Die Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Massen freut sich über den mobilen Rauchverschluss

Alice Kurpas, Elke Kurpas und Wilhelm Jonas (rechts) bei der Übergabe an Hauptbrandmeister  Bernd Tepe und seine  „Feuerwehrmänner“
3Bilder
  • Alice Kurpas, Elke Kurpas und Wilhelm Jonas (rechts) bei der Übergabe an Hauptbrandmeister Bernd Tepe und seine „Feuerwehrmänner“
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Montag 15. Dezember 2014 I 17:00 Uhr

Offizielle Übergabe 500 Euro als Spende

Nachlese zum Massener Weihnachtsmarkt
Nicht der finanzielle Gewinn ist ausschlaggebend - die Veranstaltungen sind eher als Dankeschön an unsere Kunden gedacht, so hatte es einmal Wilhelm Jonas, der Vorsitzende des Gewerbevereins formuliert. Die Preise für Speisen und Getränke sind dabei bewusst niedrig kalkuliert, der Erlös wird stets für soziale Zwecke gespendet.

Aus dem Erlös des Erbsensuppenverkaufs, es waren 400 Liter, so Elke Kurpas vom Seniorenpflegeheim Obermassen gingen heute 500 Euro als Spende an unsere Feuerwehr.
Die offizielle Übergabe erfolgte heute durch Wilhelm Jonas, Elke Kurpas und Alice Kurpas an Löschgruppenführer und Hauptbrandmeister Bernd Tepe. Er konnte gemeinsamen mit seinen „Feuerwehrmännern“ die Wirkungsweise des mobilen Rauchverschlusses „vor Ort“ demonstrieren.

Der mobile Rauchverschluss
Mit einem mobilen Rauchverschluss kann im Brandfall die Rauchausbreitung in einem Gebäude deutlich verringert werden.
Dies kann
» Menschenleben retten
» Rauchschäden enorm reduzieren
Die Funktionsfähigkeit hat sich bereits in zahlreichen Brandeinsätzen bewiesen.

Die Löschgruppe Massen 
Die Löschgruppe Massen wird vorwiegend für die Sicherstellung des Brandschutzes und zur Hilfeleistung in den Ortsteilen Massen und Königsborn eingesetzt.
Die Gruppe besteht aus 31 aktiven Feuerwehrfrauen und -männern, sowie zehn Kameraden der Ehrenabteilung. Die Jugendfeuerwehr Unna-West, deren Hauptstützpunkt die Löschgruppe Massen bildet, besteht aus 23 Jugendlichen.

Fotos © Jürgen Thoms
15.12.2014 20:53:36

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.