Neue Vorstand bei den Kunstforderern Unna e.V.

Während der Jahreshauptversammlung der Kunstforderer wurde am 29.03.2017 ein neuer Vorstand gewählt.
  • Während der Jahreshauptversammlung der Kunstforderer wurde am 29.03.2017 ein neuer Vorstand gewählt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Während der Jahreshauptversammlung der Kunstforderer wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Ilona Hetmann wurde weiterhin als 1. Vorsitzende einstimmig bestätigt.
Neu und einstimmig gewählt wurden der zweite Vorsitzende Hans Wegener und die Schatzmeisterin Sigrid Müller sowie die Kassenprüferin Marlies Strüwe-Tewes.
Der erweiterte Vorstand besteht aus Angelika Naujoks, die für Ausstellungen des Vereines zuständig ist und Gaby Pogadl für den Bereich Städtepartnerschaften.

Jahresausstellung der Kunstforderer

Die Jahresausstellung der Kunstforderer findet in diesem Jahr vom 28. August bis 15. September im zib statt. Die Eröffnungsfeier ist für den 30. August 2017 geplant.
Im August empfängt der Verein im Rahmen von Städtepartnerschaften eine 6-köpfige Künstlergruppe aus Ajka, die gemeinsam mit den Kunstforderern eine Woche künstlerisch tätig werden.

Die Projektarbeit mit sozialbenachteiligten Kindern und Jugendlichen aus Unna sowie mit Kindern mit Handicap findet, wie bereits seit vielen Jahren, unter Leitung von Ilona Hetmann mit der Unterstützung der Kunstforderer weiterhin kontinuierlich statt. Diese Projekte werden im Atelier der Galerie Kunstraum in der Hertingerstrasse 27 durchgeführt.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen