Lesung am 7. November in Unna
„Mörderisches Intermezzo“ mit Jens Henrik Jensen und Dominic Raacke

Im Rahmen des „Mörderischen Intermezzos“ kommt Jens Henrik Jensen ins Tanzcenter kx Kochtokrax und stellt dort seinen aktuellen Band der Reihe "OXEN - LUPUS" vor.
2Bilder
  • Im Rahmen des „Mörderischen Intermezzos“ kommt Jens Henrik Jensen ins Tanzcenter kx Kochtokrax und stellt dort seinen aktuellen Band der Reihe "OXEN - LUPUS" vor.
  • Foto: Red Star Photo
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Im Rahmen des „Mörderischen Intermezzos“ kommt Jens Henrik Jensen am Sonntag, 7. November, um 18 Uhr ins Tanzcenter kx Kochtokrax nach Unna und stellt dort seinen aktuellen Band der Reihe "OXEN - LUPUS" vor, in dem der traumatisierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen versucht, eine mysteriöse Entführung aufzuklären.

Die Suche führt ihn in die Wälder, wo er auf Wölfe und rätselhafte Spuren trifft, die jedoch dunkle Mächte im Zusammenhang mit früheren Entführungsfällen auf den Plan ruft.

Spätestens seit ihm 2017 der Danish Crime Award verliehen wurde, gilt Jens Henrik Jensen als einer der wichtigsten Thriller-Exporte aus Dänemark. Größere Bekanntheit erlangte der sympathische Däne mit seiner Reihe um den traumatisierten Kriegsveteranen Niels Oxen, deren Bücher allesamt in Dänemark an der Spitze der Bestsellerlisten standen und in zahlreiche Länder verkauft wurden.

Im Fokus dieses Abends steht neben seinem aktuellen Thriller auch sein Kurzkrimi "Engel über Unna", den er exklusiv für die 10. Jubiläumsausgabe der "Mord am Hellweg"- Anthologie verfasst hat. Diesen wird er gemeinsam mit seiner deutschen Lesestimme, den Schauspieler Dominic Raacke (Tatort), präsentieren und auch über seine Eindrücke und Begegnungen in Unna sprechen, die ihn hier während seiner Recherchen vor zwei Jahren zu seiner Geschichte inspiriert haben. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf einen unterhaltsamen, hochkarätig besetzten Krimiabend freuen, durch den die Journalistin Antje Deistler (WDR, Literaturbüro Ruhr) führt.

Für die Veranstaltung sind aktuell neue Ticketkontingente verfügbar im i-Punkt in Unna unter Tel. 02303/103-777 oder per Mail an zib-i-punkt@stadt-unna.de, sowie über das Westfälische Literaturbüro in Unna unter Tel. 02303/ 963850 und online unter www.pretix.eu/wlb/mah/.

Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel.

Im Rahmen des „Mörderischen Intermezzos“ kommt Jens Henrik Jensen ins Tanzcenter kx Kochtokrax und stellt dort seinen aktuellen Band der Reihe "OXEN - LUPUS" vor.
Seinen Kurzkrimi wird der Autor gemeinsam mit seiner deutschen Lesestimme, dem Schauspieler Dominic Raacke (siehe Bild), präsentieren.
Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen