Wichtige Termine auch in Corona-Zeiten wahrnehmen!
Der etwas andere Ausflug

Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie:  Mit der S4 von Dortmund-Wickede bis Dortmund Möllerbrücke
8Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Mit der S4 von Dortmund-Wickede bis Dortmund Möllerbrücke
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Dienstag, 23. Februar 2021

Seit über zwei Jahren

gehören die vierteljährlichen Termine in der Augenklinik im Klinikzentrum Dortmund Mitte fest in meinen Plan. Die Anreise nach Dortmund ist seit Anbeginn im Herbst 2018 immer, mit kleinen Abweichungen, gleich.

Ab S-Bahnhaltepunkt Dortmund-Wickede, nur 1,/  km von zuhause entfernt, ist man stressfrei in 16 Minuten an der Möllerbrücke. Rolltreppe runter, eine Station mit der U-Bahn und wieder Treppe hoch und schon ist man direkt am Haupteingang des Klinikums. So den Termin wahrzunehmen hat viele Vorteile: Kein Stau bei einer Anfahrt mit dem Auto, keine langwierige Parkplatzsuche und man ist schneller und pünktlich am Ziel.

Bei dem herrlichen Wetter an diesem Dienstag habe ich die Anreise etwas geändert. Ich bin an der Möllerbrücke nicht in die U-Bahn gestiegen sondern die knapp 1 km lange Strecke zu Fuß gegangen. Das war ohne Maske ja möglich. Ansonsten heißt es für den „Ausflug“ nach Dortmund in Corona-Zeiten: Maske am Bahnsteig Wickede auf und erst wieder bei der Rückkehr in Wickede Maske ab. Das kann auch schon über fünf Stunden dauern.

Ich hatte ich Glück. Bei der Hinfahrt um 12:55 Uhr hatte ich den Block mit 8 Plätzen der S-Bahn für mich alleine. Auf der stärker frequentierten Rückfahrt kam eine Person dazu. Aufgefallen ist mir dass alle Personen  die Maske richtig getragen haben. Einen „Nasenfreigang“ habe ich nicht gesehen.

Gegen 16:00 Uhr war ich wieder in Wickede. Beim Blick am nächsten Tag auf meine Corona-App ist immer noch zu lesen: Keine Risiko-Begegnung. Ich hoffe, dass es so bleibt!

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen