Stadtlichter: Zum Schluss noch mal etwas Neues - und Eintrittskarten für lau

Diese vier illuminierten Köpfe fielen sinnlosem Vandalismus zum Opfer.
10Bilder
  • Diese vier illuminierten Köpfe fielen sinnlosem Vandalismus zum Opfer.
  • hochgeladen von Jens Ole Wilberg

Ein Spaziergang am Abend in einer zauberhaften Lichtkulisse – diese Gelegenheit gibt es noch eine Woche lang, bis einschließlich 27. September. Auf dem Unnaer Westfriedhof setzt die „Stadtlichter“-Veranstaltung zum Endspurt an. Es gibt noch Neues zu entdecken und man kann 5 x 2 Eintrittskarten gewinnen.

Wenn die Sonne untergeht, kommt auf dem Westfriedhof das Licht ins Spiel. Ab 19 Uhr setzen Lichtinstallationen der "Illuminatoren" Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif das Areal vom Platz der Kulturen bis zum Käthe-Kollwitz-Ring eindrucksvoll in Szene.

Unter den zahlreichen Lichtobjekten waren bis letzte Woche vier illuminierte Plexiglasköpfe. „Die Köpfe wurden mutwillig zerstört – und das am helllichten Tag“, sind die beiden Macher der Veranstaltung, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von „world of lights“, enttäuscht. Sie haben aus der Not eine Tugend gemacht und die Köpfe durch neue Lichtobjekte ersetzt. An ihrer Stelle stehen nun kreisrunde illuminierte „Sternentaler“, die ihren schönen Schein verbreiten.

Von den Lichtobjekten gibt es auf dem Westfriedhof noch viele mehr zu sehen: Die Schneeglöckchen, die Kraniche, die Strichmännchen, die Höhlenmalerei und weitere phantasievolle Formen erstrahlen in schönen Farben. Auch rundherum leuchtet es, wohin man nur schaut. Projektoren und LEDs heben die Schönheit der knorrigen Bäume des Westfriedhofs hervor. Wege bekommen Streifenmuster und aus Sträuchern funkelt es. Auch am letzten Veranstaltungswochenende (Freitag und Samstag) bekommen die Besucher dazu noch ein „Bonusprogramm“ geboten – mit Artistik, Didgeridoo-Klängen und Märchenerzählungen.

Verlosung

Wir verlosen 5 x 2 Karten für den Endspurt der Unnaer Stadtlichter. Einfach eine Mail mit dem Stichwort "Stadtlichter" an redaktion@stadtspiegel-unna.de schicken. Wer Glück hat, wird auf der Gästeliste eingetragen und darf von Freitag bis Sonntag kommen wann er möchte. Einsendeschluss ist Freitag, 25. September, 12 Uhr. Wer gewonnen hat, bekommt eine Mail von uns. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Autor:

Jens Ole Wilberg aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.