Senioren-Union besuchte Kamen

57Bilder

Im Rahmen der Besuche der Nachbarstädte war nun Kamen an der Reihe. Mit dem öffentlichen Bus der VKU wurde die Stadt erreicht. Ernst-Dieter Standop, Vorsitzender der Senioren-Union der CDU Kamen und Ralf Eisenhardt, Vorsitzender der CDU Fraktion im Rat der Stadt Kamen, begrüßten die Teilnehmer. Nach der Außenbesichtigung des Rathauses ging es zur Einrichtung des Familiennetzwerk Kamen e.V. „Die Familienbande“. Dort, nach Genuss von Kaffee/Tee und Kuchen, erläuterten die Gastgeber die Gegebenheiten der CDU in Kamen und die jetzige Stadtentwicklung. Als Außenstehende wurde den Zuhörern vieles verständlicher.
Frau Tanja Brückel, Leiterin des Familiennetzwerk, stellte das Haus, die Entstehung, Entwicklung, Geschichte, seine Aufgaben und die Tätigkeiten und Erfolge vor. Anschließend wurde die große, vielfältige Einrichtung besichtigt. Die Teilnehmer waren von den Räumlichkeiten und der Einrichtung begeistert und angetan.
Zum Abschluss schloss sich ein kleiner Stadtrundgang, mit Erläuterungen von Ernst-Dieter Standop, an. Durch den Seseke-Park ging es in die Innenstadt zum Marktplatz mit dem imposanten Brunnen.
Auch die Rückfahrt erfolgte wieder mit dem öffentlichen Bus der VKU.

Autor:

Franz Rottinger aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.