrun Krauß (Bereich Kultur, Kreisstadt Unna) für ihre engagierte Arbeit für die Literatur Nordrhein-Westfalens mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet wurden.

Die international ausgerichtete Biennale "Mord am Hellweg" besteht seit 2002, hat sich binnen weniger Jahre einen Namen gemacht, der weit über die Region hinausstrahlt, und wird heute in einem Atemzug mit bedeutenden literarischen Veranstaltungsprojekten wie dem internationalen literaturfestival berlin oder der lit.COLOGNE genannt.

Die beiden Preisträger nehmen die Auszeichnung als Ansporn, auch in den kommenden Jahren anspruchsvolle und spannende Veranstaltungsprogramme anzubieten. Feststeht bereits: Das nächste "Mord am Hellweg"-Festival wird im Herbst 2016 über die Bühne gehen.

Der Literaturrat verleiht den LITERATURTALER NRW seit den 1990er Jahren, bislang erhielten ihn u.a. Rolfrafael Schröer (Gründer des Literaturbüros Düsseldorf sowie Ideengeber für das Künstlerdorf Schöppingen), Norbert Wehr (Schreibheft Essen) und Prof. Dr. Walter Gödden (Geschäftsführer Literaturkommission Westfalen). Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW und Vorsitzender des Literaturrats NRW wird den LITERATURTALER NRW am 30. Januar an die Preisträger verleihen.

Die Verleihung findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30jährigen Bestehens des Westfälischens Literaturbüros in Unna e.V. im Nicolaihaus, Nicolaistraße 3 in Unna statt.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.