WeltMusik MusikWelt ganz im Zeichen der keltischen Kultur
Folk aus der Bretagne

Barbara Gerdes an der keltische Harfe.
  • Barbara Gerdes an der keltische Harfe.
  • Foto: An Erminig
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Eine keltische Harfe, ein Dudelsack, eine Bombarde und ein Akkordeon sind einzeln betrachtet bereits faszinierende Musikinstrumente. Von begabten Musikern in Einklang gebracht sorgen sie für mitreißende Melodien, die den Zuhörer auf eine Reise in die Bretagne mitnehmen. Am Donnerstag, 11. April, wollen "An Erminig" ab 20 Uhr mit ihrem bretonischen Bühnenprogramm im Rahmen der Reihe WeltMusik MusikWelt das Haus Opherdicke erobern.
Schon seit den 70er Jahren lebt die Band von Barbara Gerdes, Andreas Derow und Hans Martin Derow ihre Leidenschaft für die bretonische Kultur aus. Mit ihren traditionellen Klängen begeistern sie Folk-Fans in ganz Europa. 
Bei einem Konzert von "An Erminig" – was übersetzt "das Hermelinchen" heißt, das Wappentier der Bretagne - gibt es neben schönen Tönen und viel Gelegenheit zum Tanzen auch ganz viele Geschichten aus der Bretagne. 

Karten gibt es in der Buchhandlung Hornung, Markt 6 in Unna, im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede, Allee 4 sowie an der Museumskasse von Haus Opherdicke. Vorbestellungen sind im Kulturbereich des Kreises bei Heinz Kytzia, Tel. 02303/ 27-25 41, E-Mail: heinz.kytzia@kreis-unna.de möglich. Weitere Infos gibt es unter www.kreis-unna.de (Freizeit –Veranstaltungen, Theater und Musik) und unter www.frankroberscheuten.com. PK | PKU

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen