Man nehme sich beim Spaziergang Zeit.

Hier war ihr Winterquartier.
24Bilder
Wo: Ich mach mich auf den Weg um Futter zu suchen., Unna Massen auf Karte anzeigen

Er dient gewissermaßen höheren Zwecken.

Heute machte sich unsere Hausschnecke zum ersten Spaziergang in unserem Steingarten auf.

Es war ein Vergnügen sie zu beobachten, sie kam verschlafen aus ihrem Haus.

Nach der Morgengymnastik richtete sie Ihr Haus (auf) und dann ging es im Schneckentempo los.

Am Ende des Weges war sie so müde, dass sie sie in ihr Haus verkroch und in einen weiteren Tiefschlaf einlegte.

Ja die Frühjahrsmüdigkeit macht auch Schnecken zu schaffen.

Nehmen sie sich bitte die Zeit sie ein wenig des Weges zu begleiten!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen