Auf dem Platz der Kulturen gibt es Open Air Kabarett
Bruno Günna Knust kommt nach Unna

Bruno „Günna“ Knust.

Am Freitag, 2. Juli, tritt Bruno „Günna“ Knust auf dem Platz der Kulturen in Unna auf. In seinem Theater Olpketal im Dortmunder Süden tritt er, ebenfalls seit 1991, das ganze Jahr über auf. Inzwischen spielt er fünf verschiedene Programme aber gastiert auch extern als Entertainer. Unverkennbar dabei ist neben der markanten Stimme seine Schlagfertigkeit sowie ein ausgeprägtes Improvisationstalent - und seine "Ruhrpottschnauze".
Los geht’s um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt 19 Euro im VVK (zzgl. Gebühren). Die Karten gibt es nur auf www.lindenbrauerei.de, eine Abendkasse gibt es nicht.

Das Kulturzentrum Lindenbrauerei nutzt die Lockerungen der Coronaschutzverordnung und bietet im Juli wieder die ersten Veranstaltungen an. Dass diese unter besonderen Rahmenbedingungen stattfinden müssen, versteht sich von selbst. Auf dem Platz der Kulturen dürfen nur eine begrenzte Personenzahl das Programm genießen. Jeder Gast hat eine festen Platz und der Sicherheitsabstand ist zu jeder Zeit gewährleistet. Damit der Einlass reibungslos von statten geht, werden Karten über ein Ticketsystem angeboten, welches auch die Registrierung der Kontaktdaten übernimmt. Die Handytickets sind anschließend kontaktlos. Es wird definitiv keine Abendkasse geben - egal wie viel Karten im VVK verkauft wurden, um so eine unkontrollierte Menschenansammlung vermeiden zu können. Es wird darum gebeten einen Mundschutz bis zum Erreichen des gebuchten Platzes (und für einen evtl. Gang zur Schalander-Toilette) zu tragen. Ein Regenschirm darf mitgebracht werden.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen