Neue Instrumentalkurse und Workshops in der JKS

Ob Klarinette, Klavier, Geige, Saxophon, Gesang, E-Gitarre oder Schlagzeug – ab Montag, 4. Februar können Musikinteressierte an der Jugendkunstschule (JKS) Unna ihr Lieblingsinstrument erlernen. Neben Einzelunterricht und Zweiergruppenangebote für das ganze Semester kann auch ein Instrumenten-Schnupperticket für vier Probestunden auf einem oder mehreren Instrumenten gebucht werden. Und weil Streich- und Blasinstrumente nicht billig sind, verleiht die JKS diese Instrumente semesterweise an neue Schüler zum Einstieg.
Neben der individuellen Ausbildung am Instrument bietet die JKS außerdem Pop-, Jazz- und Klassik-Ensembles an, in die Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene mit Vorerfahrungen einsteigen können. Für Musikfreunde aller Altersgruppen bietet die JKS mittwochs ab 27. Februar um 17.15 Uhr den Kurs „Harmonie- und Rhythmiklehre“ an. Im März finden die Workshops „Gesang für Amateure“ und „Rock in den Ferien“ in Kooperation mit der VHS statt.

Nähere Informationen über das genaue Kursprogramm erteilt Musikbereichsleiterin Sabine Miermeister unter der Telefonnummer 02303/96122 55 oder per Email unter Sabine.Miermeister@stadt-unna.de. Termine für eine individuelle Beratung können ebenfalls abgemacht werden. Eine vorherige schriftliche Anmeldung zu allen Kursen ist notwendig.Die Formulare können unter www.jksunna.de heruntergeladen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen