Gregorianik meets Pop: Konzert in der Evangelischen Kirche

Mit mystischen Klängen verzaubern die acht Sänger ihr Publikum ohne instrumentale Begleitung.
  • Mit mystischen Klängen verzaubern die acht Sänger ihr Publikum ohne instrumentale Begleitung.
  • Foto: Otto Pfeiffer
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Kristallklare Tenöre und stimmgewaltige Baritone und Bässe lassen am Mittwoch, 22. Januar, den Kirchenraum am Holzwickeder Markt erbeben.

Das Konzert der A cappella-Gruppe "The Gregorian Voices" beginnt um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Holzwickede, Goethestraße 2. Das Programm lautet "Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute" und wurde von den Konzertbesuchern bereits begeistert gefeiert.

Mit mystischen Klängen verzaubern die acht Sänger ihr Publikum. Der Gesang der Gruppe schwebt durch Raum und Zeit und lädt die Zuhörer ein, abzuschalten und dem Alltag zu entfliehen.Das Herausragende an diesem Chor ist, dass er die frühmittelalterlichen gregorianischen Choräle durch Pop-Songs bereichert und neu belebt. Eindrucksvoll werden berühmte Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil arrangiert und ohne instrumentale Begleitung interpretiert. So ist zum Beispiel Rod Stewards "I`m Sailing" in einer sakralen Modulation zu hören. Auch "Hallelujah" von Leonard Cohen erntet neben "Ameno" von ERA treffsicher und beständig Beifallsstürme.

Karten gibt es unter anderem im Gemeindebüro Kirche am Markt in Holzwickede, Goethestr. 4 und im i-Punkt in Unna, Lindenplatz 1. Einlass und Abendkasse sind ab 18 Uhr.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen