Netzwerken mit Aufbruch- Unna

Mach dich mit uns an den Aufbruch!

Die Kluft zwischen Wissen und Handeln in den Bereichen Umwelt, Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit war und ist einer der Ansatzpunkte der Initiative Aufbruch- Unna. Ihr Ziel ist es immer mehr Menschen dafür zu gewinnen diese Kluft zu überbrücken.
So ist es für die Initiative besonders schön immer wieder zu erfahren, wie es ihr gelingt die verschiedensten Menschen egal welchen Alters oder Hautfarbe in einen Dialog zu führen, der sie an ihre regionale, wie globale Verantwortung erinnert.

Der Aufbruch- Vegan- Brunch zum Beispiel bringt inzwischen einmal im Monat annähernd 60 Personen zusammen, die ob vegan- vegetarisch oder (noch;-) Karnismus lebend, an einer reichlich gedeckten Tafel für eine tierleidfreie , ökologischere und somit enkeltaugliche Zukunft sensibilisiert. Es geht dort nicht um Verzicht, sondern um Befreiung aus einem überholten Kulturmuster, nicht um Verlust, sondern um Gewinn an gemeinsamer Lebensqualität.

Mit dem Monatsthema „Netzwerken“ macht die Initiative am kommenden Mittwoch 12.2. und am 26.2. um 19.30Uhr im Zib (Lindenplatz1/Unna) genau an dieser gemeinschaftlichen Strukturwandlung weiter. Die Initiatoren bereiten allen eine Plattform, um Tätigkeit, Erfahrung, Person oder Gruppe in 5- 10 minütigen Präsentationen einer interessierten Öffentlichkeit vorzustellen.

Es interessieren Beiträge für eine zukunftsfähige Lebensweise und wie regional in Zukunft besser kooperiert werden kann , um eine nachhaltigere Lebensweise/Politik gemeinsam zu erreichen.

Aufbruch- Unna möchten weiterhin eine Kultur der eigenen Kreativität, achtsamer Kommunikation und des Austausch schaffen, und ladet ganz herzlich zu einem der oben genannten Termine ein.

Autor:

Uwe Hermanski aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen