Parken in Unna wird bargeldlos

Heike Güse, Leiterin des Ordnungsbereiches bei der Stadt Unna, testet das neue bargeldlose Bezahlen am Parkautomaten. Nach wie vor kann aber auch weiterhin mit Hartgeld bezahlt werden.
  • Heike Güse, Leiterin des Ordnungsbereiches bei der Stadt Unna, testet das neue bargeldlose Bezahlen am Parkautomaten. Nach wie vor kann aber auch weiterhin mit Hartgeld bezahlt werden.
  • Foto: Kreisstadt Unna
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Das Parken in Unna wird bargeldlos: Seit Montag werden die neuen Parkscheinautomaten mit der sogenannten NFC-Technik (NFC- Near Field Communication) nachgerüstet.

NFC steht für den drahtlosen Austausch von Daten über eine kurze Distanz. Damit können die Kunden künftig mit ihrer EC Karte zahlen, sofern diese schon NFC-tauglich ist. Zu erkennen ist das auf der linke Seite der EC-Karte an einem kleinen Funkwellen-Symbol. „Mit dieser Technik wird die Bedienfreundlichkeit der Parkautomaten nochmal deutlich gesteigert“, sagt Heike Güse, Leiterin des Ordnungsbereiches bei der Stadt Unna.Bis zum Ende der kommenden Woche werden die Anfang 2019 aufgestellten 31 neuen Parkscheinautomaten mit der NFC-Technik ausgestattet. Um aber bargeld- oder kontaktlos zu bezahlen, muss der Nutzer nur seine Karte vor den Sensor am Parkautomaten halten. Selbstverständlich kann der Kunde alternativ weiterhin mit Bargeld bezahlen.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.