Notizen aus der Provinz: Kirmes in Unna, Stolperfallen?

28Bilder

Kirmesbummel auf der Kirmes in der Nachbarstadt Unna auf der Suche nach Stolperfallen

.Nach den Erfahrungen mit Stolperfallen auf der Kirmes in Kamen, dachte sich ein Bürger, schau doch mal in der Nachbarstadt, denn "SCHLIMMER GEHT IMMER!.
Gedacht, getan. Kirmes rauf und runter, alle Laufwege genutzt und gesucht, und gesucht und gesucht-siehe Bilder.

ERFOLGLOS

Selbst am kaum genutzem Nadelöhr eine Schlauchbrücke.Bild 2
Man kann es auch übertreiben!!

Für Unna Note 2 + *

Für Kamen? Benoten sie selbst, auf Grund der Berichte und Bilder.
Meine Note? Zwischen mangelhaft und ungenügend, also 5-, 
weil man doch noch eine Kabelbrücke und eine Gummimatte gefunden hat. Bild 25+26, aber weitere Stolperfallen ignorierte.

Nun stellt sich die Frage:WORAN LIEGT DAS NUR?
Meckern die Esel Unnas mehr, als die Kömschen Bleier?
Oder ist die Verwaltung von Unna auf meine Artikel über die Stolperfallen in Kamen wach geworden ?
Sind die vielleicht sogar von selbst darauf gekommen, ohne Meckerei der Esel, einfach nur zur Sicherheit der Bürger?
Kann ich nicht glauben.
Ist doch auch nur eine Stadtverwaltung mit einem Bürgermeister an der Spitze
.

Oder liegt es in Kamen an den "mangelnden Kontrollmechanismen", wie die Richterin im Unterschlagungsprozess bemerkte.

Wie dem auch sei, es kommt ab 17. Juni viel Arbeit auf den neuen Bürgermeister zu. Vielleicht sollten dann Ordnungsdienst und Servicebetriebsmitarbeiter zur Schulung nach Unna gesendet werden,"Zum Wohle der Bürger".

Wie es in Kamen aussah hier:
 Wenn Blindheit eine Tugend wäre
und hier: 
Stadt Kamen behinderten-freundlich?
Oder hätte ich die Artikel  als offenen Brief an den Bürgermeister, wie in diesem Fall:
Seenplatte-offener Brief an den Bürgermeister
senden sollen?
Da ging es flott, siehe hier:
Potz Blitz

Autor:

Rolf Lepke aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.