Leben mit Kindern
Neuer Spielturm auf dem Spielplatz an der Parkstraße

Ein barrierefreier Spielturm sollte auf dem Spielplatz an der Parkstraße installiert werden. Foto: Kreisstadt Unna
  • Ein barrierefreier Spielturm sollte auf dem Spielplatz an der Parkstraße installiert werden. Foto: Kreisstadt Unna
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Kreisstadt Unna. Im Rahmen der Aufwertung des Kurparks Königsborn haben sich Unnaer Eltern an das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna gewandt. Der Spielplatz an der Parkstraße verfügt bereits über eine Schaukel für Kinder mit Handicap sowie ein Trampolin, welches von Kindern im Rollstuhl genutzt werden kann.

Nun wurde der Wunsch nach einer Rutsche von den Eltern an das Kinder- und Jugendbüro herangetragen. Um mehrere Spielmöglichkeiten anbieten zu können, fiel die Entscheidung zu Gunsten eines Spielturmes mit Rutsche, welcher einen einfachen Zugang hat und zertifiziert ist als „geeignet für Kinder mit Handicap“.

Im Kurpark gibt es neben der Inlineranlage und dem Fußball-Gummispielfeld drei Spielplätze (Parkstraße, Platanenallee und Luisenstraße). Der Wasserspielplatz an der Platanenallee wurde 2019 umfangreich umgebaut.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen