Auftakt der Interkulturellen Woche Unna 2020
Gebet der Religionen

Foto © Jürgen Thoms: Open Air: Auftakt  Interkulturelle Woche Unna 2020 vor der Katharinenkirche
46Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms: Open Air: Auftakt Interkulturelle Woche Unna 2020 vor der Katharinenkirche
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Katharinenplatz 59423 Unna I Montag 21. September 20020 I 18:00 Uhr

Kreativ auch in Corona-Zeiten

Eröffnet wurde die traditionell erste Veranstaltung der Interkulturellen Woche in der Kreisstadt Unna von Ralf Plogmann, hauptamtlicher Vorstand im Caritas Verband für den Kreis Unna e.V. und Bürgermeister Werner Kolter.

Foto © Jürgen Thoms: Interkulturelle Woche Unna 2020 „Gebet der Religionen“ - Ralf Plogmann (Hauptamtlicher Vorstand des Caritasverbandes für den Kreis Unna e.V. )
  • Foto © Jürgen Thoms: Interkulturelle Woche Unna 2020 „Gebet der Religionen“ - Ralf Plogmann (Hauptamtlicher Vorstand des Caritasverbandes für den Kreis Unna e.V. )
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Gut dass wir zusammen leben und zusammen beten können, so Ralf Plogmann und Bürgermeister Werner Kolter brachte es auf den Punkt: Wir wollen miteinander etwas tun und uns für eine offene gemeinsame Kultur einsetzen.

Foto © Jürgen Thoms: Interkulturelle Woche Unna 2020 „Gebet der Religionen“ - Bürgermeister Werner Kolter
  • Foto © Jürgen Thoms: Interkulturelle Woche Unna 2020 „Gebet der Religionen“ - Bürgermeister Werner Kolter
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Bedingt durch die Corona-Schutzmaßnahmen fand die Auftaktveranstaltung nicht in der Bürgerhalle sondern erstmals unter freiem Himmel vor der Katharinen-Kirche statt.

Über 80 Teilnehmer

wurden bei herrlichem Spätsommerwetter durch den Cellisten Jurgen Skura auf das unter dem Motto „zusammen leben, zusammen wachsen" stehende Gebet der Religionen eingestimmt.
Die wichtigsten Gemeinsamkeiten
von Christen, Muslimen, Aleviten, Juden, Kopten und Angehörigen afrikanischer Naturreligionen stellten in ihren Gebeten
» die Katholische Kirche mit Pfarrer Paul Mandelkow
» die Koptisch-Orthodoxe Gemeinde mit Vater Tawadros
» die Evangelische Kirche mit Diakoniepfarrerin Anja Josefowitz
» die Türkisch-islamische Gemeinde mit Herrn Behcet Özkan
» die Jüdische Gemeinde „haKochaw“ Unna mit Rabbinerin Natalia Verzhbovska
» die Alevitische Gemeinde Unna mit Herrn Metin Erdogan
» das Afrikanisches Urgebet mit Herrn Gad Osafa
in den Blickpunkt.

Zum Abschluss
folgte noch eine herzliche Einladung der Vorsitzenden des Integrationsrats der Kreisstadt Unna, Ksenija Sakelšek, zu den weiteren Veranstaltungen der Interkulturellen Woche Unna, die am 26.09.2020  mit dem großen Familienfest „bUNt international in Unna“ auf dem Platz der Kulturen enden , herzlich ein.

Auch das war in Corona-Zeiten anders
Für die Teilnehmer gab es zum Abschluss kein Aufsteigen der mit ihren Botschaften, Bitten, Wünschen und Gebeten an bunten Luftballons. Damit Unna aber immer bunt bleibt: Ein kleines Päckchen Blumensamen.

Fotos © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche  Unna 2020 „Gebet der Religionen“

Link
»
Im Rückblick: „Gebet der Religionen"2019

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen