KunstOrt Unna
Eine künstlerische Expedition durch die Hellwegstadt

Zum zweiten Mal laden Unnaer Künstler und Kulturschaffende vom 13. bis 15. September zum KunstOrtUnna ein. 27 KunstOrte stellen  ihre Arbeiten und künstlerischen Positionen an diesem Wochenende vor.
  • Zum zweiten Mal laden Unnaer Künstler und Kulturschaffende vom 13. bis 15. September zum KunstOrtUnna ein. 27 KunstOrte stellen ihre Arbeiten und künstlerischen Positionen an diesem Wochenende vor.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ann-Christin Botzum

Anlässlich des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt tritt der KunstOrtUnna eine künstlerische Entdeckungsreise durch die 27 KunstOrte in Unna und Umgebung an: Unbekannte künstlerische Gefilde gilt es auf dem Rundgang durch Ateliers, Künstlerhäuser, Museen und individuelle Ausstellungsorte zu erforschen. 

Zum zweiten Mal laden die Unnaer Künstlerinnen und Künstler und Kulturschaffenden vom 13. bis 15. September zum KunstOrtUnna ein. 27 KunstOrte stellen in Eigeninitiative ihre Arbeiten und künstlerischen Positionen am Freitag von 20 bis 22 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr vor. Bei der Vernissage in der Ev. Stadtkirche Unna am 13. September um 18 Uhr werden sich alle KunstOrte in einer gemeinsamen Ausstellung präsentieren. Die Ausstellungen und Veranstaltungen sind bis auf vereinzelte Angebote kostenfrei. Das Programm an diesem Wochenende beinhaltet neben den künstlerischen Ausstellungen auch verschiedene Lesungen, Konzerte, Führungen und Performances.

Der Zusammenschluss von Künstler aus der freien Unnaer Kunstszene veröffentlicht seit 2016 in dem halbjährlichen Flyer „KunstOrtUnna“ die Ausstellungen der Bildenden Kunst in Unna. In Eigeninitiative wird in diesem Jahr ein vielfältiges, diverses Programm für eine Entdeckungsreise durch die Unnaer Kunstszene angeboten.

Autor:

Ann-Christin Botzum aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen