Unnaer Kinder mögen´s bUNt

9Bilder

Alle vierten Klassen aller Unnaer Grundschulen - rund 600 Kinder - haben sich am Mittwoch (7. Juli) auf dem Marktplatz versammelt. Sie wollten damit ein Zeichen setzen für Toleranz, Menschenwürde, Offenheit und Solidarität sowie gegen Rassismus und Gewalt. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna hatte zur Teilnahme aufgerufen und DIN A 3 Blätter an die Schüler verteilt, die diese nach ihren Wünschen und Vorstellungen "bUNt" gestalten durften. Für den musikalischen Rahmen sorgte an diesem Vormittag die Gruppe "Die Blindfische".

Autor:

Silke Dehnert aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.