Senioren-Union besuchte Freilichtmuseum Hagen

61Bilder

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen war Ziel eines Ausflugs der Mitglieder der Senioren-Union der CDU Unna. Zu Beginn erfolgte eine geführte Besichtigung in einem kleinen Teil der vielen historischen Häuser und Werkstätten. Die Vielzahl der Häuser und Vielfalt der imposanten Werkstätten und Betriebe - konzentriert in diesem Museum – war überwältigend.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen in den Museums Terrassen, konnte jeder Teilnehmer seine eigene, individuelle Besichtigung durchführen. Die vielen Werkstätten (diversen Schmieden, das Sägewerk, die Seilerei usw.) und Betriebe (Krämerladen, Backstube, Blaufärberei usw.) waren sehr interessant anzusehen. Auch die Erläuterungen der vielen anwesenden Handwerkerinnen und Handwerker - sie schmiedeten Nägel, bedruckten Stoffe, schlugen Seile und zeigten andere, schon heute vielfach in Vergessenheit geratene Arbeitstechniken. Für die Teilnehmer war es sehr aufschlussreich.
Zum Abschluss des Ausflugs traf man sich am Brauhaus, dem sonnigen heißen Tag angepasst und um dem Körper Gutes zu tun. Man konnte somit ein kühles Getränk zum Ausklang des Tages genießen.

Autor:

Franz Rottinger aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.