Predigtreihe der evangelischen Gemeinden in den Ferien
"Voll das Leben"

Sie präsentieren die Predigtreihe „Voll das Leben“ in den Sommerferien, bei der sie sich mit ihren Kollegen ein Thema teilen und die Kanzeln tauschen: (v.l.) die Pfarrer und Pfarrerinnen Volker Jeck, Inga Schönfeld, Christa A. Thiel und Detlef Main sowie Vikarin Nele Kaiser.
  • Sie präsentieren die Predigtreihe „Voll das Leben“ in den Sommerferien, bei der sie sich mit ihren Kollegen ein Thema teilen und die Kanzeln tauschen: (v.l.) die Pfarrer und Pfarrerinnen Volker Jeck, Inga Schönfeld, Christa A. Thiel und Detlef Main sowie Vikarin Nele Kaiser.
  • Foto: Kirchenkreis
  • hochgeladen von Ann-Christin Botzum

In den Sommerferien stehen die Predigten in Unnas evangelischen Gottesdiensten unter der Überschrift „Voll das Leben“. Dabei tauschen Pfarrerinnen und Pfarrer ihre heimische Kanzel und bringen je eine Predigt auch in andere Kirchen.

Beteiligt sind die evangelischen Gemeinden Unna, Massen, Königsborn und Hemmerde-Lünern. Insgesamt zwölf verschiedene Predigten werden zwischen dem 14. Juli und 25. August in den sieben evangelischen Kirchen der vier Gemeinden zu hören sein. Immer geht es um Aspekte des Lebens: beginnendes, reifes, gescheitertes oder gelingendes Leben.

„Mit dieser Reihe können wir einerseits in der Urlaubszeit etwas Neues und Gemeindeübergreifendes ausprobieren und andererseits die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden stärken“, so Pfarrer Jürgen Eckelsbach aus Massen, Vorsitzender der Regionalgruppe Unna. Beteiligt sind neben den Pfarrerinnen und Pfarrer auch Vikarin Nele Kaiser und Vikar Alexander Jasczyk. Doch nicht nur die Predigenden machen sich auf den Weg in andere Gemeinden, eingeladen dazu sind auch die Gemeindeglieder, einmal einen Gottesdienst in der Nachbargemeinde zu besuchen.

Alle Termine finden Sie im Anschluss oder hier!

Alle Termin der Predigtreihe in der Übersicht
(Jona-Haus 9:30 Uhr, Ev. Stadtkirche 11 Uhr, alle anderen 10 Uhr):

14.07.
„Leben feiern“: Friedenskirche Massen, Pfarrer Jürgen Eckelsbach
„Leben und Hoffen“: Christuskirche Königsborn, Vikar Alexander Jasczyk

21.07.
„Leben und Hoffen“: Jona-Haus und Ev. Stadtkirche, Vikar Alexander Jascyzk
„Leben in Beziehungen“: Friedenskirche Massen, Vikarin Nele Kaiser
„Endlich Leben“: Paul-Gerhardt-Kirche Königsborn, Pfarrerin Inga Schönfeld
„Junges Leben“: Ev. Kirche Lünern, Pfarrerin Susanne Stock

28.07.
„Reifes Leben“: Jona-Haus und Ev. Stadtkirche, Pfarrer Volker Jeck
„Lebens-Sinn - Sinn des Lebens“: Friedenskirche Massen, Pfarrer Jürgen Eckelsbach
„Wenn das Leben beginnt“: Christuskirche Königsborn, Pfarrerin Christa A. Thiel
„Leben in Beziehungen“: Ev. Kirche Hemmerde, Vikarin Nele Kaiser

04.08.
„Endlich Leben“: Friedenskirche Massen, Pfarrerin Inga Schönfeld
„Wenn das Leben beginnt“: Jona-Haus und Ev. Stadtkirche, Pfarrerin Christa A. Thiel
„In und aus der Mitte leben“: Christuskirche Königsborn, Pfarrerin Renate Weißenseel
„Reifes Leben“: Ev. Kirche Lünern, Pfarrer Volker Jeck

11.08.
„In und aus der Mitte leben“: Friedenskirche Massen, Pfarrerin Renate Weißenseel
„Volles Leben“: Jona-Haus und Ev. Stadtkirche, Pfarrer Detlef Main
„Mit Scheitern Leben“: Christuskirche Königsborn, Pfarrer Gerd Ebmeier
„Endlich Leben“: Ev. Kirche Hemmerde, Pfarrerin Inga Schönfeld

18.08.
„Volles Leben“: Friedenskirche Massen, Pfarrer Detlef Main
„Mit Scheitern Leben“: Jona-Haus und Ev. Stadtkirche, Pfarrer Gerd Ebmeier
"Licht des Lebens": Paul-Gerhardt-Kirche Königsborn, Pfarrerin i.R. Hannelore Hollstein
„In und aus der Mitte leben“: Ev. Kirche Lünern, Pfarrer Renate Weißenseel

25.08.
„Mit Scheitern leben“: Friedenskirche Massen, Pfarrer Gerd Ebmeier
„Endlich Leben“: Jona-Haus und Ev. Stadtkirche, Pfarrerin Inga Schönfeld
„Paradiesisch leben“: Christuskirche Königsborn, Pfarrer Johannes Doering

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen