Markt der Möglichkeiten
Internationaler Tag am Märkischen Berufskolleg des Kreises Unna

Foto © Jürgen Thoms -  Aus der Serie: Internationaler Tag am Märkischen Berufskolleg des Kreises Unna - Urkundenverleihung Fotowettbewerb „EuroVision“ und  Projekt „Europa macht Schule“
64Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Internationaler Tag am Märkischen Berufskolleg des Kreises Unna - Urkundenverleihung Fotowettbewerb „EuroVision“ und Projekt „Europa macht Schule“
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Aula Märkisches Berufskolleg Parkstr. 22 59425 Unna I Donnerstag, 04. April 2019 10:00 bis 13:00 Uhr

WELTblick -  MBK goes international

„Markt der Möglichkeiten“
so war es auf dem Flyer zu lesen. 16 Klassen aller Bildungsgänge hatten diesen Tag in den vergangenen Wochen mit großem Engagement vorbereitet. Im Foyer der Aula kam am Stand der „ Zeitliste EU“ niemand vorbei. Markt der Möglichkeiten ging es an den 25 Tischen und 11 Pinwänden, oft dicht umlagert von den Schüler*innen anderer Klassen, zu.

An den 5 Stehtischen wurde notiert und diskutiert. In die Hintergrundmotive für das internationale Fotoshooting waren Texte wie beispielsweise: Gemeinsam für eine Welt, für  eine gepflegte Welt,  hier ist Unna, eingebunden.
Es gab eine  Tombola, viele Mitmachaktionen, auch im unteren Bereich der Aula in den Klassenräumen, wie „Spiele aus den Heimatländern“, „Länder Jeopardy“. Die  „Kaffee und Kuchenaktion“ der Hauswirtschaft lockte die Besucher zum verweilen und diskutieren an.

Europa macht Schule

Ein besonderes Highlight war die Verleihung der Urkunden für eine erfolgreiche Teilnahme am Fotowettbewerb „EuroVision“ und am Projekt „Europa macht Schule“.
Das Projekt wird vom DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) Koordinator am Standort Dortmund Felix Matulla und am MBK von Frauke Dasenbrock betreut. Es ist Ziel des Projektes: Interkulturellen Austausch und Interkulturelle Begegnungen zu schaffen und „Europa ins Klassenzimmer zu bringen".
Zurzeit gibt es ein bilinguales interkulturelles Projekt mit einer Gaststudierenden aus Barcelona zusammen mit der Klasse 12 Allgemeine Hochschulreife Gesundheit.

Aktuelle Informationenvon der Verbraucherzentrale
gab es  am Stand der seit Jahren mit dem Berufskolleg kooperierenden Verbrauchzentrale Unna. Die neue Leiterin Uta Wippermann-Wegener
und Umweltberaterin Martina Bahde stellten das Erkennen, Bewerten von Kunststoffen in den Blickpunkt.

Besonders interessant
denn wer möchte nicht gerne „weltweit“ reisen, war für die Schüler*innen der Stand mit Preisausschreiben von Roy Jürgens. Der ehemalige Schüler
machte 2011 sein Abitur mit der Zusatzqualifikation Freizeitsportleiter und gründete „watado“ eine erfolgreiche Online-Reiseagentur.

Märkisches Berufskolleg des Kreises Unna
Parkstr. 22
59425 Unna
Tel.: 02303 - 27 12 45
Fax : 02303 - 27 27 99
E-Mail:info(at)mbk-unna.de
Homepage: www.mbk-unna.de

Fotos © Jürgen Thoms - Bunt gemixt aus der Serie: Internationaler Tag am Märkischen Berufskolleg des Kreises Unna

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen