Wölfi ist der größte Hund der Welt

Wölfi mit Frauchen. Foto: Volkmer

Wenn „Wölfi“ mit seinen 88 Kilogramm auf die Waage geht, müssen gleich mehrere Personen den irischen Wolfshund festhalten. Nicht etwa, weil er sich der Prozedur widersetzt, sondern einfach, weil es sich bei ihm um den größten Hund der Welt handelt und für den gibt es noch keine adäquaten Mittel zur Gewichtsberechnung.
„Beim letzten Mal brachte er es auf 88 Kilogramm. Aber seitdem hat er wieder einen Wachstumsschub gehabt“ , sagt die stolze Besitzerin Iris Bürgel.
Und weitere Wachstumsschübe sind - nach Aussage seines Tierarztes - auch noch zu erwarten. Denn wenn der gutmütige „Wölfi“ am 29. Juli seinen dritten Geburtstag feiert, ist er noch nicht ganz ausgewachsen. „Bis zum fünften Lebensjahr wird er wohl noch etwas größer“, hat sich Bürgel informiert.
Dass „Wölfi“ bereits der größte Hund Deutschlands ist, steht mit 111 Zentimetern Schulterhöhe und einer Kopf-Schwanzspitzen-Länge von etwa 220 Zentimetern außer Frage. Aber jetzt will „Wölfi“ die ganze Welt erobern. Und ist auf einem sehr guten Weg, den bisherigen Spitzenreiter, eine in den USA lebende Deutsche Dogge, abzulösen.
„Die Anmeldung für das Guinness-Buch der Rekorde ist getätigt; jetzt warten wir auf die Bestätigung und die Zusendung der entsprechenden Urkunde“, bringt Bürgel auf den aktuellen Stand.
Wenn alles gut läuft (und wächst) kann beim nächsten öffentlichen Auftritt von „Wölfi“, beim „Tag des Hundes“ am 29. August im Kurpark in Königsborn, ganz offiziell der größte Hund der Welt begrüßt werden.

Autor:

Silke Dehnert aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.