Streusalz ist alle

Vorsichtig rollt der Verkehr.
2Bilder

Auf dem Kalender hat der Winter noch nicht einmal begonnen, da sind schon die ersten Streusalzvorräte der Stadt Unna verbraucht. So früh kam die kalte Jahreszeit mit Eis und Schnee schon lange nicht mehr. Zwar hatten sich die Stadtbetriebe Unna auf die winterliche Wettersituation vorbereitet, doch wurden gestern mit dem Sturmtief Petra die letzten Mengen an Auftausalz verbraucht.
Und die Silos bleiben auch erst einmal leer, denn zugesagte Lieferungen an Auftausalz wurden seitens der Lieferanten abgesagt und bis auf Mitte nächster Woche verschoben. Die große Nachfrage nach Streusalz in den letzten Wochen hat zu Engpässen bei den Streusalz-Lieferanten geführt.
Die Alternative: 50 Tonnen Streugranulat aus Lava sind als abstumpfendes Material auf dem Betriebshof noch verfügbar. Für die nächsten Tage ist bei anhaltender Fahrbahnglätte nur noch dieses abstumpfende Material verfügbar, das dann in den Streufahrzeugen sowie bei den Handstreukolonnen zum Einsatz kommen wird. Dementsprechend verschneit sieht es auf den Straßen in Unna aus.

Vorsichtig rollt der Verkehr.
So sieht es derzeit auf der Friedrich-Ebert-Straße aus.
Autor:

Silke Dehnert aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.