Zehn Einser-Azubis des Hansa Berufskollegs Unna von der IHK Dortmund geehrt

Die Region um Unna ist seit Jahren ein starker Logistikstandort und das Hansa Berufskolleg ein regionales Kompetenzzentrum für die Ausbildung des beruflichen Nachwuchses in der Lagerlogistik. Der Bildungsgang ist nicht nur der zahlenmäßig stärkste am Hansa Berufskolleg, sondern hat auch wieder einmal seine qualitative Leistungsfähigkeit bewiesen. Drei Fachkräfte für Lagerlogistik des Hansa Berufskollegs wurden am Mittwoch in der IHK zu Dortmund für eine sehr gute Prüfungsleistung geehrt. Wolfgang Auer und Toni Münzenberg von DHL in Unna sowie Marcel Meyer von der Noweda eG in Schwerte erreichten bei der Abschlussprüfung eine Eins vor dem Komma und gehörten damit zu den besten Auszubildenden im Kammerbezirk Dortmund.

Sehr gute Ergebnisse erreichten in ihrer Abschlussprüfung auch folgende Auszubildende des Hansa Berufskollegs in verschiedenen Ausbildungsberufen: Simon Kramer von der EGV Unna AG, Roman Goldbach von der GeKoPa GmbH in Werne und Sarah Grüge von der Quinton Hazel GmbH in Unna als Kaufleute im Groß- und Außenhandel, die Industriekaufleute Carsten Gorschlüter von der Paul Vahle GmbH & Co.KG in Kamen und Markus vom Bruch von der HeGro Baumaschinen Service Heyder und Gronwald GbR in Bergkamen, der Einzelhandelskaufmann Tobias Knop von Markgraf und Linn in Schwerte sowie der IT-Kaufmann Mario Scholz von der Vöpel GmbH in Dortmund.

Schulleiterin Jutta Zierow gratulierte den frisch gebackenen Absolventen: „Ich bin sehr stolz auf unsere Einserprüflinge und wünsche ihnen, dass sie auf diese hervorragende Leistung eine erfolgreiche berufliche Entwicklung aufbauen können. Die Lehrkräfte am Hansa Berufskolleg leisten eine hervorragende Arbeit, was man in jedem Jahr an den tollen Prüfungsergebnissen unserer Auszubildenden sieht.“

Autor:

Gernot Rödiger aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.