Schmandkuchen

Für den Teig:
250g Mehl
125g Zucker
125g Butter
1 Ei
2 tl Backpulver
die Zutaten gut miteinander verkneten und in eine Backform geben. Den Rand hochziehen.
Für die Füllung:
2 Päckchen Vanillepudding
1/2 ltr. Milch
150g Zucker
750g Schmand
1ne Dose Mandarinen
Die Mandarinen gut abtropfen lassen. Pudding nach Anleitung zum Kochen bringen. Erkalten lassen und gelegentlich umrühren. Die Mandarinen durch einen Durchschlag in eine Schüssel rühren. Den Pudding und den Schmand mit den Mandarinen gut vermischen.Alles auf den Teig geben und den Kuchen bei 175 grad (umluft) untere Schine backen 45 Min. backen. Ofen ausschalten und über Nacht im Ofen lassen! Gutes gelingen!

Autor:

Barbara Gebhardt aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

28 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen